NewsWindows 10

AMD Chefin verplappert sich: Windows 10 soll Ende Juli erscheinen

Windows_10_The_Next_Chapter 2

Wann kommt Windows 10? Vor ein paar Wochen hat uns Microsoft schon mit dem ambitioniert Plan überrascht, das revolutionäre neue Betriebssystem schon „diesen Sommer“ in 190 Sprachen und 111 Ländern auf den Markt zu bringen. Dank AMD CEO Lisa Su können wir den angepeilten Termin jetzt noch genauer eingrenzen. Während einer Konferenzschaltung erwähnte die Chefin des Chipherstellers quasi in einem Nebensatz, dass Windows 10 „Ende Juli“ launchen soll.

„Mit dem Windows 10 Launch Ende Juli, beobachten wir den Einfluss davon auf die back-to-school Saison und wir erwarten dass es den normalen Aufbau von Inventars für die back-to-school Saison ein wenig verzögert.“

Das sogenannte back-to-school Geschäft ist vor allem in den USA immer wichtiger geworden, weil sich dort Schüler und Studenten zum Start des neuen Schul- bzw. Studienjahres im September gerne mit neuer Hardware eindecken. Schon frühere berichte Sprachen davon, dass Microsoft die Sommer-Deadline einhalten möchte, um rechtzeitig zum back-to-school Geschäft mit neuer Windows 10 Hardware auf dem Markt zu sein. Auch Zulieferer wie AMD versprechen sich von der neuen Windows Version, dass das lahmende PC-Geschäft wieder etwas anzieht.

Angesichts des aktuellen Standes von Windows 10 – zumindest den, den man in der Technical Preview sieht – wurden zuletzt aber auch Stimmen laut, die befürchten, dass der Sommer Release zu ambitioniert sein könnte. Auch wenn der interne Entwicklungsstand schon ein ganzes Stück weiter sein dürfte, ist klar, dass Microsoft hier vor einer riesigen Herausforderung steht, wenn sie das Megaprojekt Windows 10 innerhalb der nächsten drei Monaten zur marktreife bringen wollen.


 

Quelle: TheVerge

Vorheriger Artikel

Nokia plant Comeback auf den Smartphonemarkt!

Nächster Artikel

Ex-Microsoft Ingenieur kontert: Microsoft Meetings - der Ort, an dem Visionen sterben?

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Marcel Gramalla Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
MarcelG
Mitglied

Also wenn ich mir die Windows 10 Preview auf meinem PC anschaue, dann habe ich keine Bedenken, dass es in drei Monaten fertig wird. Es funktioniert eigentlich alles und auch sonst habe ich keine Probleme (alle Programme und Spiele laufen einwandfrei). Bei der Version für Smartphones schaut es schon ganz anders aus, da wirkt alles noch wie eine sehr frühe Version und hat viele Fehler etc. Wenn man aber auch bedenkt, dass Joe Belfiore schon vor Monaten eine Version vorgestellt hat, die viel mehr Inhalt hatte als die jetzige Preview, dann denke ich, dass Microsoft da schon viel bessere Versionen… Weiterlesen »