AnwendungAppsNews

Eine Chance für die Liebe: Tinder-Client 6tin erhält kleines Update

6tin

Er ist zwar nicht der Kai Pflaume der Windows-Welt, aber immerhin der App-Lückengott aus San Francisco mit Festanstellung bei DropBox:

Die Rede ist von Developer-Hoffnung Rudy Huyn, überzeugter Windows Phone Freund und eine kleine Legende in der mobilen Windows-Welt.

Der gute Mann weiß was Frauen (und Männer wollen) und das sind nicht nur gut gemachte Apps – sondern den richtigen Partner.

Und da das Tinder-Original für Windows Phone und seinen Nachfolger Windows 10 Mobile bis heute nicht erschienen ist, gehört 6tin neben Timber zu den beiden großen Dating-Clients.

6tin hat nun ein Update erhalten – zwar nur ein kleines, aber das ist sicherlich um einiges besser, als ignorant dem Windows Store die kalte Schulter zu zeigen: Gruß an dieser Stelle auch an Snapchat.

Was ist neu? Der Twitter-Kanal von Rudy Huyn verrät es anhand eines Screenshots:

Neue Emojis sind wahrlich nicht die mobile Offenbarung, aber ein weiterer Schritt nach vorn und besser als monatelanger Stillstand. Wer sich nun attraktivere Damen und Herren als App-Update gewünscht hat, den müssen wir an dieser Stelle leider enttäuschen.

Aber vielleicht wirkt das hier einigermaßen versöhnlich:

Denn noch mehr heiße Dating-Apps haben wir in unserem Beitrag Liebe, Sex und Windows Phone für euch zusammengestellt, vielleicht genau das Richtige zu so später Stunde…

6tin
Entwickler: Rudy Huyn
Preis: Kostenlos*
Vorheriger Artikel

Game-Updates für Einfach unverbesserlich und Dungeon Hunter 5

Nächster Artikel

[Video] Build: Microsoft gewährt Blick hinter die Kulissen

keine Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *