MicrosoftNewsWindows 10Windows 10 Mobile

Windows 10 Mobile Fall Creators Update RTM verfĂŒgbar (15254.1)

Microsoft hat in der Nacht das Windows 10 Fall Creators Update RTM Build mit der Nummer 15254.1 fĂŒr Insider im Fast und Slow Ring veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um die offizielle Version von Redstone 3 fĂŒr Windows 10 Mobile.

Windows 10 Mobile Fall Creators Update Build 15254.1 – das ist neu

Hier ein Auszug der neuen Features fĂŒr das Windows 10 Mobile Fall Creators Update RTM:

Neue Features
Continuum
Die Bildschirmausrichtung wĂ€hrend Continuum lĂ€sst sich manuell Ă€ndern. Das ist vor allem nĂŒtzlich fĂŒr Nutzer, die ihre Anzeige im Portraitmodus haben.

Unicode
Die neuesten Unicode-Updates kommen mit dem Fall Creators Update auch aufs Smartphone.

AppLocker
Microsoft hat auf das Nutzerfeedback bezĂŒglich der Pop-Ups bei gesperrten Apps gehört und den AppLocker verbessert. Dabei wurden die Nutzererfahrung verbessert und die MDM SyncML Skripte geupdated.

Zwei-Faktor-Authentifizierung
Mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung können Firmen eine zusĂ€tzliche Barriere fĂŒr sensible Daten via MDM hinzufĂŒgen. Die Nutzer mĂŒssen dann zuerst einen numerischen PIN und anschließend ein Passwort eingeben um das Phone zu entsperren.

Das ist nur ein Teil der Neuigkeiten fĂŒr das Windows 10 Mobile Fall Creators Update. Was euch beim offiziellen Rollout erwartet, erfahrt ihr in unserem ausfĂŒhrlichen Changelog fĂŒr die große Aktualisierung fĂŒr Microsofts MobilgerĂ€te:

Fall Creators Update: Der komplette Changelog fĂŒr Windows 10 Mobile (Feature 2)

Zukunft von Windows 10 Mobile sind Firmenkunden

Microsofts CEO Satya Nadella hat erst diese Woche die Aussagen bestÀtigt, die Joe Belfiore bereits getÀtigt hatte: Windows 10 Mobile bleibt im Feature 2-Entwicklungsstrang und wird die nÀchsten Jahre (offiziell 2020) mit Updates versorgt. Bei den Updates wird es sich um Sicherheitspatches und Bugfixing handeln. Eventuelle Features, die neu hinzukommen könnten, werden sich auf den Einsatz in Firmen beschrÀnken.

Offen wie nie: Joe Belfiore Ă€ußert sich zu Windows Mobile!

Wir geben zu bedenken, dass es noch keinen offiziellen Releasetermin fĂŒr das Windows 10 Mobile Fall Creators Update gibt. WĂ€hrend das Update fĂŒr PCs ab dem 17.Oktober ausgeliefert wird, hat das Mobile-Pendant in der Vergangenheit immer etwas Verzögerung gehabt. Es kann allerdings auch sein, dass Microsoft sich diesmal fĂŒr einen gleichzeitigen Release entscheidet, da die Features doch ĂŒberschaubar sind.

Habt ihr das Update bereits heruntergeladen? Wie laufen eure Lumias und Co.?

Vorheriger Artikel

Fall Creators Update: Der komplette Changelog fĂŒr Windows 10 Mobile (Feature 2)

NĂ€chster Artikel

OneNote fĂŒr Windows 10 (Mobile) erhĂ€lt Update auf Version 17.8625.20321.0

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

Hinterlasse einen Kommentar

14 Kommentare auf "Windows 10 Mobile Fall Creators Update RTM verfĂŒgbar (15254.1)"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | Ă€lteste | beste Bewertung
wpDiscuz