MicrosoftNewsWindows 10 MobileWindows Phone

Lumia mit Windows RT: Windows Phone Jailbreak trägt erste Früchte

Erst vor wenigen Tagen veröffentlichte der Entwickler Heathcliff74 das Windows Phone (eigentlich Lumia) Jailbreak-Tool WPInternals 2.3. Nun scheint die Entwicklung bereits erste Früchte zu tragen: Windows RT läuft auf einem Lumia.

WPInternernals 2.3 Lumia Jailbreak verfügbar – Android ROMs für WP?

Windows RT erwacht zu neuem Leben

Windows RT ist von Microsoft zwar nie offiziell eingestampft worden, es gibt aber schon seit Jahren keine neuen Geräte mehr mit dem Betriebssystem. Auf den ersten Blick hat es dabei sehr starke Ähnlichkeiten mit Windows 10 S, kann man doch „nur“ Apps aus dem Store verwenden. Technisch gesehen trennen die beiden Betriebssysteme allerdings mehrere Dinge. Windows 10 S ist im Grunde normales Windows 10 Pro mit Softwaresperre, wohingegen Programme für Windows RT extra kompiliert werden müssen.

Trotzdem ist Windows RT auf einem Windows Phone ein erster spannender Schritt im Jailbreak-Abenteuer der Lumias.

Windows RT auf Windows Phone schon länger ein Projekt

Es ist nicht das erste Mal, dass Hacker Windows RT auf ein Windows Phone portieren. Windows RT lief schon einmal auf einem Lumia 920 – allerdings dermaßen schlecht, dass es kaum nutzbar war. Die neueren Lumias haben mit Windows RT anscheinend weniger Probleme.

Wir halten euch über die Jailbreak-Entwicklung auf dem Laufenden. Entwickler Heathcliff74 möchte auch Project Astoria wieder zurückbringen, womit die Installation von Android Apps möglich wäre. Microsoft hatte das Projekt nach wenigen Monaten auf Eis gelegt.

Würdet ihr Windows RT auf einem Lumia nutzen?

Vorheriger Artikel

OZO Audio: Das "HAAC Rich Recording" des Nokia 8 und 6 (2018)

Nächster Artikel

Netflix Windows 10 App kann nun "Intro überspringen"

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

Hinterlasse einen Kommentar

24 Kommentare auf "Lumia mit Windows RT: Windows Phone Jailbreak trägt erste Früchte"

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
droda
Mitglied

Genial! Werde es bei Gelegenheit auch mal testen. Reicht dafür auch ein Lumia 735?

keinuntertan
Mitglied

Komme nicht so ganz mit. Was soll es bringen, bis auf die Tatsache, dass es technisch offenbar möglich ist, auf einem Lumia Windows RT, statt W10 mobile, zu betreiben? Windows RT ist quasi die Tablet-Version von Windows 8 und wird nicht mehr supportet. W10 mobile hingegen wird wenigstens noch unterstützt. Einen Kranken durch einen Toten ersetzen. Wo ist der Sinn?

Luk
Mitglied

Hier geht es nicht darum etwas sinnvolles zu erreichen sondern einfach darum es zu schaffen.

Shyntaru
Mitglied

Eben, das sind Spaßprojekte. Finde so etwas immer toll und vor allem liegt alte Hardware nicht bloß rum um zu verstauben.

zorro
Mitglied

vielleicht ist dies auch nur der anfang… die jungs spielen, testen… wer weiss was draus wird.
es zeigt die möglichkeiten, sinnvoll und hobby sind nicht immer das gleiche

Tom
Redakteur

Was draus wird? Höchstwahrscheinlich nichts.

zorro
Mitglied

warum so negativ… die haben ihren spass, also ist doch schon was draus geworden;-)

Tom
Redakteur

Ja, aber ich will nur nicht, dass hier die ganzen Windows Phone-Fans auf eine echte und vollständig brauchbare Alternative hoffen… Denn mehr als eine Spielerei wird es nicht werden, da bin ich mir sicher….

backpflaune
Mitglied

Vielleicht bekommen die auch später Win10 ARM drauf. Lief damals als Demo ja auch auf einem SD820. Vielleicht kriegen sie es auch auf anderen APUs zum laufen. Muss ja nicht praktikabel sein. Einfach nur ne Machbarkeitsstudio um ein bisschen Spaß dran zu haben.

AlexS1986
WU Team

Aber dann ist es wie Tom schon sagt nur eine Spielerei. Ich glaube nicht das es sinnvoll genutzt werden kann. Auch wenn es schon ziemlich genial wäre 😀

backpflaune
Mitglied

Auf dem 1320 und 1520 sicher interessant

AlexS1986
WU Team

Astoria wäre interessant, das war auch einer der Gründe wieso ich damals große Hoffnung in Windows 10 Mobile hatte

Prinzchen
Mitglied

Auf jeden Fall dran bleiben bitte. Vielleicht ist es mit Windows auf Smartphones ja doch noch nicht so schnell vorbei :).

hansra1
Mitglied

Ich bin immer noch für die Umschalter Taste „WIN Android“

jogi-k
Mitglied

Wenn man mal ne unbedingt me hippe app braucht, dann zack, Android, ansonsten fur den rest win10m.

Hab’s auf nen Tablet seit neuesten, und finde es richtig gut.

Jptech42
WU Team

Astoria wäre ein Traum 😍

gast
Mitglied

Möglich, dass der Code extrahiert werden kann. Allerdings war Astoria noch nicht fertig. Ein WSA fehlt.

jogi-k
Mitglied

Was ist WSA?

gast
Mitglied

Die große Chance für den Jailbreak sehe ich darin, auf Altgeräten mit mindestens 3 GB RAM und ab Snapdragon 808 CPU ein tatsächliches kommendes WoA 10 in Smartphonekonfiguration (“Surface Note”) aufzuspielen.

Shyntaru
Mitglied

Mmmhh klingt gut, nur denke ich ist der Aufwand bei der 808er und 810er Reihe zu hoch. Bedenke dass jene keine 64Bit Applikationen aufführen können und Ihnen die power für etliche Engines fehlt. Realistisch wird es ab dem 820/821.

Luk
Mitglied

808 und 810 sind 64bit Prozessoren. Von der Leistung wäre es bei guter Kühlung schon machbar wenn man sich überlegt das die ersten Windows 8 Tablets auch mit Atom Dual-Cores auskahmen.

Hannes Lüer
Redakteur

808 und 810, die in Lumia 950(XL) verbaut sind, sind tatsächlich 64Bit CPUs. Nur laufen sie aktuell mit nem 32Bit OS. Deshalb sind auch nicht mehr als 3GB RAM verbaut/nutzbar.

t_bro
Mitglied

Windows 10 ARM auf meinem 950XL. Das will ich haben 😊