NewsWindows 10Windows Phone

[Update: NBB 50€ Rabatt] Ab 569 Euro: Erste Händler listen Acer Liquid Jade Primo für März

 

AcerJadePrimo

[Update] Wie uns Acer Deutschland soeben via Facebook mitteilte und bestätigte, wurde der Release tatsächlich offiziell auf März verschoben.

Kommt das Windows 10 Mobile Flaggschiff von Acer jetzt erst Mitte März?

Laut offizieller Pressemitteilung sollte das äußerst üppig ausgestattete Oberklasse-Smartphone Acer Liquid Jade Primo ja eigentlich schon im Januar die Verkaufsflächen erfreuen, doch dann wurde der Release auf Februar verschoben.

Bei ersten deutschen Händlern wird es nun gelistet – und zwar erst für März!

Bei Cyberport soll es ab dem 17.März verfügbar sein, Notebooksbilliger.de nennt bisher keinen Erscheinungstermin. Somit könnte sich der Release dementsprechend noch nach vorne (oder nach noch weiter hinten) verschieben.

Das würde nicht weiter überraschen: Auch das Lumia 950 war bei einigen Händlern bereits einige Tage vor dem eigentlichen Erscheinungstag verfügbar.

Preislich bewegt man sich auf dem Niveau des Microsoft Lumia 950 und nennt als unverbindliche Preisempfehlung ebenfalls 599 Euro. Dafür kriegt man allerdings noch eine hauseigene Docking Station obendrauf.

Aber auch ohne sie soll das Acer erhältlich sein. Als Preis nennen beide Händler in diesem Fall 569 Euro und somit nur 30 Euro weniger als das Bundle mit Display Dock.

Orange Portugal listet es übrigens für knapp 615 Euro – (bisher) ohne Docking Station.

Hier die technischen Daten in der Übersicht:

  • Qualcomm Snapdragon 808 Hexacore-Prozessor
  • 3 GB Arbeitsspeicher
  • 5,5 Zoll Full HD AMOLED Display mit 2.5D Gorilla Glass 3 ( 1920 x 1080 Pixel )
  • On Screen-Tasten
  • 32 GB interner Speicher
  • 21 MP Hauptkamera mit Autofokus und Dual LED Blitz (4 K Videoaufzeichnung)
  • 8 MP Frontkamera (Full HD Videoaufzeichnung)
  • LTE Fähigkeit
  • Continuum for Phones Unterstützung
  • USB-C Anschluss
  • wahlweise mit oder ohne Acer Docking Station

Mit dem Acer Liquid Jade Primo hat der taiwanische Riese ein ganz heißes Eisen im Feuer, handelt es sich bei dem schicken High-Ender doch erst um das dritte für Deutschland vorgesehene Smartphone mit Windows 10 Mobile, welches dank Continuum for Phones auch als beinahe vollwertiger PC Ersatz erhalten kann und damit in direkter Konkurrenz zu Microsofts beiden Flaggschiffen Lumia 950 und Lumia 950 XL steht.

Die dafür vorgesehene Acer Docking Station erinnert mich an Ladestationen gängiger Festnetztelefone: Smartphone reinstecken und schon wirkt das Ganze doch irgendwie „vollständiger“.

Beim Display Dock HD-500 von Microsoft ist hier eine zusätzliche USB-C Kabelverbindung notwendig. Dafür lässt sich das Smartphone weiterhin in der Hand bedienen während es beim Acer in diesem Fall etwas schwieriger werden dürfte, sobald es in der Station steckt.

Die Acer Docking Station verfügt über drei USB Anschlüsse, einen HDMI Ausgang sowie den obligatorischen Netzteilanschluss  – das Pendant von Microsoft bietet zusätzlich noch einen Display Port.

Und auch sonst kann das kommende Oberklasse-Modell mit richtig guter Ausstattung aufwarten . Ob das Acer Liquid Jade Primo gegen das Lumia 950 (XL) bestehen kann oder es sogar übertrumpft, erfahren wir dann spätestens im März…

Über unsere beiden Partner-Links von Cyberport lässt sich die interessante Lumia-Alternative umgehend vorbestellen:

Acer Liquid Jade Primo vorbestellen (inkl.Dockingstation)
Acer Liquid Jade Primo vorbestellen (ohne Dockingstation)

[Update] Notebooksbilliger bietet das Acer Liquid Jade Primo (ohne Dock) mit einem €50 Rabatt an, wenn ihr das Gerät per 0% Finanzierung bezahlt. Der Rabattcode lautet „Handy50“. Das bringt den Preis für das Gerät auf €519.

Acer Liquid Jade Primo ohne Dock (50€ Rabatt bei 0% Finanzierung)

Vorheriger Artikel

Mit der Universal App "Launchpal" verpasst du nie wieder einen Raketenstart!

Nächster Artikel

Deal: Microsoft Wedge Touch Maus für €29,90

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
NiKrmorgenmichaclausisurfcrack89Kachelfan Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Kachelfan
Mitglied

Das Acer ist ohne Frage ein echt interessantes Gerät. Bedenken habe ich allerdings was die Updateversorgung angeht, trotz aller Zusagen und Versprechungen von Microsoft. Das HTC 8X hat da einfach zu tiefe Wunden hinterlassen.

clausi
Mitglied

Genau, das wären auch meine Bedenken bei diesem stolzen Preis. Bin ebenfalls 8x-geprägt. Und dass Microsoft alle W10M- Devices gleichermassen mit Updates versorgt ist erstmal nur ein Rauschen im Blätterwald, das ich noch nicht ernstnehmen kann.
Meine Wahl würde also in jedem Fall aufs Microsoft- Gerät fallen….aber derzeit bin ich noch mit meinem L1520 sehr glücklich ?.

surfcrack89
Mitglied

Verdammt, es ist ein absolut klasse Handy. Ich hoffe nur, dass es nicht hochwertiges ist als mein gerade bestelltes 950XL. Bin schon sehr gespannt!

morgenmicha
Mitglied

wo bliebt eigentlich der Aufschrei? Wieder ein Smartphone mit rausstehender Kameralinse… als sich Apple das beim iPhone 6 erstmals traute, spielte die Welt verrückt… jetzt scheint es Standard zu sein 😉

NiKr
Gast
NiKr

Ich finde das nicht schlimm, im Gegenteil, es sieht eigtl recht schick aus wenn gut gemacht. Der Vorteil liegt für mich darin, das das Gerät nicht vollkommen Flach am Tisch liegt, sondern leicht angewickelt. Immer Apple als Vorbild für alles zu nehmen ist doch Quatsch. Applejünger maulen mal rum, sie kaufen trotzdem jedes Gerät was Apple vorstellt. Funktionen die andere bereits seit Jahren haben, werden als Neuentwicklung vorgestellt. Weiterhin ist nicht Apple der Marktführer, sondern mit weitem Abstand Android. Damit sollte WinPhone auch eher verglichen werden als mit den Apple Geräten.