Forum

Windows 10 Mobile - Build 14367  

  RSS
Benski
(@benski)
Famed Member

Erst vorgestern wurden PC und Smartphone mit jeweils unterschiedlichen Builds (14366 für den PC + 14364 für Phones) versorgt, da erblickt auch schon die nächste einheitliche Preview das Licht der Windows-Welt: Preview Build 14367

 

Verbesserungen und Bugfixes für Mobile
  • Für alle Entwickler: Ihr könnt nun über Visual Studio 2015 Update 2 eure Apps, zu einem Telefon mit dieser Build, übertragen.
  • Ein Problem, bei dem die Schnellaktion eine andere Sortierung hatten als im Action Center, wurde behoben.
  • Nun sollte kein Fehler mehr beim Anzeigen von bestehenden Erinnerungen in Cortana angezeigt werden. Zudem sollten nun wieder das Speichern neuer Erinnerungen möglich sein.
  • Beim selektieren von Text in interaktiven Benachrichtigungen konnte es passieren, dass der Text auf „High DPI“-Smartphones sehr klein angezeigt wurde. Dies sollte nun behoben sein.
  • Die Akkunutzung, wenn Microsoft Edge im Hintergrund läuft, wurde verringert.
  • Das Action Center sollte nun bei Dropdowns in interaktiven Benachrichtigungen die Schriftgröße korrekt anzeigen.
  • Ein Problem, bei dem der „Battery Saver“ bei 20% nicht anging, wurde behoben.
  • In Outlook Mail oder Word Mobile konnte es passieren, dass mancher Tastendruck nicht erkannt wurde. Dies sollte nun behoben sein.
  • Nun sollte die Auswahl „Nur 3G“ und „Nur 3G und 4G“ wieder korrekt funktionieren, so dass es nicht mehr zurück auf 2G springt.
  • Ein Problem mit der japanischen Eingabemethode wurde korrigiert.
  • Die Icons für Telefon Aktualisierung und Aktualisierung & Sicherheit wurden verbessert.
  • Die Schnellaktionen im Action Center wurde nun so gestaltet, dass man über Text (ON/OFF) sieht zu welchem Status z.B.: Bluetooth geändert wurde. Der gedimmte Bildschirm wird nun beim Swipen im Vollbildschirm einer VOIP Benachrichtigung nicht mehr heller.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Benachrichtigungen erst eintrafen, wenn ihr das Action Center geöffnet habt.
  • Die Sperrbildschirmseite in den Einstellungen sollte nun wieder korrekte Daten beim Laden zeigen.
  • Die „Stillen Stunden“ (Quiet Hours) sollte sich nicht mehr unerwartet ausschalten.
  • Ein Problem, bei dem der Hintergrundbild an einem angeschlossenen zweiten Bildschirm nicht quer angezeigt wurde, wurde behoben. Um dies zu beheben, könnt ihr nun für euren Zweiten Monitor beim Nutzen von Continuum selbst das Hintergrundbild wählen.
  • Ein Fehler in Verbindung mit Miracast, bei dem Tasteneingaben mehrmals eingegeben wurden, wurde korrigiert.
  • „Das Zubehör mit dem du verbunden bist, funktioniert nicht“ erscheint nun nicht mehr gekürzt in den Verbindungseinstellungen.
  • Das Windows Hello Icon sollte nun nicht mehr stecken bleiben, nachdem man sich eingeloggt hat.
  • Beim Auswählen eines Buchstaben in der Appliste wurde zu weit nach unten gescrollt, so dass der Buchstabe ganz unten war. Dies wurde behoben und der Buchstabe sollte nun wieder oben angezeigt werden bzw. korrekt scrollen.
Bekannte Fehler für Mobile
  • Wir untersuchen aktuell Probleme mit Datenverbindungen auf Dual SIM- Geräten, bei welchen Mobilfunkdaten in Verbindung mit der zweiten Simkarte nicht richtig funktionierten. Diese Fehler wurden mit den letzten beiden Builds von Insidern gemeldet und wir werten derzeit die eingereichten Fehler aus.
  • Bei manchen Apps kann man keinen Hintergrund für den Start- oder Sperrbildschirm einstellen.
AntwortZitat
Veröffentlicht : 17. Juni 2016 14:02
Share:

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren