AnleitungenWindows 10

[Anleitung] Dokumente-, Bilder-Ordner & Co. auf die Cloud umleiten

Windows-10-Support

In unserem Forum wurde eine neue Anleitung veröffentlicht. Diese soll euch helfen eure Dokumente-, Bilder-Ordner & Co. auf die Cloud umzuleiten. So habt ihr alle Inhalte auf all euren verbundenen Geräten immer synchron zur Hand.

Die ausführliche Anleitung findet ihr in unserem Forum–>HIER

 

Habt ihr Anregungen oder Verbesserungsvorschläge für unser Forum? Lasst uns euren Kommentar da und gestaltet eure Lieblings Windows Community aktiv mit.


Bildquelle: Eigenarchiv

Vorheriger Artikel

Kleiner Teaser vor Microsofts Hardware-Event am 26. Oktober

Nächster Artikel

Windows 10 (Mobile): Microsoft veröffentlicht anlässlich des Patchdays kumulative Updates

Der Autor

Piagno

Piagno

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
0 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
Erik B.tim99eskommt Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
eskommt
Mitglied

Super Info! Danke! Diese Vorgehensweise kannte ich noch gar nicht. So funktioniert das Verschieben endlich auch ohne dass das Programm die Dateien verliert. Z. B. war mein Outlook-Postfach voll, dass ich die Datei auf ein anderes Laufwerk verschieben musste. Da ich diese Methode nicht kannte, habe ich es mit Ausschneiden und Einfügen erledigt. Mit dem Erfolg, dass Outlook die Datei nicht mehr fand. Zum Glück öffnete daraufhin gleich der Explorer und ich konnte die Datei im neuen Speicherort öffnen. Ein Vorgang, den ich mit dieser Methode eingespart hätte. ?

tim99
Mitglied

Sehr nützlich, hab das auch erst vor kurzem rausgefunden als ich eine ssd eingebaut hab und ihr die ganzen zugriffe ersparen wollte und deshalb alles auf d:\ gelegt.
Geht übrigens auch bei windows 7 schon. Gern mehr solcher tipps

Erik B.
Mitglied

Das einzige was ich zu bemängeln hätte, und das auch schon auf hohem Niveau, ist, dass in der Mobil-App die Kommentare ziemlich lange laden müssen. Wenn möglich, da nochmal nachbessern… Ansonsten habt ihr die beste News-Plattform für Windows geschaffen! Vielen Dank dafür 🙂