MicrosoftNewsWindows 10Windows 10 MobileWindows Phone

[Update: Geht wieder] Windows Phone 8.1 Upgrade auf Windows 10 Mobile nicht mehr offiziell möglich

  • Microsoft wird nun noch 11 Windows Phone Modelle mit dem Creators Update versorgen
  • Ausgeschlossene Modelle k√∂nnen am Insider Programm teilnehmen, um weiter Updates zu erhalten (bekommen aber keinen Support von MS)
  • Einige Modelle m√ľssen daf√ľr aber zun√§chst von WP 8.1 auf WM 10 Upgraden – die ben√∂tigte “Aktualisierungsratgeber”- App ist aber nicht mehr im Store

Update: Der Aktualisierungsratgeber scheint nun wieder aufzutauchen und upgraded auch wieder (berechtigte) Windows Phone 8.1 Geräte auf Windows 10 Mobile.

Microsoft hat k√ľrzlich die offizielle Liste an Windows Phones ver√∂ffentlicht, die Anspruch auf das Windows 10 Creators Update erhalten. Windows Phones, die nicht auf der Liste stehen, haben weder Anspruch auf das Creators Update, noch auf das kommende Redstone 3 (offensichtlich), k√∂nnen dieses Hindernis durch die Teilnahme am Insider Programm umgehen – dann aber ohne offiziellen Support.

Problematisch wird es aber nun gleich zweifach f√ľr Windows Phones, die mit Windows Phone 8.1 Betriebssystem ausgeliefert wurden. Diese ben√∂tigen zun√§chst einmal ein Upgrade auf Windows 10 Mobile und brauchen daf√ľr zwingend die “Aktualisierungsratgeber”- App. Diese ist nun aber nicht mehr im Windows Store verf√ľgbar. Das bedeutet, dass Windows Phone 8.1 Smartphones von allen Windows 10 Mobile Builds, ob Insider oder nicht, ausgeschlossen sind.

Windows 10: Warum Mobile jetzt „offiziell“ zur√ľckgelassen wird

Besonders skurril wird es f√ľr Besitzer des Lumia 640/XL. Dieses Modell wird sogar mit dem Windows 10 Creators Update am 25. April versorgt und soll auch danach Updates via Insider Programm erhalten. Da das Lumia 640/XL aber urspr√ľnglich mit Windows Phone 8.1 erschienen ist, schauen Nutzer, die ihr Telefon mittels des Windows Device Recovery Tools zur√ľcksetzen m√ľssen und folglich auf 8.1 landen, ganz sch√∂n dumm aus der W√§sche.

Es ist unklar, ob Microsoft hierbei ein Fehler unterlaufen ist – vielleicht wird Microsoft bald Windows 10 Mobile per Updater f√ľr unterst√ľtzte Ger√§te freigeben. Momentan sollten aber alle Nutzer eines Smartphones, das urspr√ľnglich mit Windows Phone 8.1 ausgeliefert wurde, von einem kompletten Reset absehen. Es gibt keine offizielle M√∂glichkeit auf Windows 10 Mobile zu upgraden.

Einen inoffiziellen Weg f√ľr Nicht-unterst√ľtzte Lumias Redstone 3 Updates zu erhalten, findet ihr hier:

[Anleitung] Jailbreak: So erhalten auch alte Lumias Redstone 3 Updates

Seid ihr betroffen? Wie deutet ihr diesen Umstand?

 

Vorheriger Artikel

Administrations-App: Microsoft Lock Down Designer im Windows Store

Nächster Artikel

Steve Ballmer is back: In USAFacts geht's um Geld

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

Hinterlasse einen Kommentar

97 Kommentare auf "[Update: Geht wieder] Windows Phone 8.1 Upgrade auf Windows 10 Mobile nicht mehr offiziell möglich"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | √§lteste | beste Bewertung
wpDiscuz