MicrosoftWindows 10

Windows 10: Microsoft lässt Insider beim Layout des Startmenüs mitreden

Redstone

Im Sommer wird Microsoft das erste grosse Update für Windows 10 veröffentlichen, welches intern als Redstone-Update und offiziell als Anniversary Update vorgestellt wird.

Das Update wird eine ganze Reihe von neuen Features und Funktionen mitbringen. Natürlich wird sich auch layouttechnisch einiges tun und das ganze System einheitlicher dargestellt. An einer Neuerung lässt Microsoft die Insider direkt teilhaben und bittet um entsprechendes Feedback. Wer als Windows Insider aktuell den Quest-Bereich in der Feedback-App öffnet, findet dort eine neue Aufgabe, bei der es um Rückmeldungen zur Darstellung der App-Liste im Startmenü geht.

Dabei geht es aber nicht nur um das auf dem Desktop angezeigte Startmenü, sondern auch um die Variante, die im Tablet-Modus zu sehen ist. Die Schaltfläche für das Neustarten oder Herunterfahren des Geräts, das Symbol für die Einstellungen und das Avatar-Bild wandern dabei an den linken Rand:

Windows 10 Startmenü Feedback Hub

Doch auch im Tablet Modus soll sich etwas ändern. Die Darstellung, welche man sieht, wenn man auf „alle Apps“ klickt / tippt, soll sich ändern. Die Liste der installierten Apps soll in zwei Bereiche unterteilt werden. Einer davon richtet sich an die am häufigsten genutzten und die vorgeschlagenen Apps, im anderen Bereich soll eine übersichtlichere Darstellung der App-Liste zu sehen sein. Microsoft bittet die Insider übrigens um Feedback im Feedback Hub.

Tablet Modus Startmenü

Was haltet Ihr von der „Vision“ von Microsoft? Was gefällt Euch besser? Das bisherige Layout oder das Neue?

Vorheriger Artikel

Windows 10 Insider Build 14295: ISO-Dateien nun direkt bei Microsoft verfügbar

Nächster Artikel

HoloLens Emulator kann jetzt heruntergeladen werden

Der Autor

Tom

Tom

What you did to me will come back to you. Always think about these words.

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Windows 10: Microsoft lässt Insider beim Layout des Startmenüs mitreden"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
LinusWP
Mitglied

Das alte gefällt mir aktuell besser, aber das mag auch Gewöhnungssache sein.

schumi1331
Mitglied

Bei dem oberen erinnert mich der linke leere Rand an Windows Phone 8.1, den ich da immer so unnötig fand. Was ich beim neuen aber gut finde, ist dass die alphabetisch sortierten Apps direkt unter den meist verwendeten sind. Diese Sache würde ich in das alte einbauen, welches ich aber sonst so lassen würde…

odo
Mitglied

Wow … Darf der Insider über Kacheln entscheiden … Brot und Spiele für Nerds. Sorry, da gibt es wichtigere Fragen zu klären.

Scaver
Mitglied
Also wenn auf dem Desktop nun die Ansicht wie oben beschrieben ala Tablet kommt, bin ich diesmal jemand, der sich nen Tool installieren wird, um das jetzige Menü zurück zu bekommen! Ich will nicht permanent alle Apps sehen. Apps die ich sofort brauche sind als Kachel hinterlegt… den Rest brauch ich nur alle paar Monate mal und muss daher nicht immer aufgepoppt sein! Ebenso will ich sofort wissen, wer angemeldet ist. Dazu muss der Name neben dem Avatar stehen, denn woher soll ich bei den ganzen Leuten die ich betreue immer wissen, wer welches Avatar hat… und ja viele nutzen… Weiterlesen »
Scaver
Mitglied

Ach ja und nur um da jetzt offiziell mitreden zu dürfen, installiere ich mir nicht die Insider und zerschieße mir mein Produktivsystem!

Super App
Mitglied

Das alte sieht besser aus

wpDiscuz