NewsWindows 10Windows Phone

[Update] Windows 10 Mobile Build 10586.164 für Insider im Slow- und Release Preview Ring veröffentlicht

Windows-10-Mobile

[Update] Changelog:

 

  • Zuverlässigkeit von Benachrichtigungen verbessert. Textnachrichten und Erinnerungen (auch Wecker) machen nun ebenfalls zuverlässig auf sich aufmerksam
  • Verbesserungen für Textnachrichten Backup – verbraucht nicht mehr soviel Daten und Akku
  • Verbesserungen für den Edge Browser: Vorschläge aus der Adresszeile tauchen nicht mehr verspätet auf und werden nicht mehr angezeigt, wenn man die Zielseite längst erreicht hat
  • Ein Problem behoben, das der Microsoft Account nicht von der Mail, Kalender und Kontakte App erkannt wurde. Neuen Kontakt abspeichern führte zum Absturz der App
  • Problem behoben, das zu Wlan-Abbrüchen bei längeren Gebrauch führte
  • Problem behoben, das einige Nutzer daran hinderte Systemapp-Updates zu installieren
  • Verbesserungen im Akkuverbrauch, Bluetooth Verbindung und allgemeine Stabilität des Betriebssystems

 

 

Ursprünglicher Beitrag:

Microsoft hat für Insider im Slow- und Release Preview Ring die Windows 10 Mobile Build 10586.164 veröffentlicht. Die Build wird damit rund sechs Tage nach der Build 10586.122 an die Insider verteilt. Laut Rückmeldungen aus der Community und auch aus der Redaktion erhalten die 50er-Geräte (Lumia 950, 950 XL, 550 und 650) das Update auch regulär, ohne am Insider-Programm teilzunehmen (bzw. im Production Ring).

Zu den Neuerungen ist indes noch nicht viel bekannt. Gabe Aul hat den Post diesmal ohne Verlinkung auf den Blog veröffentlicht und wer den Blog selber aufsucht, erhält dort aktuell noch keine Infos. Laut der Seite „msmobile.pl“ bringt die Build neben den üblichen Fehlerkorrekturen folgende Dinge mit:

  • schnelleres Speichern von Screenshots
  • flüssigeres Abspielen von Videos
  • Verbesserungen im Zusammenhang mit dem Öffnen von PDFs in Microsoft Edge

Sobald ein Changelog erschienen ist, werden wir den Artikel natürlich aktualisieren. Bis dahin könnt Ihr Euch ja die Build mal herunterladen und installieren. Der Vollständigkeit halber sei noch erwähnt, dass die Lumias 950, 950 XL, 550 und 650, welche bereits mit den Redstone-Builds (beginnen mit 14XXX) laufen, dieses Update natürlich nicht erhalten. Ihre Build ist „neuer“.

Falls Ihr weitere Neuerungen oder auch weitere Fehler entdeckt, schreibt darüber doch in unserem Forum.

Vorheriger Artikel

Zubehör-Test: Mozo Leder Flip Cover für das Lumia 650

Nächster Artikel

Windows 10 Build 10586.164: Kumulatives Update steht zum Download bereit

45 Kommentare

  1. 8. März 2016 von 19:29 — Antworten

    Lade gerade runter lumia 930

  2. 8. März 2016 von 19:36 — Antworten

    Ist auch im Production Ring verfügbar. Ohne Insider-Teilnahme. Erstmals auch ohne Preview-Zusatz, Release-Version?

    • 8. März 2016 von 19:48 — Antworten

      Hab den Titel entsprechend geändert. Ob es sich um den Release-Kandidaten handelt werden wir sehen…

  3. 8. März 2016 von 19:46 — Antworten

    Habe es auch grad auf meinem 950XL ohne Insider-Ring erhalten.

  4. 8. März 2016 von 19:47 — Antworten

    Hab’s auch als nicht Insider bekommen fürs 950 gerade.

  5. 8. März 2016 von 19:54 — Antworten

    Lade gerade 10.0.10586.164 herunter.Nicht insider,950DS.
    NIEDERLANDE

  6. 8. März 2016 von 19:55 — Antworten

    Ist wohl eine Release Version. Ich lade es gerade auf meinem 950 herunter, ohne im Insider Programm zu sein!

  7. rudolfbl
    8. März 2016 von 19:58 — Antworten

    Langsam verliere ich den Überblick: ich hab die 14267.1004 auf meinem 950. Ist das jetzt ne höhere Version? Sorry für dumme Frage …

    • 8. März 2016 von 20:14 — Antworten

      Ist ne höhere Version ja. Nur die ganz neuen Lumias haben zugang zu den 14xxx Builds (Redstone)

      • rudolfbl
        8. März 2016 von 20:21 — Antworten

        Danke für die Klarstellung, jetzt kriege ich es wieder eingeordnet!

  8. 8. März 2016 von 20:10 — Antworten

    Da muss man sich doch wundern. Nach so langer Entwicklungszeit heißt es:
    •schnelleres Speichern von Screenshots
    •flüssigeres Abspielen von Videos
    •Verbesserungen im Zusammenhang mit dem Öffnen von PDFs in Microsoft Edge

    Liefen Videos bisher nur ruckelnd? Und konnten Screenshots nur mit Verzögerung gespeichert werden? PDF machten Probleme?
    Das hört alles nicht sehr gut an. Wo hapert es denn noch überall?
    Was ist mit der Bing-Suche? Die Bildersuche ist unter WP 8.1 top! Gibt es noch den QR-Code- und Musik-Scanner?

    • 8. März 2016 von 20:17 — Antworten

      Es gibt immer Verbesserungen, viele jedoch unter der Haube. Und auch wenn wir gewisse Dinge gar nicht unbedingt feststellen, so haben wohl einige Insider entsprechendes Feedback abgegeben. Hier übrigens noch die Neuerungen aus den vergangenen Builds.

      Build 10586.71:

      – Windows Update: Verbesserungen der Leistung und Zuverlässigkeit
      – Verbesserungen bei der Migration von Daten–Profilen und Nachrichten–Einstellungen bei der Aktualisierung von Windows Phone 8.1.
      – SensorCore API’s werden nun korrekt aktualisiert, wenn man von Windows Phone 8.1 kommt; das erlaubt es Anwendungen, inklusive vieler Fitness-Anwendungen, die Gesundheitsdaten nun korrekt zu nutzen und zu verwenden
      – SD–Karten-Erkennung wurde verbessert – sowohl beim Hochfahren, als auch nach dem Einlegen; Der Datei–Explorer verarbeitet nun auch die Entfernung einer SD–Karte, wenn der Standardspeicherort für Apps oder Fotos auf die SD-Karte gelegt wurde
      – Verbesserungen im Edge Browser, einschliesslich der PDF–Darstellung.
      – Stabilitätsverbesserungen beim Wiederverbinden mit Bluetooth Geräten, ebenso bei der Sprachnavigation und der Nutzung von Cortana in Verbindung mit dem Microsoft Band
      Verbesserungen in den Einstellungen für das Herunterladen von Karten oder bei Änderungen an den „Quick Settings“
      – Solltet Ihr Groove Music neu installieren müssen, sollte es keine Fehler mehr bzgl. DRM-geschützten Inhalten geben. Lokale Musiksammlungen werden nun schneller in die App importiert.
      – Verbesserungen beim Strommanagement der Geräte nach dem Hören von Musik, nach verpassten Anrufen wenn die Iris-Erkennung ausgeschaltet ist und wenn Updates heruntergeladen werden.
      – In-App käufe funktionieren nun korrekt wenn Mobilfunkdaten deaktiviert sind
      – Verbesserungen für die Zuverlässigkeit der Kinderecke

      Build 10586.107:

      – Ein Problem, welches in einigen Fällen dazu führte, dass Tiles nach der Erstinbetriebnahme des Geräts auf dem Startscreen fehlen, wurde behoben
      – Verbesserte Unterstützung für die Vorlesefunktion in mehreren Sprachen
      – Verbesserungen beim Zurücksetzen von Geräten, auf denen Bitlocker / die Geräteverschlüsselung aufgrund von Unternehmensrichtlinien oder durch den User aktiviert ist.

      Build 10586.122

      – Verbesserungen bei der Erfahrung mit Kanji (japanische Schrift), wenn Continuum verwendet wird
      – Verbesserungen bei der Geschwindigkeit von Vorschaubilder bei Portrait-Videos
      – Verbesserungen beim Teilen der Internetverbindung im Zusammenhang mit ausgewählten Netzwerk-Konfigurationen
      – Ein Problem mit Microsoft Edge wurde gefixt, welches Word Flow-Eingaben auf einigen Seiten verhinderte
      – Ein Problem mit Microsoft Edge wurde gefixt, bei welchem nicht alle offenen Tabs geschlossen wurden, wenn man entsprechende Option ausgewählt hatte
      – Verbesserungen bei der IMS Registration im Zusammenhang mit ausgewählten Netzwerk-Konfigurationen
      – Es wurde ein Fehler behoben der beim hinzufügen eines MSA-Accounts (verwaltetes Dienstkonto) im Zusammenhang mit der Erstinbetriebnahme einen Fehler verursachte und anschliessend weiterhin verhinderte, das ein solcher Account hinzugefügt werden konnte.
      – Die Synchronisation wurde verbessert, wenn man sich mit einem WiFi-Netzwerk verbindet, welches zuerst auf eine Registrierungsseite umleitet (z.B. in Kaufhäusern)
      – Verbesserungen bei den Datennutzungsprofilen für Dual Sim Geräte
      – Diverse Verbesserungen im Zusammenhang mit Hintergrundprozessen, um die Akkulebensdauer zu erhöhen
      – Verbesserte Videoqualität bei Aufnahmen auf eine SD-Speicherkarte
      – Verbesserter Klang bei Video-Gesprächen (in einigen Fällen)
      – Generell verbesserte Betriebssystem-Zuverlässigkeit (dies beinhaltet auch den Startbildschirm, App Updates und die Windows Feedback App)
      – Verbesserte Zuverlässigkeit beim Wecker

  9. 8. März 2016 von 20:35 — Antworten

    Habe das Update auch bekommen, bin aber nicht im Insider Programm auf dem Smartphone…

    Lumia 950 XL; Build .107

  10. 8. März 2016 von 20:36 — Antworten

    Das ging ja schnell, ich habe aber noch immer zwei Luxusprobleme bei meinem 930:

    – Bluetooth gedrückt halten um in die Einstellung zu gelangen geht noch nicht.
    – Verdunkelung in der Appliste verschwindet noch immer wenn ich eine App verlasse.

    • 8. März 2016 von 21:44 — Antworten

      Das gleiche mit meinem 930 auch und schrittzähler funkt auch noch nicht . Zum glück habe ich das band 2

  11. 8. März 2016 von 20:55 — Antworten

    Wenn man nicht Insider ist und vorher auf dem L950 die .107 drauf hatte und jetzt die .164, wurden dann auch alle Verbesserungen der .122 mitinstalliert?

    • Macoers
      8. März 2016 von 21:01 — Antworten

      Ja diese sind natürlich dann mit drin…

  12. Macoers
    8. März 2016 von 20:57 — Antworten

    Hat eigentlich noch jemand ganz allg. das Problem, dass er die OS Updates nur per WLAN laden kann?
    Ich bekomme immer einen Roaming Modus Fehler, obwohl ich nicht im Roaming Modus bin bzw habe beides bereits mehrfach probiert, ohne Erfolg.

    • 8. März 2016 von 21:23 — Antworten

      Bei mir auch. Kann ggf schon zum Problem werden wenn man einfach kein WiFi hat.

  13. 8. März 2016 von 20:57 — Antworten

    Lade jetzt für mein Lumia 1520 ohn Insider app.

  14. 8. März 2016 von 21:07 — Antworten

    Alter habe das Update auch geladen,is der Edge Browser jetz Turbo schnell beim Laden der seiten !!!

  15. 8. März 2016 von 21:08 — Antworten

    Hab das Update auch gerade erhalten. Bluetooth und Wlan parallel funktioniert immer noch nicht. Tcha, vielleicht habe ich auch für 599€ einfach zu viel erwartet.
    Echt enttäuschend, Lumia 950

    • 8. März 2016 von 21:11 — Antworten

      Bei mir geht’s! Muss an deinem gerät liegen. Schick es doch mal ein.

    • Macoers
      8. März 2016 von 21:13 — Antworten

      Vielleicht hilft bei dir mal wieder ein Wersreset?

    • 8. März 2016 von 21:35 — Antworten

      Ich würde mal an deiner Stelle dein Lumia 950 einschicken! Ich kenne das Problem von meinem 950 gar nicht. Vielleicht hast du ein „Montagsgerät“ erwischt?!

    • 8. März 2016 von 21:37 — Antworten

      Habe dieses problem nicht L950DS.Tausch das Gerät um.

      Lg

    • Zehnerl
      9. März 2016 von 8:26 — Antworten

      Bei mir funktioniert das auch ohne Probleme auf beiden Geräten
      Lumia 950 und Lumia 950 XL
      Denke auch dass Dein Gerät zickt…

  16. 8. März 2016 von 21:38 — Antworten

    Update installiert die Apps öffnen sich schneller skype whatsapp co. Edge öffnet sich auch schneller.

  17. 8. März 2016 von 21:42 — Antworten

    In Outlook Kalender werden endlich auch die alten Termine angezeigt.

    • 8. März 2016 von 22:05 — Antworten

      Das hab ich seit build .86 als ich eingestiegen bin.

  18. 8. März 2016 von 21:48 — Antworten

    … und wann kommt die nächste Redstone Build? :-) Da sind einige Bugs in der .1004 …

  19. 8. März 2016 von 21:57 — Antworten

    Kommt keine build mehr für den fast ring?

    • 8. März 2016 von 22:13 — Antworten

      Für die 50er-Geräte gibts im Fast Ring die Redstone-Builds. Für alle anderen Geräte wird der Fast Ring für die Redstone-Builds vorbereitet. Deshalb kam schon die letzte Build nicht mehr im Fast Ring.

    • 8. März 2016 von 22:17 — Antworten

      Fast Ring ist nur noch für Redstone. Und Redstone bekommen derzeit nur die aktuellen Phones (mit W10m vorinstalliert).
      Die älteren Phones (derzeit mit WP8.1) kommen erst in den Genuss der Redstone-Builds sobald W10m offiziell ausgerollt wurde.

  20. 8. März 2016 von 22:45 — Antworten

    Update auf .164 wurde angeboten (gegen 21:30) und wird gerade auf zwei Microsoft Lumia 550 (ohne Insider) sowie auf einem Nokia Lumia 930 (Insider Slow-Ring) installiert.

    • 8. März 2016 von 23:29 — Antworten

      Mein 950 hat es ohne Insider auch gerade bekommen.

  21. 9. März 2016 von 0:07 — Antworten

    Habe das Update gerade installiert auf meinem Lumia 640 DS. Nun läßt sich das Gerät nicht mehr ausschalten sondern startet sofort wieder neu.

    • Garv3
      9. März 2016 von 2:44 — Antworten

      Hängt es am Ladekabel?

  22. 9. März 2016 von 0:26 — Antworten

    Habe jetzt auch das update auf meinem 640 ds LTE. Es lauft problemlos und lässt sich ordentlich an und aus machen🙂

  23. LumiSurfA
    9. März 2016 von 18:59 — Antworten

    Bei mir läuft’s bisher auch gut auf dem Lumia 735. Ich hab Das Update bekommen, obwohl ich nicht mehr im Insider Ring bin.

  24. 9. März 2016 von 21:15 — Antworten

    Nokia-Lumia-930; im Slow-Ring eben Download gestartet….
    Und wenn ich so überlege, während die Installation läuft, ist das ehemalige Highend-Telefon die neue Mittelklasse in der W10m-Welt; gebraucht kaum teurer als das 650 aber deutlich besser.

  25. 11. März 2016 von 0:03 — Antworten

    Schade, hab das Problem, dass der Microsoft-Account nicht erkannt wird, immer noch :/

  26. Dino
    13. März 2016 von 15:44 — Antworten

    Hab ein 950 XL.
    Alles läuft soweit aber das update lädt es runter, installierts, benötigt einen Neustart und nach dem Neustart gibt’s immer wieder den selben fehler… Auch noch einem hardreset. Was tun?

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *