Anleitungen

So könnt ihr die Emoji-Auswahl auf eurem Fall Creators Update aktivieren 😉

Mittlerweile ist man es gewöhnt, dass einige der vorgestellten Features eines Windows 10 Updates auf das nächste verschoben werden, weil die Funktion noch nicht reif ist. Doch besonders nervig ist das, wenn das Feature in der englischsprachigen Version vorhanden ist und für andere Regionen nicht kommt. Ein solcher Fall ist die Emoji-Auswahl des Fall Creator Updates.

Wer mit einer Tastatur an einem PC arbeitet, hatte keine Auswahl von Emojis wie es bei dem Touch Keyboard der Fall ist. Deswegen führte Microsoft mit dem FCU den „Emoji-Picker“ ein: Schreibt man in einem Textfeld und drückt die Windowstaste zusammen mit der Punkttaste (Win + .), dann öffnete sich das bequeme Auswahlfenster.

Emoji-Picker über Registry aktivieren

Leider ist dies nur in der englischen Version verfügbar, weil man noch Anpassungen an andere Sprachen machen wolle. Doch mit diesem kleinen Trick lässt sich die Auswahl auch auf deutschen Versionen von Windows 10 aufrufen:

  1. Suche unten in der Cortana-Suchleiste nach dem Programm regedit und starte damit den Registrierungseditor.
  2. Navigiere im Registrierungseditor zu: Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Input\Settings
  3. Machen einen Rechtsklick im freien Feld rechts und wähle im Kontextmenü Neu und dann DWORD (32-bit) Wert aus.
  4. Benenne den Wert zu EnableExpressiveInputShellHotkey um.
  5. Rechtsklicke nun darauf und setze seinen Wert auf 1.

Nach einem Neustart sollte nun die Auswahl verfügbar sein, wenn ihr die notwendige Tastenkombination auswählt. 😊

Hat es bei euch geklappt? Wie findet ihr den Emoji-Picker?

 


Quelle: WindowsCentral

 

Vorheriger Artikel

Deezer veröffentlicht neue (klassische) Windows App - jetzt downloaden

Nächster Artikel

SteamVR Games laufen jetzt auch auf Windows Mixed Reality Headsets

Der Autor

Benjamin Horn

Benjamin Horn

12
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
7 Comment threads
5 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
11 Comment authors
Benjamin HornMiksdickskirsh1793neueinsteiger Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Scaver
Mitglied

Die Frage ist, ob dann alles problemlos läuft ist es Probleme (welcher Art sich immer) geben wird. Es hat sicher einen Grund, wieso das Feature aktuell nur auf Englisch verfügbar ist.

defected85
Gast

US only Smileys? So langsam wird es kurios. 😀

opa1963
Mitglied

Hat sich problemlos aktivieren lassen. Kein Neustart nötig. Mal schauen wie es sich im täglichen Leben schlägt und ob es Probleme macht.

chris0cross
Mitglied

Auf jeden Fall 1.000x besser als die Touch-Tastatur auf einem Non-Touch-PC 👍🏼

Mimikri
Mitglied

Mhhh, hab’s gerade probiert, aber bei mir scheint das nicht zu funktionieren. Auch nach einem Restart tut’s (noch) nicht. Liegt’s vielleicht an der HW/Tastatur … Surface Book? Bin auf dem neuesten Insider Build 17035 (rs4).

heinkel
Mitglied

Geht auch einfacher: In der Taskleiste die Bildschirmtastatur aktivieren. Da ist die Emoji Taste drin😎

Miks
Mitglied

Das ist doch etwas vollkommen anderes. Oder erklär mal den Zusammenhang.

DonDoneone
Mitglied

😄👍 is so

Kirsh1793
Mitglied

Mann kann auch das englische Sprachpaket herunterladen. In der Taskleiste kann man dann die Tastatursprache auf ENG umstellen und dann funktioniert der Emoji Picker auch. 🙂
Die Sprache lässt sich auch mit WIN+LEERTASTE umschalten. 🙂
Ein Rumpfuschen in Registry Files ist gar nicht nötig.

dicks
Mitglied

Hat auf meinem 1709 (de-de) einwandfrei funktioniert. Musste nicht mal neustarten. Viel einfacher jetzt als über die Tastatur.