Forum

Windows 10 Mobile Build 14322  

  RSS
Sigi
 Sigi
(@sigi)
Famed Member

Für Insider im Fast Ring ist soeben die Build 14322 als Vorgänger des Anniversary Updates freigegeben worden. Es gibt eine Vielzahl an Fehlerbehebungen und immer noch einige Bugs, die vorhanden sind.

Fehlerbehebungen Build 14322:

  • Bei einigen Nutzern gibt es Problem mit der Tippgenauigkeit der Tastatur. Um diese Problem zu beheben könnt ihr auf Einstellungen>Privatsphäre>Sprache, Freihand und Eingabe gehen und „kennenlernen beenden“ wählen. Anschließend „kennenlernen“ wieder aktivieren
  • Problem behoben: Bildschirm flackern bei Fullscreen Video oder starten der Kamera
  • Wenn ihr als Weckerton einen Musiktitel gewählt hat, ist die Endlautstärke nun viel lauter als zuvor
  • Wenn ein Anruf reinkommt während ihr noch eine Benachrichtigung im Action Center habt, müsst ihr nicht mehr zuerst die Nachricht wegwischen, bevor ihr den Anruf annehmt
  • Fehler behoben: Betätigen der Lautstärkewippe während Netflix, crasht nicht mehr die App
  • Fehler behoben: Auf der chinesischen Tastatur führt das Wort “erbo” (㜦) nicht mehr zu crashes
  • Fehler behoben: Vom Startbildschirm in die Appliste wischen führt nach dem Einsatz von Continuum nicht mehr zum Crash
  • Fehler behoben: Musik stoppt nicht mehr wenn der Bildschirm einige Minuten aus ist
  • Fehler behoben: Tastatur verschwindet nicht mehr, wenn man den ersten Buchstaben getippt hat
  • Fehler behoben: Wenn man ein autokorrigiertes Wort ändert, kommt nach der Änderung nicht wieder dasselbe autokorrigierte Wort
  • Fehler behoben: Sperren und Entsperren des Bildschirms während das Action Center geöffnet ist, führt nicht mehr zu einem Freeze
  • Fehler behoben: Tastatur wird nicht mehr Schwarz wenn man eine Schnellantwort im Action Center schreibt, das noch über dem Sperrbildschirm liegt
  • Fehler behoben: Bing auf dem Sperrbildschirm sollte wieder das Bild des Tages zeigen
  • UI Fehler in der Task-Fenster Ansicht behoben
  • Fehler behoben: Anruf hört nicht mehr auf zu klingeln, wenn gleichzeitig eine SMS reinkommt
  • Fehler behoben: Einige Appnamen wurden gekürzt auf der Kachel dargestellt, obwohl genug Platz vorhanden war
  • Fehler behoben: Lautstärkeanzeige zeigte nach dem Austöpseln immer noch die Kopfhörer an
  • Benachrichtigungen im Action Center warden größer dargestellt wenn die entsprechende Textskalierungsoption in “Vereinfachte Bedienung” eingestellt wurde

Bekannte Fehler Build 14322:

  • Sprach- und Sprechpakete können derzeit nicht heruntergeladen werden
  • Wir gehen gerade einem Kamera Crash Bug auf den Grund, wenn man die Fotogallerie aufruft
  • Es gibt immer noch Apps, die als nicht herunterladbar im Store erscheinen. Auch Apps, die bereits installiert sind und funktionieren können auftauchen
  • Einige neue Emojis können als leeren Quadrat in Messengern erscheinen
  • Es kann passieren, dass man weder die Leertaste noch die Eingabetaste drücken kann. Helfen kann das gedrückt halten einer beliebigen App in der Appliste (bis das Kontextmenü erscheint). Funtioniert das nicht, hilft nur noch ein Neustart.

Das sind alle bekannten Fehlerbehebungen und Fehler in Windows 10 Mobile Build 14322.

Habt Ihr weitere Bugs gefunden? Postet uns eure Erfahrungen mit der aktuellen Redstone Build.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. April 2016 2:05
Sigi
 Sigi
(@sigi)
Famed Member

Ich lese nichts mehr über Synchronisierungsprobleme mit dem Band 1/2. Weis jemand, ob das Problem mittlerweile behoben wurde oder weiterhin besteht?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. April 2016 2:07
Share:

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren