GadgetsReviews

Alles ist erleuchtet: Nokia DT-903 wireless charging Ladestation im Test

Dt-903-kabellose-Ladestation-wireless-charging

Ich habe mir letzte Woche eine neue wireless charging Ladestation gegönnt: die DT-903 von Microsoft. Für mich war kabelloses Laden immer schon 80% Bequemlichkeit und 20% Style und da ist das neue Lumia Originalzubehör genau das Richtige.

Mit seiner flachen, organischen Form, den abgerundeten Kanten und den typischen Lumia Farben (orange, grün oder weiß) ist das DT-903 ein echtes Schmuckstück auf jedem Schreib- oder Nachttisch. Zum absoluten Hingucker wird die Ladeplatte aber durch die Umgebungsbeleuchtung, die in der passenden Farbe erstrahlt, sobald man das Smartphone aufgelegt. Man kann das zwar als Spielerei abtun, aber es sieht einfach Hammer aus!

DT-903-wireless-charging

Wenn ihr jetzt denkt, eine „Unterbodenbeleuchtung“ ist in einer wireless charging Station nicht sinnvoller als in einem tiefergelegten Golf GT, muss ich aber sagen: nicht ganz! Die Beleuchtung des DT-903 ist nicht nur Style, sondern auch Funktion (ok, sagen wir 80% Style, 20% Funktion).

Zum einen hat sie den Vorteil, dass man sofort erkennt, ob das Smartphone auch wirklich aufgeladen wird. Besitzer einer wireless charging Platte wissen sicherlich wie nervig es ist, wenn das Smartphone stundenlang falsch aufliegt und der Akku danach leerer ist als vorher. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen ist das DT-903 dank der sichtbar größeren Ladefläche aber ohnehin viel toleranter und man muss das Gerät nicht mehr ganz so präzise positionieren, um den Ladevorgang zu starten.

Der DT-903 wireless charger kann aber noch mehr. Durch ein dezentes Blinken kann die Ladestation verpasste Anrufe und App-Benachrichtigungen signalisieren oder durch ein stürmischeres Aufleuchten daren erinnern, dass der Akku fast leer ist und geladen werden muss. Das Smartphone muss dafür nicht auf der Platte drauf liegen, sondern nur per Bluetooth mit ihr gekoppelt (und natürlich in Reichweite) sein.

Die Konfiguration läuft über den Geräte-Hub (zu finden in den Einstellungen), nachdem sich die Platte einmal per NFC am Windows Phone angemeldet hat. Dort kann man die optischen Benachrichtigungen akivieren/deaktievieren und zwischen drei Helligkeitsstufen für die Beleuchtung wählen. Außerdem kann man Ruhezeiten einstellen, in denen dias Licht komplett ausgeschaltet bleibt. Man muss also keine Angst haben, dass die leuchtende Ladestation neben dem Bett für schlaflose Nächte sorgt.

(Aber Vorsicht: diese Konfigurationsmöglichkeiten erfordern das Denim Update, bzw. das GDR 1 über die Developer Preview. Und natürlich muss euer Smartphone kabelloses Laden (nach dem QI- Standard) unterstützen, um die Ladestation überhaupt nutzen zu können. Falls ihr nicht sicher seid: vorher prüfen.)

Einstellungen für die DT-903 Ladestation mit NFC
Einstellungen für die DT-903 Ladestation mit NFC

 

Braucht man das alles? Natürlich nicht – zumal das Originalzubehör mit einer UVP von 59€ (niedrigster Online-Preis derzeit um die 49€) nicht gerade billig ist. Aber kabelloses Laden macht mit dem DT-903 einfach noch mehr „Spaß“ und die gesamte Lumia Experience ist für mich damit ein Stück kompletter geworden. Ich gehöre allerdings auch zu den Leuten, die sich darüber freuen, wenn das Zubehör farblich zum Smartphone passt.

Einen fetten Kritikpunkt kann ich allerdings nicht. Die Ladestation wird nur mit dem angeschlossenen USB-Ladekabel, aber OHNE passenden Netzstecker geliefert. Schon bei Smartphones finde ich es ärgerlich, wenn gerade an dieser Stelle gespart wird. Ein Ladegerät ohne Stecker zu verkaufen ist aber schon fast eine Frechheit. Der Freude an meinem neuen Lumia Zubehör hat das unterm Strich dennoch keinen Abbruch getan.

Zur offiziellen Produktseite

Nokia DT-903 Ladestation mit kabelloser Ladefunktion auf Amazon bestellen

Nokia DT-903 Ladestation mit kabelloser Ladefunktion bei Cyberport bestellen

 

Vorheriger Artikel

Xbox One Best Games 2015: Microsoft's Trailer macht Gamer heiß

Nächster Artikel

Gerüchte um iPad Pro mit Stylus. Kopiert Apple Microsoft's Surface?

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
JensFlorian Zorn Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Florian Zorn
Gast
Florian Zorn

Danke für diesen Test. Habe mir das Teil gleich mal bestellt. Ich finde für 49€ kann man da nicht meckern… 🙂

Jens
Gast
Jens

Hallo, hat es schon jemand geschafft das Lumia 950 mit der Ladeplatte Dt 903 via USB zu verbinden ? Ich bekomme immer Fehlermeldung “ Fehler bei Verbindung“ .
Gruß Jens