News

Amazon Search Unofficial: Drittanbieter-App für Windows Phones steht im Store bereit

Amazon Lumias

Update – Bitte beachten: Die App öffnet sämtliche Links im Browser als Partnerlinks des Publishers. Obwohl wir Windows Entwickler gerne unterstützen, erscheint uns das Fehlen einer entsprechenden (Datenschutz-)Belehrung als unseriös. Wir haben den Download-Link deshalb vorerst entfernt und weisen den Leser ausdrücklich darauf hin, dass die App auf diese Weise monetarisiert wird. Wer Amazon Search Unofficial trotzdem nutzen möchte, findet die App über die Store Suche. Danke an unseren Leser Don Rolando für den Hinweis.

Ursprüngliche Meldung: Die Windows Phone App von Amazon ist verschwunden. Soweit nichts Neues. Doch das ist noch lange kein Grund jetzt Trübsal zu blasen. Denn wenn es eine offizielle App nicht für die Windows Plattform gibt, springen in der Regel Apps von Drittanbietern in die Bresche.

So auch im aktuellen Beispiel. Denn selbst wenn die App von Amazon in ihrer jetzigen Form wieder normal heruntergeladen werden könnte, wäre sie immer noch Müll. Die App gilt als „App-Leiche“ und wurde seit einer gefühlten Ewigkeit vor ihrem Verschwinden auch nicht mehr gepflegt oder aktualisiert.

Und so überrascht es nicht, dass sich ein Entwickler an eine Alternative setzte, die nun im Store von Windows Phone 8.1 und Windows 10 Mobile zu finden ist. Der Entwickler heisst Acquariusoft, seine App schlicht „Amazon Search Unofficial“.

Die App funktioniert aktuell in folgenden Ländern, ist bisher jedoch nur in englischer Sprache nutzbar:

  • Kanada
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Indien
  • Italien
  • Spanien
  • Vereinigtes Königreich (England)
  • USA

Mit der App ist es möglich, eine Suche zu starten, sich die Details der Produkte anzusehen und Bewertungen zu hinterlassen. Ihr habt Bedenken bezüglich dem Bezahlen von Produkten? Müsst Ihr nicht. Denn die App öffnet für den Zahlungsvorgang die offizielle Seite von Amazon, sodass keine Kreditkartenangaben in der App hinterlegt werden müssen. Eine App für Windows 10 wird ebenfalls bereits entwickelt.

Natürlich bietet Amazon Search Unofficial noch keinen würdigen Ersatz für die offiziellen Apps, die manvon Android oder iOS kennt. Aber sie wird stets weiterentwickelt.


Quelle: MSPU

Vorheriger Artikel

Maike und die mobile Windows-Welt (6) - Mein erster Eindruck vom Lumia 650

Nächster Artikel

MyTube: Alternativer YouTube-Client soll auf die Xbox One kommen

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

22
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
8 Comment threads
14 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
16 Comment authors
carrabelloyNiKrKönigssteinDon Rolandoarmin2302 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
bremerjung85
Mitglied

Die app kann ja noch weniger als die offizielle! Wenn schon nicht die dann lieber übern browser. Diese app kann keinerlei filter einstellen außer dem land wo es suchen soll, kein prime, keine größen kein nix, wozu diese app? Sehr schade und kaum zu glauben das die offizielle amazon app nicht die schlechteste ist ?

Steeldefendor
Gast
Steeldefendor

Mit dem Unterschied, dass diese App am Anfang ihrer Entwicklung steht und der Entwickler offen für Vorschläge ist.

bremerjung85
Mitglied

Hmmm, dennoch sehr zwiegespalten, denn zu erst sollte der entwickler die suche so integrieren das ich wie eben auf der homepage suchen kann, prime, farbe, größe, usw. Im moment kann sie noch nichts, wird aber hier beworben, man schaut, sieht sie kann nix, und löscht sie wieder, so wie ich. Abgesehen davon hat amazon eine super mobile seite, die bei weitem besser ist als jede app. Einzig music und video fehlen, aber alles andere kann man perfekt über die homepage machen, dafür braucht man keine app, und ja status einsehen und co, nach versand bekomme ne mail, kopier den code… Weiterlesen »

Scaver
Mitglied

Sehe ich auch so. Anschauen oder hier lesen was die App kann… kann nichts also Chance vertan und noch eine wird es nicht geben!

vauha2708
Mitglied

Die Bedeutung von derartigen Portal-Apps wird sinken, denn die mobilen Webseiten, die ohne jeglichen Speicherplatzbedarf auskommen, werden immer besser und umfangreicher. Auch ich besuche Amazon nur noch über den Browser. Gleiches Spiel bei Flickr, Sparda Mobilbanking, meinem Tarifanbieter Smartmobil, oder dem Pizzalieferant. Wozu eine App wenn die Webseite in Sekundenbruchteilen zur Verfügung steht? Apps sind sinnvoll wenn sie wirklich einem vollwertigen Programm entsprechen, ich denke da an Spotify, Tunein oder Zattoo. Und diese Apps finde ich allesamt im Store. Deswegen, locker bleiben und nicht klagen. Die App-Gap ist weniger dramatisch als immer behauptet wird.

arminSt
WU Team

Verwende auch sehr oft die Mobilen Seiten, würde mir nur wünschen das man, sobald man eine Seite zum Start hinzufügt, die Kachel mit dem Design der jeweiligen Seite hätte, so wie bei Safari (ja ich weiß…) 🙂

affeldt
Mitglied

Manche Portal- oder Infoapps bereiten die Sachen aber gut oder besser auf. Zudem erzeugen sie ein wenig Druck auf die Anbieter.

NiKr
Mitglied

Den Druck, dass sie ihre APIs anpassen und die App dann nicht mehr funktioniert?

Jochen Schulze
Gast
Jochen Schulze

Mal schauen, wenn Amazon die Verbreitung stoppt. Kennen wir ja von DHL, Bahn und Co.

affeldt
Mitglied

Ich sehe auf den ersten Blick keinen Verstoß, ggf. im Namen, aber der Dev nutzt keine geschützen Inhalte. Denkt mal an Specter, ist immer noch im Store!

Don Rolando
Gast
Don Rolando

Jede Wette, die App verdient über das Amazon-Partnerprogramm an jedem verkauften Artikel mit – da kommt selbst bei Schrott-Apps noch was bei rum.
Klingt erstmal fair, ist dann aber trotzdem ein Verstoss gegen die Teilnahme-Bedingungen am Partnerprogramm. Apps müssen da nämlich ganz individuell genehmigt werden, und die Prüfung übersteht die App niemals – weil Partnerprogramm nur Werbezwecke bedienen darf, keine reinen Amazon-Stores darstellen darf. Gilt im Web ebenso als Teilnahmebedingung.

Aber klar, man darf ja noch träumen dass die App umsonst ist und keiner was dran verdient wenn’s irgendwie geht. 😉

Königsstein
Admin

Ja, ich denke du hast Recht! Da scheint ein Partnerprogramm-Link drin zu sein.

Scaver
Mitglied

Aber genau um den Namen geht es. DHL Sendungen mußte auch umbenannt werden uns mit großer Sicherheit kommt das auch bei dieser App, auch wenn da Unofficial dahinter steht.

Vamp898
Mitglied

Hmmm also ich Bin definitiv Pro App aber bei amazon, nicht Music, nicht Video, nur Amazon, verstehe ich noch nicht ganz den grundsätzlichen nutzen einer App. Also ausgenommen Benachrichtigungen ist selbst die Android App schlechter als die Mobile Seite. Und selbst die Mobile Seite ist schlechter als die normale Desktop seite. Außer für Benachrichtigungen sehe ich keinen Sinn in der Mobile App, und das hast diese App hier nicht. Ob sie das in Zukunft haben wird, und ob bis dahin die UWP App fertig ist steht auf einem ganze anderen Blatt.

Alexander
Mitglied

Ich brauche keine Amazon App. Ich brauche lediglich einen Amazon Barcode scanner und eine Amazon Video App. Dann bin ich glücklich.

STP
Mitglied

Barcode Scanner in Verbindung mit der Amazon Webseite (auf der dann die Ergebnisse angezeigt werden) geht mit meinen Scannern „QR Scanner RS“ und „QR Scanner+“ ?

Tobias H
Mitglied

Naja auf der Xbox gibt’s ja eine Amazon Instant Video App, kann ja nicht so schwer sein die leicht umzubauen und für die restlichen Windows 10 Geräte bereitzustellen.

Scaver
Mitglied

Noch ist Xbox und die Apps dort nicht auf Win10 Basis. Kommt Win10 für die Xbox, muß Amazon sofort nachlegen oder die Xbox muss dann auch verzichten.

NiKr
Mitglied

Rein theoretisch könnte Amazon die Xbox dann nicht mehr verkaufen, da sie dann ja keine Amazon video app mehr bietet. Deswegen gibt es einige Produkte bei Amazon nicht mehr zu kaufen ( Apple TV, Chromecast, etc). Ob sie ihre eigenen Regeln dann wieder rum anpassen, bleibt abzuwarten.

Pierre Ampere
Mitglied

Verstehe ich nicht. Die Amazon App rennt doch mittlerweile wie Sau. Alle Einstellungen wie in der Android App. Und ich muss es wissen nutze beide regelmäßig! Die wpapp stürzt auch nicht mehr ab. läuft voll geschmeidig. Jedenfalls auf Nokia 930

Scaver
Mitglied

Kann nicht sein. An Dez App würde ewig nichts gemacht und die kann kaum etwas.

carrabelloy
Mitglied

Ich brauch keine Einkaufs App und schon mal nicht Amazon ?