MicrosoftNewsWindows 10 MobileWindows Phone

Alcatel, wenn du schon ein Windows Phone veröffentlichst, pflege es!

Vor einigen Wochen haben wir für euch das aktuellste Flaggschiff innerhalb des Windows Phone-Ökosystems, das Alcatel Idol 4 Pro, einem ausführlichen Test unterzogen. Da mir das Design, der Bildschirm und die allgemeine Haptik des Gerätes gefallen, hat es mein Lumia 950 XL als Daily Driver abgelöst. Durch die intensive Nutzung, sind mir leider einige unschöne Bugs aufgefallen.

Langzeit-Test Alcatel Idol 4 Pro mit Windows 10 Mobile

Das Update-Dilemma mit den Herstellern

Seit ich mich erinnern kann, leidet Windows Phone unter diversen Updateproblemen. Zu Windows Phone 7 und 8-Zeiten, konnte man das Problem noch auf die Provider schieben. Seit Windows 10 Mobile haben diese kein (relevantes) Mitspracherecht mehr, dafür legen die verschieden Windows Phone-OEMs eine katastrophale Schlampigkeit bei der Aktualisierung ihrer Handys an den Tag.

Während der Nokia/Microsoft-Ära war das kein Problem, da die Updates direkt aus Redmond kamen. Nun aber bleibt Windows Phone Fans keine andere Wahl als zu Drittherstellern zu greifen, effektiv bedeutet das HP oder Alcatel. Während HP bereits mehrere Firmwareupdates für das Elite x3 veröffentlicht hat und auch schon das Windows 10 Mobile Creators Update offiziell unterstützt, hat sich bei Alcatel seit Release nichts getan. Für ein Flaggschiffmodell – zum Flaggschiffpreis – ein No-Go.

Windows Device Recovery Tool (WDRT) wird erst seit kurzem unterstützt

Seit zwei Wochen wird das Alcatel Idol 4 Pro erst vom WDRT unterstützt. Vorher hatten Nutzer, die sich für die Teilnahme am Windows Insider Programm entschieden (um wenigstens so das Creators Update zu erhalten), keine Möglichkeit, auf die ursprüngliche Version von Windows 10 Mobile zurückzukehren.

Nur, was bringt die aktuellste Version von Windows 10 Mobile (über Insider), wenn Alcatel seine Firmware nicht entsprechend anpasst? Es gibt diverse Bugs, die das Nutzererlebnis einschränken:

  • Fingerabdrucksensor reagiert langsam und verweigert völlig willkürlich den Dienst
  • Kamera fokussiert langsam
  • Spontane Neustarts

Ich bin mir sicher, dass Alcatel diese Fehler recht leicht beheben könnte. Die Geschichte lehrt uns aber, dass  Windows Phone Hersteller dazu neigen, den Support für ihre Geräte nach kurzer Zeit einzustellen. Das Acer Liquid Jade Primo ist mein Lieblingsbeispiel aus der jüngeren Vergangenheit. Kleinere Hersteller wie Funker, haben ihre Geräte ebenfalls nach kurzer Zeit verwahrlosen lassen. Nur HP scheint das x3 noch zu pflegen, wobei das Unternehmen auch wesentlich mehr in Windows Phone investiert hat (i.e. HP LapDock) und nach eigener Aussage eine Langzeitstrategie mit der Plattform verfolgt.

WDRT: Alcatel Idol 4 Pro (Windows 10 Mobile) Originalsoftware flashen

Windows Phone befindet sich in einer äußerst präkeren Lage. Ich kann gut verstehen, dass Smartphoneherstellern das Risiko zu groß ist in die Plattform zu investieren. Doch wenn man schon ein Gerät auf den Markt bringt, wieso zerstört man sich die kleine Möglichkeit einen gewinnbringenden Absatz zu erzielen, indem man es kurz nach Release bereits nicht mehr ordentlich unterstützt?

Das Alcatel Idol 4 Pro ist ein tolles Windows Phone. Es braucht nur ein bisschen mehr Engagement.

Besitzt ihr das Alcatel Idol 4 Pro? Wie sind eure Erfahrungen mit dem Gerät?

Vorheriger Artikel

Fitbit Ionic Smartwatch wird Blutzuckerwerte anzeigen können

Nächster Artikel

Ein Microsoft "Surface Phone" wird mit Software punkten müssen

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

32
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
16 Comment threads
16 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
21 Comment authors
alexk8rolingastkeinuntertanadil Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Prim
Mitglied

Es war auf meiner Liste ganz oben, aber ich habe mich, dann doch für einen Systemwechsel entschieden. Ich muss leider zugeben, ich habe es nicht bereut. Der Grund zu wechseln war nicht die Software, sondern die einfach fehlende Hardware und die mittlerweile Unzuverlässigkeit seitens Microsoft.

Ingo
Mitglied

was hast du dir zugelegt?

Prim
Mitglied

Huawei p10.. Dachte mir nicht, das ich mit einem Android so zufrieden sein würde.

Blade VorteXx
Mitglied

Das tragische daran ist, dass damit Windows Mobile im Grunde genauso ein Updateproblem bekommt wie Android. Nur, dass es so wenige Hersteller gibt und der Marktanteil so gering ist, dass es niemand wirklich interessiert.

mf
Mitglied

Ich habe mein Pro 4 jetzt seit vier Wochen und es läuft vom ersten Tag an auf 15063.540. Es hat mein fast drei Jahre altes L730 abgelöst. Eigentlich ohne Not, aber ich wollte mal was moderneres und schickes. Zu Deinen Feststellungen: • Fingerabdrucksensor reagiert langsam und verweigert völlig willkürlich den Dienst: Langsam stimmt, aber willkürlich verweigern ist mir noch nicht aufgefallen. Man muß genau „zielen“, sonst erkennt er schon mal nicht. • Kamera fokussiert langsam: Dazu kann ich nichts sagen, wenn ich „richtig“ fotografieren will, nehme ich meine Spiegelreflex. • Spontane Neustarts: Hatte ich definitiv nie, auch nie bei meinem… Weiterlesen »

michael77
Mitglied

Ich bin auch sehr zufrieden aber es kann ja nicht sein, dass man ein rund 500€ Smartphone in das Insider Programm wechseln muss, um inoffiziell Updates zubekommen.

michael77
Mitglied

Das Alcatel ist ebenfalls mein Haupthandy. Ich benutze es sehr gerne (schon wegen der längeren Akkulaufzeit als beim Lumia 950) aber die Updateproblematik ist sehr ärgerlich. 1. es ist kein billiges Smartphone. Für das Geld kann man schon Support erwarten. 2. Verstehe ich nicht, warum das gerade bei Alcatel beim PRO so schleift. Es ist ja wohl identisch dem amerikanischen 4s (außer das angeblich die LTE Bänder angepasst wurden). Dadurch sollte es doch für Alcatel ein leichtes sein Updates bereitzustellen. Den Alcatel Support zu kontaktieren, hat ebenfalls keinen Sinn. Man bekommt nur immer die gleiche nichts sagende Standardantwort zurück. Meine… Weiterlesen »

bhanteali
Mitglied

Kann ich nicht verstehen. Seit reset und neuer Akku hält das L950xl bei intensiver Nutzung den ganzen Tag und normal fast zwei Tage. Keine Ahnung was ihr immer habt. Ich finde W10M ist inzwischen sehr gut optimiert. Davor hatte ich auch die geschilderten Probleme

michael77
Mitglied

Ich habe auch nicht vom XL gesprochen, sondern vom 950 (ohne XL). Das XL hat durchaus mehr Durchhaltevermögen. Auf Dienstreisen hatte mein 950 nicht mal annähernd einen Tag durchgehalten. Originale Ersatzakkus sind mittlerweile ebenfalls Mangelware.

zeitreiser
Mitglied

Mei Microsoft LUMIA 950XL wird immer wertvoller. Weil kaum noch am Markt, ( leider ) sind die Preise endsprechend enorm gestiegen. Warum ? Es gibt kein besseres Smarty, wird Top gepflegt in punkto UPDATES. W10M was will man mehr. ???

gast
Mitglied

Naja, „wertvoller“… Im Traum vielleicht. Ich würde mein Lumia 950 XL (übrigens wirklich im einwandfreien Zustand ohne jeglichen Kratzer oder Macken) SOFORT gegen ein Alcatel Idol 4 Pro eintauschen. Wer möchte – bitte melden. 😉

DonDoneone
Mitglied

Och, ein besseres gibt es bestimmt. Aber mein 950 ist das erste Phone das mich nicht nach einem Jahr schon abnervt, oder ich am liebsten schon wieder ein neues hätte. Es läuft nicht mal wie am ersten Tag, sondern jetzt, nach 1 1/2 Jahren sogar noch besser.
Und wir haben damit das letzte seiner Art. Selbst wenn ich es (irgendwann) mal durch ein neues Handy ersetze, werde ich es aufheben und mich an eine schöne Zeit erinnern. Es ist mir ans Herz gewachsen ✌

Hannes Lüer
Redakteur

Traurig aber wahr, dass es jetzt besser läuft als zum Start… Vielleicht sollte das einfach das bereits zum Start von Windows 10 Mobile geplante Killerfeature sein😝

DonDoneone
Mitglied

😂 da hast du recht. Aber ich denke positiv. Wie es am Anfang war wissen ja die wenigsten 😉 allerdings fand ich’s damals nicht mal so schlimm, wie es immer gesagt wurde.

zeitreiser
Mitglied

Mehr ist nicht am Markt. Hab ich Recht.?

CloudConnected
Mitglied

Alleine schon wegen der fraglichen Updatesicherheit des Herstellers habe ich mir das Idol nicht gekauft…

Freudi77
Mitglied

Hatte ein 920er Lumia fast 3 Jahre im gebrauch, und immer sehr zufrieden gewesen( der unzerstörbarer Panzer unter den Smartphones). Ich brauche zum Glück nicht viele Apps im täglichen gebrauch, und von daher bin ich perfekt versorgt. Nun habe ich etwas über 6 Monaten ein 950erXL und Super zufrieden, kann aber viele verstehen wenn Sie genervt ein System Wechsel machen. Ich bleib solange auf meinem 950XL hocken, bis Microsoft was neues anbieten wird, und ich mich dann entscheide, welches System dann für mich in Frage kommt. Abwartend und Tee 🍵 trinkend 😉

Jptech42
WU Team

Mein 950xl ist eine Hass-Liebe. Continuum und Hello sind killer features, aber die Windows 10-Builds sind nicht so wirklich der knüller. Seit der aktuellsten (non insider) macht es spontan mal neustarts… Ohne einen ersichtlichen grund. Sehe ärgerlich. Ich werde es neu Flashen.

andy1954
Mitglied

Das Alcatel Idol 4 Pro werde ich mir vielleicht noch zulegen, wenn man für Updates nicht in Windows-Insider sei muss. Da in den USA die Preise für das Idol 4 S deutlich zurückgegangen sind, hoffe ich das es auch in Europa mit den Preisen nach unten geht. Meine beiden HP Elite x3, bereits Tauschgeräte vor allem wegen spontaner Neustarts, funktionieren nach dem letzten Update der Firmware mit 10.0.15063.540 sehr zuverlässig. Der Versuch über Windows-Insider das Feature2-Update Build 15245.0 zu installieren, ging in die Hose. Ich bekam eine Bootschleife konnte das Elite x3 aber mit dem WDRt wiederherstellen. Also keine weiteren… Weiterlesen »

mf
Mitglied

Zu „Also keine weiteren Experimente mit Windows-Insider.“ Ich wage zu behaupten, der RPR ist in diesem Fall absolut harmlos gegenüber FR und SR. Du bekommst ja die Version 15063.540, also nichts anderes, als alle anderen offiziell auch haben.

andy1954
Mitglied

Ich habe auf meinen Elite x3 10.0.15063.540 als reguläres Update bekommen und nicht über Windows-Insider. Auf einem 950 XL werden ausschließlich die Builds von Windows-Insider Fast Ring installiert. Da habe ich bisher keine Probleme.

NLTL
Mitglied

Ich verstehe deine Aufgeregtheit nicht ganz. MS hat es mit der Firmware doch auch schleifen lassen. Oder hat irgendein upgradeberechtigtes Phone je ein Firmware Update gesehen? Und das ist wohl eher die Mehrzahl aller Win 10m-Geräte. Wenn man schon „alte“ Geräte mit Win 10m „adelt“, dann mit allem drum und dran, also auch Firmware. Schliesslich sind die aus eigenem Hause und man ist in gewisser Weise Vorbild.😉😊

andy1954
Mitglied

Das letzte Update der Firmware des 950 XL ist von Ende März 2016.

Hannes Lüer
Redakteur

Du meinst Geräte, die mit WP 8.1 ausgeliefert wurden? Also 640 und co.? Ich bin mir nicht sicher ob es nicht tatsächlich mal Firmware Updates erhalten hat aber es läuft ja butterweich das Gerät. Ohne Neustarts etc. wie beim Alcatel…

mf
Mitglied

Es gibt keine Neustarts beim Alcatel, jedenfalls nicht bei meinem mit 15063.540 🙂.

jbbspieltminecraft
Mitglied

Ich kann mich über Wp nicht beschweren, aber zu wenig Apps und schnelle Hitze entwicklung würden mir den eigentlich nicht Umstieg einfacher machen. So ist mein Wp 535 von Microsoft eine Budget Notlösung.

adil
Mitglied

Hab es jetzt auch schon ein paar monate, tolles handy, aber logisch nervt die software, zu große Schriften bei WhatsApp und zu kleine bei anderen, andauernde sd fehler, fit bit funkioniert nicht mit nachrichten usw, alles Kleinigkeiten aber da muss ein Upgrade her, bin schon beim überlegen ein android anzuschaffen mit windows look, wäre meine letzte option, aber……
Gesendet von meinem Windows 10 Phone

keinuntertan
Mitglied

Habe zwar kein Alcatel Idol 4 Pro, aber die Situation ist beim Samsung Ativ S vergleichbar, wenn nicht sogar noch schlimmer. Da kommt schon lange überhaupt nichts mehr in Sachen Firmware-Updates. Und dennoch: Nach dem Flashen der .483er und einem Update auf die .540er Build von W10 mobile läuft es mit der aktuell neuesten Software fast problemlos. Und das auf einem 5 Jahre alten Windows Phone aus 2012. Nach dieser guten Erfahrung hänge ich die Bedeutung von Firmware-Updates nicht mehr so hoch.

rolin
Mitglied

Erstaunlich!

gast
Mitglied

Ich bin jedenfalls gespannt, wie Alcatel hinsichtliche „CU – Feature 2“ agiert. Zum aktuellen Zeitpunkt ist mir das Gerät sowieso zu teuer und offizielle Updates egal. Tausendmal eleganter als mein 950 XL-Ziegel ist es allemal und die Kamera wird von vielen auch schlechter geredet als sie tatsächlich ist…

Ich verstehe durchaus die Verärgerung. Dass der Alctel-Support nicht der schnellste ist, ist aber gemeinhin bekannt. Das gilt für die Phones mit Alcatel-Branding unter Android und Windows 10 Mobile ebenso wie für die mit Blackberry- oder Vodafone-Branding. Alles Alcatel. ^^

alexk8
Mitglied

Hi kann mir jemand sagen ob ich die us version vom Alcatel idol 4pro mit einer deutschen sim nutzen kann?