NewsNokia

Android 9 Pie für Nokia 7 Plus wird in Indien ausgerollt

Nokia 7 Plus Android Pie August

Vor ein paar Tagen hat Google Android in Version 9, Codename Pie, auf seine Google Pixel Smartphones per OTA Update gebracht und damit offiziell den Startschuss für die diesjährige Majorversion abgefeuert. Wie es bei Android nur leider nun mal so ist, bekommen nicht alle Geräte von allen Herstellern das neue Update und häufig bleiben selbst ehemalige High-End-Geräte ohne aus. Deswegen hat Google das Project Treble und Android One ins Leben gerufen, um es den Herstellern zu erleichtern, Updates zu verteilen.

Nun scheint es so zu sein, dass HMD Global unter den ersten Herstellern sein wird, die Google Android 9 „Pie“ auf ihre Geräte bringen. In Indien soll es Berichten zufolge bereits auf das Nokia 7 Plus verteilt werden. Das Update für den indischen Markt bringt 1.173 MB auf die Waage, daher sollte es im besten Falle über eine Wi-Fi-Verbindung heruntergeladen werden.

Mit Android Pie gibt Google dem Nutzer neue Werkzeuge an die Hand, um die eigene Nutzung des Gerätes zu optimieren, einzudämmen und zu kontrollieren. Das Buzzword „Digital Wellbeing“ ist hier des öfteren gefallen.

Wann das Update auch den deutschen Markt erreichen wird, wird sich zeigen. Lange wird es allerdings sicher nicht mehr dauern.


Quelle: techshout.com

Vorheriger Artikel

[Fast Ring] Build 17733 bringt finalen Darkmode für den Datei-Explorer

Nächster Artikel

Anleitung: Fortnite für Android ohne Galaxy Note 9 spielen

Der Autor

Tomás Freres

Tomás Freres

26
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
8 Comment threads
17 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
18 Comment authors
worbel65TenjinWebsterRanzakarlekeinuntertan Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
droda
Mitglied

Da können sich die Inder ja mega freuen und auch ausflippen 😀.

landolph
Mitglied

1 :-))))

Androvoid
Mitglied

Google legt da aber ein ordentliches Tempo vor, im Sinne einer zufriedenen Anhängerschaft und noch festeren Kundenbindung… Ich möchte gar nicht wissen, was die sonst noch alles an Goodies und Wunderwaffen in Arbeit haben oder gar schon fertig für einen Überraschungsangriff in der Hinterhand bereithalten… Microsoft hat sich doch schon mehrmals von Google – sogar in noch viel blamablerer Weise, als von Apple – kalt erwischen und überrumpeln lassen… Nadella ist davor trotz seines heutigen Wissens um die einst fatalen Fehleinschätzungen und in der Folge katastrophalen historischen Abläufe, aufgrund seiner Naivität und Verbohrtheit kaum weniger gefeit, als es damals Ballmer… Weiterlesen »

1520
Mitglied

Fehleinschätzungen gehören zum Leben. Das wichtigste ist, dass es dem Konzern gut geht. Microsoft hat bei einigen Projekten Pech gehabt, aber auch vieles richtig gemacht 😘😋😜😂.

Tenjin
Mitglied

Pech? Sie waren einfach verdammt dumm und hatten keine Ahnung von fer Materie mit der sie gearbeitet haben. Einem Unternehmen soll es gut gehen, wenn es gute Arbeit leistet und nicht weil man ein Fanboy ist….

tobias25
Mitglied

Meine Schwester hat noch Android 5.1 …

Aqua
Mitglied

Hauptsache ist doch, daß das Handy funktioniert. Virenscanner drauf und alles ist gut….

W10MNutzer
Mitglied

Welches Gerät?

tobias25
Mitglied

Medion ……….

Ostsee
Mitglied

ob dann wohl wieder Kontakte mit eigenen Klingeltönen versehen werden können?

OldBoneLess
Mitglied

Wo geht das nicht???

TheKritikMan
Gast
TheKritikMan

Also WindowsUnited schreibt wieder echten Quatsch und verbessert es nicht mal… 1.173 MB hat das Update des Google Pixel. Nokia hat noch eine letzte Beta-Version herausgebracht, bevor es ans richtige Update geht… Mensch mensch mensch… redaktionell nicht einwandfrei.

Leonard Klint
Admin

Sorry, du irrst dich. Die Beta 4 läuft zwar noch. Einige Besitzer in Indien haben das Update aber ohne Beta bereits erhalten.

superuser123
Mitglied

Wird WU von dem Unternehmen „Nokia“ gesponsert? Es ist auffällig, wie häufig über Nokia berichtet wird. Zur Erinnerung:
„Nokia“ hat mit dem bisherigem Nokia nichts mehr zu tun. Was davon übrig geblieben ist, ist nur der aufgekaufte Name, sonst nichts. Das bisherige KnowHow (Brain) sind für immer weg! Ich finde es ziemlich oberflächlich, dem scheinbaren „Nokia“ so eine Aufmerksamkeit zu bereiten!

OldBoneLess
Mitglied

Dann eben „HMD Global“, wenn Dir „Nokia“ nicht gefällt. Ich glaube nicht, das WU von denen gesponsert wird, auf jeden Fall vernünftige Telefone über die sich das Reden lohnt. Ich mag vor allem das pure Android, ohne Herstellergedöhnse…

Leonard Klint
Admin

1. Nein WU wird nicht von Nokia gesponsert, einige in der Redaktion, inklusive mir, nutzen die neuen Nokias und sind sehr glücklich mit der Wahl. Da dies mein Blog ist schreibe ich über die Dinge, die mir gefallen. 2. Viele Nokia Mitarbeiter arbeiten bei HMD Global, ich Weiss also nicht woher der Irrglaube kommt, dass es sich lediglich um die Lizenz handelt.

Ps: im übrigen werden wir auch nicht von Microsoft gesponsert – wurden wir auch nie. Wir mögen Surface und Windows (und Windows phone, als das noch ernsthaft betrieben wurde).

superuser123
Mitglied

„Viele Nokia Mitarbeiter arbeiten bei HMD Global“, dazu gehört nicht die oberste Garde, die das damalige Nokia zu dem machte, was es war. Das personelle KnowHow wurde schon längst von anderen Unternehmen abgeworben. Die, die geblieben sind, sind die „gewöhnliche Masse“. Natürlich glaube ich nicht, dass du von MS gesponsert wirst. Im Namen ist „Windows“ enthalten und nicht „Nokia“, deshalb ist die MS-Themenauswahl zu erwarten! Siehe „Nokiapoweruser.com“!
PS: MS hat eine Partnerschaft mit Samsung, vielleicht würde das besser passen…

Leonard Klint
Admin

@superuser Quellen für diese Behauptung? Lediglich die Kamera Expertise ist der damalige Chef zu Apple. Was nicht heisst, dass da keine neue Expertise nachrückt. Ferner: ich bin offen für konstruktive Kritik am Blog und setze auch gerne Kritik um, wenn sie sinnvoll erscheint. Die themenwahl beschränkt sich auf Dinge die mich interessieren, da Nokia darunter fällt bleibt es auch

superuser123
Mitglied

„Lediglich die Kamera Expertise ist der damalige Chef zu Apple“ Das erscheint nur so, weil dieser aufgrund der Kamera der prominenteste war!
Der Rest unterliegt dem Datenschutz!!!
Du vergisst sehr schnell, es gab unter MS-Obhut zahlreiche Meldungen zum Nokia-Personal.
„Die themenwahl beschränkt sich auf Dinge die mich interessieren“, natürlich kannst du das so handhaben. Das wirkt jedoch nicht professionell!
Würde die Seite heißen „LeonardInteressen.de“ würde ich überhaupt nichts sagen…

droda
Mitglied

„Die themenwahl beschränkt sich auf Dinge die mich interessieren, da Nokia darunter fällt bleibt es auch“
Sehr schwaches (und trotziges?) Argument…
Muss da superuser123 zustimmen!

Ranzakarle
Mitglied

Das sehe ich anders, leben und leben lassen…
HMD auch einige Ex Nokianer, wie man schon oft lesen durfte und die Geräte heben sich durchaus von der breiten Android Masse ab und bieten so einigen Windowsjüngern eine gerngesehene Alternative…
Ich finde es nicht falsch das man hier darüber informiert wird…

Webster
Mitglied

Demnächst heisst die Seite Nokia und android united😉

worbel65
Mitglied

Das Knowhow ging von MS zu HMD, dort wird es entsprechend angemessen gwürdigt.

Esra
Gast
Esra

… und in China ist wieder ein Sack Reis umgefallen.

keinuntertan
Mitglied

Es ist gut, von Windows United auf dem Laufenden gehalten zu werden, was Nokia Smartphones und dazugehörige Updates angeht. Unter allen Android-Smartphones sind die von HMD Nokia noch am ehesten für Windows Phone Nutzer akzeptabel, schon aus Gründen der historischen Entwicklung und Verbundenheit.
Für mich dennoch alles verfrüht. Bleibe bei W10 mobile bis Support-Ende und noch darüber hinaus. Danach kommt entweder W10 ARM auf das Lumia per Hack, oder Android-Apps auf Lumia, durch Project Astoria, aus der Hacker-Szene, für die Community frei gegeben. Wenn das alles scheitert, bleibt noch HMD Nokia, mit Android.
In zwei, drei Jahren wird es sich zeigen.

Hoschi
Mitglied

Kurze Frage an alle die am Beta Programm teilnehmen: Bin prinzipiell ziemlich zufrieden mit meinem 7 Plus aber was mich ziemlich stört und irgendwie noch nie irgendwo erwähnt wurde ist die Tatsache, dass die Lautstärke Regelung der Medien z.b. Spotify viel zu hochstufig ausgeführt wird. Will ich bei einem Titel die Lautstärke nur ein wenig erhöhen, wird das Ganze gleich so laut dass man direkt wieder runter stellen muss. Das ist sowohl bei meinem JBL Flip 4 als auch bei meinen Shure SE215 In Ears der Fall und kann an der Lautstärke Regelung des Flip auch nicht wirklich kompensiert werden.… Weiterlesen »