AnleitungenAppsGamingNews

Anleitung: Fortnite für Android ohne Galaxy Note 9 spielen

Letzte Nacht hat Samsung das neue Galaxy Note 9 offiziell vorgestellt. Während der Vorstellung wurde auch eine Teilexklusivität des beliebten Battle Royale Spiels Fortnite angekündigt. Da Epic Games sich bisher weigert, das Spiel in den PlayStore zu bringen, muss es auf Android-Geräte via Sideloading installiert werden. Dies sollte jetzt wohl erstmal exklusiv für das Samsung Galaxy Note 9 und weitere Samsung-Geräte über den eigenen Store verfügbar sein. Durch einen kleinen Trick ist es jedoch auch für Besitzer anderer Geräte möglich, das Spiel zu installieren.

Ein Nutzer in den XDA Forums hat die Android APK des Spieles nämlich so modifiziert, dass das ausführende Gerät von der Software als Samsung Galaxy Note 9 erkannt wird. Das hat zur Folge, dass das Spiel ohne weiteres gestartet wird. Da das Programm allerdings „denkt“ ein Note 9 vor sich zu haben, muss man eventuell in den Einstellungen die Spielesettings manuell modifizieren, damit es optimal läuft.

Allerdings kann es Epic Games möglich sein, zu erkennen dass eine modifizierte APK genutzt wird, sodass Anti Cheat Maßnahmen zum Einsatz kommen könnten. Daher wird empfohlen, nicht mit dem Hauptaccount zu spielen.

Neben der modifizierten APK wird auch ein ARMv8- bzw. ARM64-fähiges Smartphone benötigt. Die App lässt sich hier herunterladen.


Quelle: XDA Developers

Vorheriger Artikel

Android 9 Pie für Nokia 7 Plus wird in Indien ausgerollt

Nächster Artikel

Neue Intel Grafiktreiber veröffentlicht - deshalb solltet ihr updaten

Der Autor

Tomás Freres

Tomás Freres

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
backpflauneAlexander F. Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Alexander F.
Gast
Alexander F.

Die Meldung ist nicht ganz korrekt. Fortnite gibt es im „Galaxy Apps“ Store von Samsung zum Download (Samsungs eigener App-Store auf Galaxy-Geräten). Damit können Galaxy-Besitzer mit kompatiblen Geräten (S7, S8, S9,…) Fortnite bereits offiziell ohne Sideloading herunterladen.

backpflaune
Mitglied

Alternativ: Einfach die Galaxy App Store Apk runterladen. Dort kommt (oder kam) man im übrigen auch an 100GB OneDrive Speicher.
Ob das hier funktioniert weiß ich jedoch nicht. Kann sein dass da wirklich noch ein S7 oder höher vorausgesetzt ist.

Darüber hinaus gibt es doch sicher auch Möglichkeiten unter Android dem Gerät eine falsche Identität zu geben oder? Mein altes Lumia 930 läuft bei meiner Schwester auch als Lumia 950.