Gerüchte&LeaksNews

Acer Liquid M220 – großes Comeback nur ein weiteres low-end Windows Phone?

Acer-Liquid-M220-windows-phone

Wir haben die Rückkehr von Acer auf die Windows Phone Plattform bisher mit einiger Spannung verfolgt, von den ersten Gerüchten Ende letztens Jahres bis zur offiziellen Bestätigung durch den CEO. Wer aber gehofft hat, dass sich die Taiwanesen mit einem Knall – das heißt mit einem richtigen flagship phone – zurückmelden, wird sehr wahrscheinlich enttäuscht werden.

Acer scheint auf Nummer sicher zu gehen und wird dem mit Liquid M220 wohl nur ein absolutes low-end Gerät vorstellen, das zudem als Zwilling eines Android Modells, des Liquid Z220, daherkommt. Das berichtet winfuture mit Verweis auf Händler-Listings und nicht näher benannte Quellen. Das oben gezeigte Bild ist ein Mockup auf Basis des aktuellen Liquid Z200 Android Phones und wird nicht genau dem Gerät entsprechen, das nächste Woche vorgestellt werden soll.

Die bisher bekannten technischen Daten zeigen, dass sich das Acer Liquid M220 ungefähr auf dem Niveau eines Lumia 435 – wenn nicht sogar darunter – bewegen dürfte:

  • 4 Zoll Display mit 800 x 480 Pixel
  • Snapdragon 200 Dual-Core Prozessor
  • 5 Megapixel Hauptkamera
  • 1300 mAh Akku
  • Dual-SIM
  • Preis: 80-90 Euro

Zum Speicher gibt es noch widersprüchliche Informationen. Manche Quellen sprechen von 512 GB RAM und 4 GB internem Speicher, während andere mit 1 GB RAM und 8 GB Flash-Speicher das doppelte angeben. Womöglich haben auch beide Seiten Recht, und das Acer Windows Phone wird in zwei Varianten auf den Markt kommen.

Acer CEO Jason Chen hatte schon vor einigen Wochen gesagt, dass man sich eher auf das Einsteiger-Segment konzentrieren wolle. Nun wissen wir mit ziemlicher Sicherheit: das war keine falsche Bescheidenheit. Dass Acer das Risiko scheut ist einerseits verständlich, immerhin ist ihr erster Ausflug auf die Windows Plattform mit dem Acer W4 Allegro – einem 3,7 Zoll Gerät mit WP 7.5 – nicht gerade als Verkaufshit in die Geschichtsbücher eingegangen. Andererseits ist ein weiteres Budget-Phone auch nicht unbedingt das, womit man sich derzeit von der Windows Phone Konkurrenz abheben könnte. Die Kunden haben immer wieder gezeigt, dass sie im Zweifel lieber zu einem Lumia greifen.

Acer wird sein neues Windows Phone auf dem Mobile World Congress 2015 vorstellen, der vom 02. bis zum 05. März in Barcelona stattfindet. Wer weiß, vielleicht gibt es da ja doch noch eine Überraschung…

Seid ihr enttäuscht vom Acer Liquid M220?


Quelle: winfuture.de

Vorheriger Artikel

Lumia 630 Single-SIM erhält Denim Update in Deutschland - inklusiv neuer Firmware

Nächster Artikel

Großes OneDrive Update bringt Foto-Alben, PIN und Multi-Accounts

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
FumoKnee Rasher Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Knee Rasher
Gast
Knee Rasher

Auf jeden Fall würde sich ein High-End Gerät besser vermarkten! Und es hätte eine breitere Masse angesprochen.

Fumo
Gast
Fumo

Acer hat ja auch für Android kein echtes Highend Gerät, überrascht mich also nicht dass sie bei Win10 auch keins bringen. Aber ein bisschen mehr Midrange hätte es schon sein können.