Microsoft

Cortana soll in Zukunft Bedienungsanleitung ersetzen

Microsoft hat ein neues Patent eingereicht, dass den Aufbau und die Einrichtung von neuen Ger√§ten erleichtern soll. Cortana k√∂nnte Nutzern in Zukunft als digitale Bedienungsanleitung f√ľr technische Ger√§te dienen.

Dabei soll Microsofts schlaue Assistentin auf Daten zugreifen, die die Hersteller der jeweiligen Produkte ins Internet hochgeladen haben. Diese digitalen Bedienungsanleitungen w√ľrden von Cortana erfasst und dem Kunden vorgelesen.

Informationen, die bei der Einrichtung und Registrierung des Produktes ben√∂tigt werden, k√∂nnte Cortana automatisch ausf√ľllen und so einen weiteren Arbeitsschritt erleichtern.

Aus dem Patent geht nicht hervor, ob Cortana Fragen bez√ľglich des Produktes beantworten k√∂nnte. W√§re dies der Fall, dann k√∂nnten frustrierte Nutzer einfach “wie stelle ich die Bluetooth Verbindung mit dem Ger√§t her” oder “wieso leuchtet das L√§mpchen rot auf” fragen und eine n√ľtzliche Antwort erhalten.

Wie viele andere unter euch, greife ich nur ungern zur Bedienungsanleitung. Selbst bei Problemen mit einem Produkt, versuche ich es lieber mit rumprobieren, weil Anleitungen meist sehr umständlich gestaltet sind.

Was meint ihr dazu? F√§ndet ihr es n√ľtzlich, wenn Cortana euch bei der Einrichtung eurer technischen Ger√§te helfen w√ľrde?


via mspu

Vorheriger Artikel

[Leak] Surface Pro 5 soll "Surface Pro" heißen

Nächster Artikel

Ab ‚ā¨789: Mega Surface Pro 4 Bundles in versch. Ausf√ľhrungen

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

Hinterlasse einen Kommentar

24 Kommentare auf "Cortana soll in Zukunft Bedienungsanleitung ersetzen"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | √§lteste | beste Bewertung
wpDiscuz