Gerüchte&LeaksMicrosoftNewsWindows 10

Andromeda taucht als Gerätekategorie im Microsoft Store auf

Vor wenigen Stunden berichteten wir erst, dass Windows 10 Mobile aus dem Windows SDK gestrichen wurde, da taucht schon eine neue Gerätekategorie im Microsoft Store auf: Andromeda scheint dort getestet zu werden. 

Diese App ist verfügbar für 8828080?

WindowsCentral hat sich den Microsoft Store genauer unter die Lupe genommen und bei verschiedenen Apps bei den unterstützten Plattformen einen neuen Eintrag gefunden: 8828080 zusammen mit einem Stern als Platzhalter-Icon.

Bei der Zahlenfolge handelt es sich um einen Scherz von Microsoft. Diese ist nichts anderes als die Telefonnummer des Unternehmens in den USA. Damit verdichten sich die Hinweise darauf, dass Microsoft tatsächlich ein mobiles Gerät testet.

Unterstützung für Desktop-Apps

Weiter berichtet WC, dass diese Gerätekategorie bereits von verschiedenen Windows 10 Mobile und PC Apps unterstützt wird. Darunter soll zum Beispiel Spotify fallen. Außerdem sind einige Spiele für die Plattform verfügbar.

Nachdem immer mehr Patente aus dem Jahr 2016 auftauchen, stellt sich natürlich die Frage, ob auch Ende 2017 das Gerät noch entwickelt wird. Und so wie es aussieht, könnte der Eintrag 8828080 darauf hinweisen, dass dies tatsächlich passiert. Mehr noch: Es sieht ganz so aus, als würde Microsoft das Gerät oder genauer dessen Betriebssystem aktiv testen.

Was haltet ihr von dieser aufregenden Nachricht?

 


Quelle: WindowsCentral

Vorheriger Artikel

Windows 10 Mobile wird in aktuellem Windows SDK rausgestrichen

Nächster Artikel

Endlich: Kodi Media Center erreicht die Xbox One

Der Autor

Benjamin Horn

Benjamin Horn

60
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
19 Comment threads
41 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
29 Comment authors
atomosAndrovoidSitdrodaScaver Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Stahlreck
Mitglied

Da wundert es mich eher warum MS ne eigene Kategorie dafür machen würde statt es einfach in die Mobile Kategorie aufzunehmen…denn es ist ja nichts anderes als ein mobile Gerät ^^

ahoiiiiiiii
Mitglied

Weil Microsoft mit dem Gerät eine neue Gerätekategorie definiert bzw. einführt.

Stahlreck
Mitglied

Ja…das kann man vielleicht so sagen…aber es ist dennoch ein mobile Gerät. Ausser MS macht wirklich ein absolutes Wunder. Ansonsten ist auch ein faltbares Surface „Note“ einfach ein mobiles Gerät. Ein sehr spezielles vielleicht, aber das würde ich persönlich jetzt nicht in ne neue Kategorie packen, das verwirrt Kunden am Ende nur.

ahoiiiiiiii
Mitglied

Wenn du so willst führte das iPhone auch keine neue Kategorie ein sondern war nur ein weiteres Phone bzw. mobiles Gerät.

nordlicht2112
Mitglied

Welche Geräte vor dem iPhone gab es denn, die dieser Smartphone Kategorie angehören und durch das iPhone Massenmarkt tauglich wurden?

mamagotchi
Mitglied

Weil es eine Kategorie ist, in der Smart-Devices mit dem PC zusammengeführt werden.

Stahlreck
Mitglied

Und was heisst das genau? Smartphones sind heute schon PCs. MS kann gern ein mini Tablet mit Stift und eingebautem Phone erfinden…ob das jetzt anders genug ist um nicht als mobiles Gerät definiert zu werden bezweifle ich aber dennoch. ^^

ahoiiiiiiii
Mitglied

Smartphones sind heute schon PCs? Für dich mit deinen kleinen Ansprüchen mag das so sein. Du bist in der Schule vielleicht auch schon mit deinen Fingern ausgekommen und wolltest keinen Taschenrechner. Es gibt aber eine große Menge Menschen, die sich von dir nicht in ihren Ansprüchen einschränken lassen mögen. Microsoft braucht nicht dein OK dafür, welche Gerätekategorie man neu erfindet oder in welche Gerätekategorie man mit neuer Technologie und einem universellen Windows 10 einschlägt.

nordlicht2112
Mitglied

Ja Smartphones sind heute schon kleine PC’s.
Darüber braucht man gar nicht diskutieren, rein technisch gesehen ist es so.
Und statt hier immer nur andere User anzupöbeln könntest du dir ja mal die Mühe machen und erklären wir in deinen Augen das von dir ständig zitierte neue kategoriedefinierende Gerät aussehen soll. Irgendeine Vorstellung muss in deinem Kopf ja rumgeistern die dich immer wieder zu der gleichen Aussage bewegt.

windowsfan
Mitglied

Die Konkurrenz schläft nicht. Microsoft sollte da vielleicht nen Zahn zulegen was neue mobile Hardware angeht.

mwp10
Mitglied

Vielleicht macht es Microsoft diesmal auch richtig und veröffentlicht erst wenn es perfekt ist… Vielleicht!

OldBoneLess
Mitglied

Hab ich was verpasst? Was ist das???

ahoiiiiiiii
Mitglied

Schlaf weiter! 😉

Kuehlberg
Mitglied

Das Ganze Theater mittlerweile über den Abgesang von Mobile und den mystischen Botschaften über faltbare Nicht-Smartphones aus dem Andromeda-Nebel, bietet den besten Stoff für Verschwörungstheorien. Nur ein funktionierendes irdisches, reales Gerät von Microsoft ist im ganzen Universum nicht auffindbar.

remmy
Mitglied

Ja, auf der Erde hab ich ein Lumia 950 gefunden. Weiß natürlich nicht ob es diese „Lumias“ auch außerhalb der Erdkugel gibt. In Andromeda gibt es sie nicht, das habe ich gerade erkundet mit Herrn Ryder

ahoiiiiiiii
Mitglied

Warum suchst du auch im Universum? Da wirst du auch sonst kein Gerät finden. Auf der Erde sind noch einige, reale, funktionierende Geräte von Microsoft in Umlauf. 😉

robin2017
Mitglied

Jetzt geht’s los?🤔

mwp10
Mitglied

Ich finde das interessant. Ob es eine neue mobile Plattform wird, worauf die Telefonnummer hinweist, wer weiß. Vielleicht wird es auch eine neue Kategorisierung überhaupt, da die jetzigen Kategorien eher aus Windows 8 Zeiten stammen (mobile vs. PC, dann noch Hub (warum auch immer) und eben HoloLens. Es gibt doch immer weniger Unterscheidungen: mit KVM sind alle Geräte (inkl. ein richtiges Continuum) ein PC, dann noch Mobile, was eigentlich nur ein kleines Tablet ist und der Hub, der auch nur ein riesiges Tablet ist, wobei Tablet an sich zu PC fällt. HoloLens wie auch anderer MR Apps, die auf eine… Weiterlesen »

hoerm
Mitglied

Sehe ich ähnlich, die kategorien machen aufgrund der größeren konvergenz der bs weniger sinn, denke aber dass eben nicht alle apps auf allen geräten laufen und darum geht es wohl bei der bezichnung. Trotzdem finde ich fehlt ein eintrag tablet oder so. Das kommt bei den jetzigen kategorien einfach nicht raus

Scaver
Mitglied

Tablets verwenden das Desktop Windows, daher ist eine Unterscheidung unnötig!

JensWalter1
Mitglied

👂🏻

Lernstudio
Mitglied

Ist heute 1. April?

Shayliar
Mitglied

Surface bitte komm

Luministo
Mitglied

Spannend, spannend, spannend

funworker
Mitglied

Will ja nicht meckern, aber die Wenigen, die noch Windows mobile mutzen und das mit allen derzeit verfügbaren Geraten werden doch eigentlich von WC vor den Kopf gestoßen ‼ Seh schon die nächsten Schlagzeilen MS stellt den Support für alle älterem Geräte ein.

Alexander
Mitglied
Hannes Lüer
Redakteur
ahoiiiiiiii
Mitglied

Was ist daran so neu oder bemerkenswert, dass du das hier zu diesem Thema postest?

Alexander
Mitglied

Ich schätze mal, dass MS hier noch experimentiert oder den Zesterkreis ausweitet.

clausi
Mitglied

Ich erwarte von Microsoft inzwischen rein gar nichts mehr, wurde oft genug vor den Kopf gestoßen.
Ist doch alles nur heiße Luft, um im Gespräch zu bleiben.

nordlicht2112
Mitglied

Ich glaube hier erwarten einige einfach viel zu viel von MS und werden am Ende wieder sehr enttäuscht sein. Nur auf Grund einige Patente und schwammiger Gerüchte jetzt wieder an den Messiahs zu glauben der 2018 das Licht der Welt erblickt ist glaube ich wenig zielführend.

Scaver
Mitglied

Niemand spricht von einem Messiahs! Was mit großer Sicherheit kommen wird, ist ein Gerät, weiches eine neue Kategorie definieren wird. Diese soll weder den PC, noch das Smartphone ersten, sondern beides erweitern. Das sind die gegebenen Fakten. Wer mehr erwartet, der ist schlicht dumm! Hier wird davon aber nichts angepriesen.
Vielleicht wird es ein Nischenprodukt, wie das Surface. Vielleicht wird es auch OEMs inspirieren und somit massentauglich werden… vielleicht floppt es auch.
Doch das werden wir erst wissen, wenn es da ist.

Androvoid
Mitglied

…dann hätte sich MS von der aktuell zukunftsträchtigsten und relevantesten Plattform, nämlich der mobilen der Consumer-Massen verabschiedet, um sich neben der Surface-Reihe bloß wieder einer weiteren Business-Nische zu widmen? …zusätzlich neben WM-Smartphones wäre es ja ok und ganz toll, aber jetzt ohne jede greifbare eigentliche Smartphone-Perspektive wird sich MS damit längerfristig vor dem Abstieg in die IBM-Liga auch nicht mehr retten können… 2007 war da alles noch anders. MS genoss dank seiner Marktstellung einen enormen Vertrauensvorschuss unter den Entwicklern, die MS damals noch quasi alles zugetraut haben. Dieser Bonus wurde leichtfertig verspielt und so wird der ganze Andromeda-Zug nicht wirklich… Weiterlesen »

nordlicht2112
Mitglied

„Was mit großer Sicherheit kommen wird, ist ein Gerät, weiches eine neue Kategorie definieren wird. “ Siehst du, also doch der Messiah. ;-). Musst dir nur mal die Kommentare zu diesen Themen genau durchlesen. Da ist leicht nachvollziehbar das Viele das mit dem neuen Heilsbringer verbinden. Keiner weiß wie so ein Gerät auch nur ansatzweise aussehen soll aber alle wissen schon mit Sicherheit das solch ein Gerät 2018 kommt. Geschürt wird das seit Wochen aber auch damit das jedes neue Gerücht (auch hier) sofort mit den sagenumwobenen „Surface Phone“ in Verbindung gebracht wird. Damit werden die Erwartungen der Leute unnötig… Weiterlesen »

ahoiiiiiiii
Mitglied

Lass deine Besorgnis um die Leute mal stecken. Du bist auch nicht der Messias. Und Spaßbremsen gibt es hier genug. Hier gibt es auch keinen Preis für den größten Skeptiker. Ich verstehe nicht was dich treibt ständig den Leuten den Wind aus den Segeln zu nehmen. Hast du Angst vor dem Gerät, wenn es in der ausgemalten Form und Ausstattung wirklich kommt? Hier wird so viel zum Surface Phone geschrieben und ich bin von Anfang an als Leser dabei und registriere, dass sich die Informationen häufen und verdichten. Und was hier krass im Gegensatz zu Gerüchten, Leaks und Infos zu… Weiterlesen »

nordlicht2112
Mitglied

„Ich verstehe nicht was dich treibt ständig den Leuten den Wind aus den Segeln zu nehmen. “ Und warum du ständig mit wilden, feuchten Fantasien hier aufschlägst und andere User angehst versteht außer dir auch keiner. „Hier wird so viel zum Surface Phone geschrieben …….“ Stimmt hier wird viel über ein Gerät Namens Surface Phone geschrieben das bisher weder existiert, noch weiß jemand ob es jemals existieren wird. Es gibt lediglich Gerüchte um Patente für Techniken die in einem mobilen Gerät zum Einsatz kommen können. Es existiert nicht mal ein konkreter Hinweis darauf das sowas 2018 oder 2019 oder später… Weiterlesen »

ahoiiiiiiii
Mitglied

Deinen Kopf möchte ich sehen. 😉

hoerm
Mitglied

Für mich sieht das so aus als steht nun fest dass nicht alle pc apps auf den andromeda gerät laufen werden, heißt dass ohnehin dünne app Angebot wird weiter ausgedünnt… Keine gute sache

Leonard Klint
Admin

Für mich sieht es eher so aus, als ob es Apps gibt, die extra für Andromeda ausgelegt sind.

hoerm
Mitglied

ja gut die Möglichkeit gibt’s natürlich auch, kannst du vielleicht kurz beschreiben was aus deiner sicht dafür spricht?

gast
Mitglied

Er hat aber schon recht. Wenn es ein spezifisches Andromeda-Layout gibt, dann ist höchst fraglich unter welchen Layout Bestandsapps unter Andromeda laufen sollten. Ich hätte PC gesagt… Dann braucht es aber keine eigene Gerätekategorie…

nordlicht2112
Mitglied

Wenn Apps extra für Andromeda ausgelegt sein müssen sehe ich das Problem das @hoerm anspricht aber ähnlich. Wie viele Entwickler werden bereit sein nach dem Debakel der letzten Jahre ihre Apps wieder anpassen oder sogar neu entwickeln zu müssen damit sie Andromeda kompatibel sind? Ich habe jedenfalls erhebliche Zweifel das Entwickler und Kunden ohne weiteres wieder auf einen neuen MS Zug aufspringen. Viele werden abwarten wie sich das Ganze entwickelt und schon besteht erneut die Gefahr das MS das Projekt mangels Beteiligung einstampft. Im Moment sehe ich noch absolut keinen Grund irgendwelche schwammigen Gerüchte zu feiern und damit eine neue… Weiterlesen »

Leonard Klint
Admin

Ich glaube, dass es *zusätzlich* Apps gibt, die für Andromeda ausgelegt sind.

nordlicht2112
Mitglied

Wenn dem so ist macht es das in meinen Augen auch nicht besser. Das sind dann wieder neue Apps die nicht auf allen Geräten laufen. Macht nicht wirklich viel Sinn wie die jüngste Vergangenheit gezeigt hat.

Leonard Klint
Admin

@nordlicht es gibt ja auch Apps die extra für Stift und Dial ausgelegt sind….

nordlicht2112
Mitglied

Ja sowas gibt es, ist aber jetzt als Argument zum Thema Andromeda ein sehr schwaches Argument, denn das sind vergleichsweise sehr wenige.

Scaver
Mitglied

UWP hast Du noch nicht verstanden oder? Aber zuerst, Andromeda wird ein volkwertiges Windows 10 sein (W10ARM), wo sich die Oberfläche automatisch anpasst (cshell), abhängig davon, ob gerade das Gerät aufgefaltet (berufe Displays zusammen als ein großes Display) oder zusammengefaltet (kleines Display vorne und hinten) ist. Wie ich das mit dem Apps nun verstehe: Nicht Andromeda optimierte Apps laufen darauf und passen sich euch nur in der Größe an die Bildschirme an. Optimierte Apps können aber auch das Aussehen anpassen, z.B. andere Bedienelemente anzeigen oder anders positionieren. Ebenfalls können die Apps auch den Inhalt anders darstellen… nicht nur einfach kleiner,… Weiterlesen »

nordlicht2112
Mitglied

„UWP hast Du noch nicht verstanden oder?“ Doch aber die Praxis zeigt ja eindeutig das es nicht so funktioniert wie es gedacht ist und nach Leos Gedanken gibt es Apps die zusätzlich auf Andromeda basieren, was deinem UWP Verständnis widerspricht. Anscheinend hast du meine Kommentare nicht verstanden. ;-). „Gut, das sind Spekulationen von mir,………“ Jo so ist es und das ist mal eine ganz schlechte Grundlage um anderen zu unterstellen etwas nicht verstanden zu haben. „…….aber auf Grundlage der bisher bekannten Patente, Leaks, Aussagen von MS“ Du nimmst als Grundlage Patente, Leaks und Aussagen von MS die rein gar nichts… Weiterlesen »

ahoiiiiiiii
Mitglied

Weihnachten ist vorbei du Spekulatius. Welche Praxis meinst du die eindeutig zeigt, dass es nicht funktioniert? Und was interessieren hier Patente, die in den Schubladen deines Arbeitgebers liegen die nie ein Patentamt gesehen haben? Ink ist jetzt schon länger Bestandteil von Windows 10, war aber nie Feature von Windows 10 Mobile, wird es aber unter Windows 10 für ARM (hier Andromeda) sein. Die App ist nur sinnvoll mit dem Stift nutzbar. Andere Apps werden die gleiche API verwenden. Aber auch OneNote und andere Apps für den Stift, die schon länger auf den Surface Geräten laufen, werden auf dem Surface Phone… Weiterlesen »

nordlicht2112
Mitglied

„Welche Praxis meinst du die eindeutig zeigt, dass es nicht funktioniert?“
Hast du dich schon mal darüber informiert wie es um die Qualität des MS App Stroe steht?
Wie verhältnismäßig wenige UWP’s dort vorhanden sind?
Wie wenig Nutzer tatsächlich auf Apps am PC zugreifen die keine reinen MS Apps sind?
App unter W10 haben die breite Masse der PC’s Besitzer bis heute nicht begeistern können. DAS ist die Praxis die immer noch nicht funktioniert.
Du solltest ab und zu einfach mal in der Realität leben und nicht nur in deinem ganz privaten Fantasy Spektakel.

zorro
Gast
zorro

kann es vielleicht sein, das MS einfach nur erstmal testet? ARM ist gerade fertig, andromeda noch nicht. also werden da noch viele bugs drin sein. da testet man erstmal speziell nur für dieses system.
für mich ich das ganze nur ein zeichen dass da etwas kommt.

ahoiiiiiiii
Mitglied

Natürlich. Die Skeptiker verwickeln sich immer mehr in Widersprüche. Von wegen extra Apps für Andromeda. Vielleicht sind das gar extra Apps für die Telefonnummer. 🤣

nordlicht2112
Mitglied

„Die Skeptiker verwickeln sich immer mehr in Widersprüche“
Und diese Widersprüche sind deiner Meinung nach konkret welche?
Bin mal gespannt ob du diese These auch argumentativ in verständliche Erklärungen packen kannst, aber das dies so ist dafür fehlt mir wie bei anderen Themen wohl die Fantasie. ;-).

ahoiiiiiiii
Mitglied

Für mich sieht das so aus als hättest du von Tests keine blasse Ahnung.

Zoerrvivor
Mitglied

Viel bla um wenig info

ahoiiiiiiii
Mitglied

Hier diskutiert Glaube mit Skepsis.

droda
Mitglied

Ich finde das Thema sehr spannend!
Da ich niemals Android und nur im äußersten Notfall iOS verwenden würde, hege ich sehr große Hoffnungen für diese Gerätekategorie!!!

Sit
Mitglied

Abwarten

atomos
Mitglied

Schön das ein neues Gerät mit neuen Features,rauskommen wird, nur wenn ms nicht lernt wie man werbung macht dann wird es wieder nichts. Also das Teil ist sofort gekauft wenn’s rauskommt. So wie das 950xl damals welches schon dinge konnte und sachen hatte welche andere erst 1-2 Jahre später hatten (Iris Entsperrung bei apfel + 1 Jahr, MS Dock bei Sams+ 2 jahre, Apps einzelne Rechte entziehen bei Android erst 2 Bs generationen nach erscheinen des 950). Tja wie gesagt Kategorie hin oder her Werbung ist alles. Vielleicht sollte man auch mal ein paar HEUCHLER CLICKJÄGER LIKESAMlIGE YouTuber sponsorn wie… Weiterlesen »