NewsWindows 10Windows Phone

Windows 10 Mobile: Leak zeigt Neuerungen f√ľr Windows Update

Windows 10 Mobile Redstone

Die Windows 10 Mobile Build 14295 wurde erst vor wenigen Stunden f√ľr die Insider im Fast Ring ver√∂ffentlicht, schon gibts die n√§chsten Infos zum Redstone-Update.

Denn nun sind Screenshots einer internen Windows 10 Mobile Build aufgetaucht, die zeigen, was sich im Zusammenhang mit Updates √§ndern k√∂nnte. Bisher konnte man die Zeit f√ľr einen Neustart festlegen, damit sich ein Update nicht gleich selber im Tagesbetrieb installiert. Neu hinzu kommt die M√∂glichkeit, “aktive Stunden” festzulegen, also die Zeit, in der unter keinen Umst√§nden ein Neustart durchgef√ľhrt werden darf.

UpdateRedstone

Ob, bzw. wann diese Neuerungen auch f√ľr Insider verf√ľgbar sein werden, weiss aktuell wohl nur Microsoft selber. Ich gehe davon aus, dass wir schon bald mit dieser Neuerung rechnen d√ľrfen.


Quelle: WinBeta

Vorheriger Artikel

Hololens: Neues Video zeigt 3D Teleportation in Echtzeit

Nächster Artikel

Windows 10: Hinweis auf Android App "Br√ľcke" Astoria aufgetaucht

Der Autor

Tom

Tom

What you did to me will come back to you. Always think about these words.

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Windows 10 Mobile: Leak zeigt Neuerungen f√ľr Windows Update"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | √§lteste | beste Bewertung
wpDiscuz