Neue Drucker brauch...
 
Share:
Notifications
Clear all

Neue Drucker braucht günstige Druckerpatronen  

  RSS
(@gaterus)
Bekanntes Mitglied Registered

Hallo Leute,

mal eine allgemeine Frage, da ich letzte Woche meinen ersten eigenen Drucker zugelegt habe, wollte ich mal wissen wo ihr eure Druckerpatronen kauft.

Im örtlichen Elektronikmarkt fand ich die Originalpatronen preislich deutlich zu hoch und ich war mir leider auch nicht ganz sicher ob ich zu den angebotenen Alternativen greifen sollte. Was haltet ihr eigentlich von solchen Läden die einem die Druckerpatronen wieder auffüllen? Ist das denn deutlich günstiger und stimmt da auch die Tintenqualität? Und gibt es Onlineshops die Druckerpatronen günstiger anbieten als im Laden? Besitze übrigens einen Ink-Jet Drucker von Epson, genauer gesagt einen Stylus Photo R800, falls das noch wichtig sein sollte.

LG Gaterus

Zitat
Veröffentlicht : 7. November 2017 19:38
(@linuss)
Aktives Mitglied Registered

Hey, Glückwunsch zum neuen Drucker! Ich besitze schon seit einiger Zeit keinen eigenen Drucker, da ich die Kosten für die Druckerpatronen auf Dauer doch etwas zu hoch fand und mich das ständige Wechseln usw. tierisch genervt hat. Drucke jetzt immer auf Arbeit die nötigsten Sachen aus. Das reicht mir schon, da ich in letzter Zeit eh nicht mehr so oft etwas drucken muss.

Damals habe ich aber einen relativ günstigen Shop für Druckerpatronen genutzt. Dort findest du so gut wie alle Druckerpatronen für jedes halbwegs aktuelle Druckermodell. Druckerpatronen für dein Modell sind natürlich auch vertreten, siehe dazu: https://www.tintencenter.com/epson-s-2/. Habe damals immer gleich eine größere Bestellung aufgegeben und die Lieferung war auch immer fix da. Also da kannst du meiner Erfahrung nach nix falsch mit machen. 
Dann weiterhin viel Spaß beim Drucken und beste Grüße!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. November 2017 19:15
(@bananarama)
Aktives Mitglied Registered

Vom Nachfüllen halte ich nicht viel. Habe es eine Zeit lang gemacht, aber der Aufwand mit dem hin und her muss einfach nicht sein. So viel spart man damit nun auch nicht würde ich sagen. Würde auch eher nach Angeboten im Netz schauen, da gibt es ja immer wieder auch beispielsweise bei Amazon Rabatte.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. November 2017 15:07
(@becherchen)
Aktives Mitglied Registered

Ich kann dir nur raten, die Orginalpatronen für den Drucker zu kaufen. Sobald du nämlich die billigen No-Name- oder Refillpatronen verwendest erlischt die Garantie für den Drucker. Das musst du für dich aber selbst abwägen. Leider ist es so, das die Drucker in der Anschaffung recht günstig sind, die Hersteller sich die Kohle aber über die teuren Patronen im Nachkauf zurückholt.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24. November 2017 12:31
 demi
(@demi)
Aktives Mitglied Registered

Ich kaufe gar keine Tintenpatronen, Und bei den Lasern verwende ich ausschliesslich Toner eines zertifizierten HP-Partners, der nach HP-Vorgabe eigene Kartuschen (aus aufbereiteten Originalen mit kompl. Austausch aller Verschleissteile) produziert.
Die haben in der Regel die doppelte Reichweite bei gleicher Deckung und kosten etwas weniger als die Originale.
Der Hersteller garantiert nicht nur den korrekten Betrieb, sondern steht auch für evtl. durch seine Toner entstehenden Geräteschäden gerade - wenn es denn mal dazu kommen sollte....

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29. September 2018 19:52
Share:

Welcome Back!

Login to your account below

Create New Account!

Fill the forms bellow to register

Retrieve your password

Please enter your username or email address to reset your password.