Surface Duo – Alle Infos zu Microsofts “Surface Phone”

Der Begriff “Surface Phone” treibt Fans von Windows Phone und Windows 10 Mobile bereits seit langer Zeit um. Seit der Etablierung der Surface Marke, warten viele ungeduldig auf ein mobiles Gerät mit dem edlen Branding. Nach dem Ende von Windows 10 Mobile hofften viele auf eine Wiederauferstehung in Form des Surface Phones. Mit Projekt Andromeda arbeitete Microsoft hinter verschlossenen Türen an einer neuen mobilen Lösung. Nach zwischenzeitlichen Berichten über einen kompletten Stopp der Entwicklung, überraschte Microsoft die Technikwelt am 2. Oktober 2019 mit der Ankündigung des Surface Duo. Das lang erwartete Surface Phone war Realität und ist seit dem 10. September 2020 offiziell in den USA erhältlich sein. Alles Wissenswerte zum Duo auf einen Blick findet ihr hier.

Surface Duo -Technische Daten 

OS Android 10
Display Einzeln: 5.6 inch (1800×1350), 401 ppi, 4:3
Geöffnet: 8.1 inch (2700×1800), 401 ppi, 3:2
Typ: AMOLED
Wide color gamut: 100% SRGB und 100% DCI-P3
Corning Gorilla Glass
Prozessor Qualcomm Snapdragon 855
Netzwerk WiFi-5 802.11ac (2.4/5GHz)
Bluetooth 5.0
LTE: 4×4 MIMO, Cat.18 DL / Cat 5 UL
SIM Nano SIM + eSIM
Netzwerkbänder FDD-LTE: 1,2,3,4,5,7,8,12,13,14,19 20,25,26,28,29,30,66
TD-LTE: 38,39,40,41,46
WCDMA: 1,2,5,8
GSM/GPRS: GSM-850, E-GSM-900, DCS-1800, PCS-1900
RAM 6GB RAM
Speicher 128GB oder 256GB UFS 3.0
Erweiterbarer Speicher? Nein
Kamera 11MP, ƒ/2.0 1.0um, PDAF, 84.0° diagonal FOV
Mit KI Unterstützung
Audio Mono Speaker
Dual Mikrofon mit Geräuschunterdrückung und Echo-Filter
Qualcomm aptX Adaptive
Sicherheit Fingerabdrucksensor
Anschlüsse 1x USB-C 3.1
Akku 3,577mAh
Bis zu 15.5 Stunden Local Video Playback
Bis zu 10 Tage Standby Time
Bis zu 27 Stunden Gesprächszeit
Fast Charging
Stift Surface Pen (nicht im Lieferumfang)
Größe Geöffnet: 145.2mm x 186.9mm x 4.8mm
Geschlossen: 145.2mm x 93.3mm x 9.9mm
Gewicht 250 Gramm

Surface DuoDuo mit Android statt Windows

Während der Entwicklung des Surface Duo unter dem Codenamen Andromeda, experimentierte man bei Microsoft mit einer neuen mobilen Windows Shell. Diese basierte auf Windows Core OS und war laut internen Berichten eine Mischung aus Windows 10 Mobile und Windows 10. Nachdem man jedoch einsehen musste, dass man mit einem neuen eigenen mobilen OS und der fehlenden App Unterstützung wenig Aussicht auf Erfolg hätte, entschied man sich bei Microsoft für Android.

Mehr zu der Entwicklungsgeschichte von Surface Duo erfahrt ihr hier: Von Andromeda zu Surface Duo – Der lange Weg des Surface Phones

Um das OS optimal auf den neuen Formfaktor anzupassen, arbeiten die Redmonder eng mit den Entwicklern von Google zusammen. Für die optimale Anbindung an das Microsoft Ökosystem sind die Entwickler hinter dem Microsoft Launcher verantwortlich. Dieser wird zwar nicht direkt verwendet, die Erfahrungen dieses Projekts sind jedoch in die Entwicklung der Nutzeroberfläche für das Surface Duo eingeflossen.

Surface Duo Unboxing

Surface Phone: Klappen oder falten?

Aktuell scheinen faltbare Geräte der neue Trend im Smartphone Bereich zu sein. Microsoft setzt hingegen auf ein Dual Display. Damit können die Redmonder den größten Problemen faltbarer Bildschirme, wie zum Beispiel der Materialermüdung, entgehen. Das Surface Duo ist in diesem Punkt somit deutlich robuster als zum Beispiel das Samsung Galaxy Z Fold 5G.

Surface Duo bei WindowsUnited im Test

Dank unseres Lesers Andreas, der das Duo aus den USA importiert und für uns getestet hat, haben wir die Möglichkeit euch hier einen Test des kleinen Dual Screen Surface von Microsoft präsentieren zu können.

Surface Duo Test 2020

Das Surface Duo ist definitiv ein Nischengerät, welches jedoch vor allem in puncto Hardware zu überzeugen weiß. Es ist ein absolutes Premium Gerät, welches sich auch genauso anfühlt. Die produktiven Möglichkeiten durch die beiden getrennten Screens können überzeugen.

Aktuell wird das Gerät jedoch noch von Software-Problemen zurückgehalten. Auch die teils veraltete Technik in Form des Prozessors und die schwache Kamera trüben den positiven Eindruck. Wer jedoch Surface Fan, Technik Nerd oder auch unterwegs besonders produktiv sein möchte, für den könnte das Duo interessant sein. Den ausführlichen Test findet ihr hier.

Microsofts Surface Duo: Wann in Deutschland erhältlich und was kostet es?

Das Duo ist seit dem 10. September in den USA erhätlich. Einen Termin für Deutschland und andere Länder gibt es aktuell noch nicht. Sobald das Gerät allerdings hier erhältlich ist, erfahrt ihr es natürlich bei uns. Solltet ihr jedoch nicht so lange warten können, habt ihr die Möglichkeit das Surface Duo aus den USA zu importieren. Wie das geht, erfahrt ihr hier.

Preislich startet das Dual Screen Surface bei 1.399 Dollar. Dafür erhaltet ihr 128GB Speicher. Für die 256GB werden 1.499 Dollar fällig.

Surface Duo Artikel

Anzeige

Amazon Deals

Die WindowsUnited App

WindowsUnited App

WindowsUnited App - Jetzt als PWA für alle Plattformen

Ohne Installation im Browser, oder "zum Startbildschirm hinzufügen" und wie eine mobile App nutzen.

Anzeige


Welcome Back!

Login to your account below

Create New Account!

Fill the forms below to register

Retrieve your password

Please enter your username or email address to reset your password.