NewsWindows 10

Windows 10 Insider Preview Build 16179 im Fast Ring verfĂŒgbar

Neue Woche, neue Build. Heute ist es die 16179. FĂŒr Insider. Im Fast Ring. Schauen wir sie uns mal genauer an.

VM zurĂŒcksetzen (Revert VM)

  • Microsoft stellt die automatischen Kontrollpunkte vor, mit welchen man entstandene Fehler in der virtuellen Maschine jederzeit wieder rĂŒckgĂ€ngig machen kann.

Power-Drosselung (temporÀrer Name)

  • In Build 15002 wurde bereits eine neue Stromsparfunktion testweise eingebaut, spĂ€ter wieder entfernt. Nun wird die Funktion mit dieser Build erneut ausgerollt. Mehr dazu gibt es hier nachzulesen.

Änderungen, Verbesserungen und Fixes fĂŒr den PC

  • Wir haben ein Problem behoben, bei welchem Apps, welche die Desktop-Bridge „Centennial“ nutzen und aus dem Store kommen (Evernote, Slack etc.) den PC zu einem Bugcheck (GSOD) zwangen, wenn „kmode exception not handled“ in ntfs.sys-Error beim Starten erschien.
  • Ein Problem im Zusammenhang mit den Desktop-Symbolen wurde behoben, bei welchem diese sich automatisch verschoben haben wenn die “Automatische Anordnung” und “Am Raster ausrichten” eingestellt waren.
  • Die existierende Gruppenrichtlinie, um den Sperrbildschirm zu deaktivieren, ist nun in der Pro-Edition von Windows 10 verfĂŒgbar. Der Gruppenrichtlinien-Text dazu wurde allerdings noch nicht angepasst.
  • Ein Rendering-Problem aus frĂŒheren Builds wurde behoben, bei welchem spezifische Multi-Monitor-Konfigurationen abhĂ€ngig von der eingesetzten Hardware nicht mehr funktionierten. Das konnte alle Surface GerĂ€te beeintrĂ€chtigen, allerdings auch andere Hardware-Konfigurationen.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei welchem das Ortungssymbol dauerhaft eingeblendet war, wenn das Action Center erstmals geöffnet wurde, nachdem das Nachtmodus-Symbol verfĂŒgbar war.

Bekannte Probleme fĂŒr PC

  • Einige Insider haben uns von „Einige Updates wurden abgebrochen“ berichtet. Wir werden weiterhin versuchen neue Updates zur VerfĂŒgung zu stellen. Mehr Infos in diesem Forumpost.
  • Doppelklick auf das Windows Defender-Symbol in der Benachrichtigunsumgebung wird den Windows Defender nicht starten. Rechtsklick auf das Icon öffnet ihn hingegen.
  • Surface 3 GerĂ€te werden keine neue Build installieren können, wenn eine SD-Speicherkarte eingelegt ist. Die Treiber, die dieses Problem fixen, sind bislang nicht ĂŒber Windows Update verteilt worden.
  • exe wird abstĂŒrzen und neustarten, wenn du eine der Apps, die in Windows Ink Workspaces „Recent Apps“ gelistet sind, startest.
  • Wenn Ihr zu Einstellungen -> Updates & Sicherheit -> Windows Update navigiert, könnte die Einstellungs-App abstĂŒrzen. Einfach nochmals neu öffnen und schon sollte sie wieder gehen.
  • Das “Speichern”-Fenster könnte in einigen Win32-Apps nicht mehr funktionieren. Das Team schaut es sich an.

Quelle

Vorheriger Artikel

Microsoft To-Do (Project Cheshire) fĂŒr Windows 10 und Mobile jetzt herunterladen

NĂ€chster Artikel

Windows 10 Mobile Build 15205 fĂŒr Insider im Fast Ring verfĂŒgbar (dt. Changelog)

Der Autor

Tom

Tom

What you did to me will come back to you. Always think about these words.

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Windows 10 Insider Preview Build 16179 im Fast Ring verfĂŒgbar"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | Ă€lteste | beste Bewertung
wpDiscuz