Sehr schlechte Erfahrung mit B2X-Service! | Windows Mobile | WindowsUnited Forum

Avatar

Denke über eine Registrierung nach
Gast

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed Sprechblase-Icon-gr
Sehr schlechte Erfahrung mit B2X-Service!
Keine Berechtigung um zu posten
sp_Related Related Tags
2. Juni 2017
21:32
Avatar
Fleedy
Neues Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 1
Mitglied seit:
21. August 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Ein nettes Hallo in die Runde. Vielleicht hat jemand Erfahrungen mit dem Microsoft Service-Parter B2X für Smartphones?

Hier meine Erfahrung – Eine einzige Katastrophe!!!

Vor 6 Tagen wurde das knapp 4 Monate alte Microsoft Lumia 650 meiner Frau plötzlich sehr heiß und das Smartphone schaltete ab. Also, das Übliche, Akku raus, abkühlen lassen. Danach passierte folgendes: nämlich rein gar nichts, das Gerät ist tot. Auch ein original Austauschakku brachte keinen Erfolg, das Gerät zum Leben zu erwecken. Das Lumia 650 wurde über einen Händler bei Amazon bestellt, also Providerlos. Dieser teilte mit, dass sich meine Frau an diesen B2X-Service wenden soll, die regeln das. Über B2X wurde in WindowsUnited schon vor einiger Zeit berichtet, da Microsoft den Support an dieses Unternehmen abgegeben hat.

Nun, ich nahm mit B2X kontakt auf – wohlgemerkt, mit gelesener AGB – da sollte wohl was mit einer Gebühr berechnet werden, die jedoch, so habe ich das verstanden, nur dann berechnet wird, wenn das Gerät keine Garantie mehr hat. Zunächt die IMEI Nummer auf der Verpackung / im Gerät gesucht, auf der Webseite eingegeben, sowie die dazugehörigen zusätzlichen persönlichen Daten und unsere Festnetznummer. Gesprächsbedarf mit einem Service-Mitarbeiter wurde bestätigt – und dann – warten bis zum nächten Tag um 18:15 (Kontaktanfrage erfogte am Vortag um 13.10 Uhr) Tja, was dann folgte war schon mehr als heftig. Erstens, der B2X-Mitarbeiter sprach grottenschlecht Deutsch, war sehr schlecht zu verstehen und auf mein Angebot die Konversation auf Englisch zu führen teilte er mir mit, das er dieser Sprache nicht mächtig sei. Für ein internationales (Microsoft) Support-Unternehmen ist das sehr zweifelhaft! Ständig musste ich ihm sagen, dass ich ihn nicht vertstanden habe und umgekehrt sah es auch nicht besser aus. Zweitens: Dann folgte das ungefähr so: „Egal mache Anfrage Reparatur, ist gut?“ Auf meine Frage wie das genau läuft, teilte er mir dann – unmissvertändlich – mit, dass der „Service“ mich 31 Euro (!!!) kosten solle! (Irgendwo hatte ich zuvor gelesen, das 10 Euro fällig werden, wenn es sich um keine Garantie handelt, wie gesagt, auf deren Webseiten habe ich ausser der AGB dazu nichts weiter gefunden, also keine Preisangabe. Nun frage ich mich, haben die noch alle an der Latte? So habe ich das dem Service-Mitarbeiter natürlich nicht gesagt, aber freundlich darauf hingewiesen, dass es sich hier – wie schon 5 mal zuvor gesagt – um einen Garantiefall handelt. Daraufhin schien dieser gute Herr reichlich genervt und fragte mich in seinem Kauderwelsch allen Ernstes, woher ich das wissen wolle? Ich versuchte es nochmals zu erklären. Vermutlich hat er was falsch verstanden, ich weiß zwar nicht was, jedenfalls wurde er pampig und recht laut. Ich brach das Gespräch ab und legte auf.

Fazit, Microsoft hat damit nichts mehr zu tun (und will davon scheinbar auch nichts mehr wissen/hören) und verwies mich nach einem freundlichen Telefonat an den Händler bei Amazon. Kurz, dieser lehnte ab, ich möge mich doch bitte an B2X wenden! (Trotz vorheriger Schilderung des Vorgangs bei B2X) Für mich hat sich das Thema B2X jedenfalls absolut erledigt!

Am 1.Juli wurde das Alcatel Idol 4 Pro bei WindowsUnited angekündigt, dafür hat sich meine Frau entschieden. (Danke an Herrn Königsstein) Jedenfalls kommt ihr kein Lumia mehr in’s Haus und ob sich das mit dem Service bei den ARM-Geräten (bzw. bei neuer Microsoft Mobile-Hardware) ändert bleibt abzuwarten.

Ich selbst habe ein 950 XL und unsere Tochter ebenfalls ein 650. Beide funktionieren einwandfrei. (noch) Aufgrund dieser für uns dreisten Masche, dass B2X scheinbar willkürlich Abzocke betreibt, sowie dem grottenschlechten Service insgesamt, bleibt ein ganz fader und bitterer Nachgeschmack, was Microsoft Mobile-Hardware im Garantiefall oder bei einer Reparatur betrifft!

Hat jemand von euch Erfahrungen mit B2X? Oder welche Lösungen habt ihr eventuell, damit das Lumia 650 vielleicht doch noch instandgesetzt oder ausgetauscht werden kann?

Vorab schon mal vielen Dank, mfG Ralf

3. Juni 2017
8:53
Avatar
Ulrich B.
Moderator
Moderator

Mitglied
Forenbeiträge: 204
Mitglied seit:
27. November 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo Ralf,

erst einmal herzlich willkommen in der Community.

Leider oder vielleicht Gott sei Dank habe ich noch keine Erfahrungen mit B2X sammeln können/dürfen. Meine Lumias laufen alle bis dato einwandfrei. Aber vielleicht kann dir ja jemand anderer helfen. Ich finde es auch schon traurig, wie Microsoft sein mobiles System und die Hardware behandelt. Dabei wäre da echt noch viel Potenzial nach oben offen. ich hoffe du bekommst dein Problem, zu deiner Zufriedenheit gelöst.

Trotzdem schönes WE.

Gruß

8. Juni 2017
19:14
Avatar
KeyserSoze
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 10
Mitglied seit:
29. März 2017
sp_UserOfflineSmall Offline

Beim Samsung Service-Center in Berlin sind 50€ fällig,

falls das anliegen kein Garantie Fall ist, dies ist eine persönhliche Erfahrung…

16. Juni 2017
18:18
Avatar
dEEkAy2k9
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 15
Mitglied seit:
24. August 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

also ich habe erst vor 2 tagen mein lumia 930 von b2x repariert zurück bekommen. garantie läuft demnächst aus und ich dachte mir, ich lasse die defekten mikros reparieren. ich kann mich eigentlich nicht beschweren. ging schnell und unproblematisch. am telefon war zwar einer mit deutsch mit ausländischem dialekt dran, aber er hat alles verstanden und ich hatte auch keine probleme mit ihm.

auftrag online erstellt

aufkleber ausgedruckt und aufs paket

ab zu dhl und fertig

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 388

Zurzeit Online:
15 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

D3f3kt: 294

STP: 68

LinusWP: 65

MichaG: 62

Morbus86: 50

Abdullah: 48

Lightspeed: 43

Marcel: 42

Elektroenchen: 39

Tobias: 39

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 4

Mitglieder: 7017

Moderatoren: 3

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 23

Themen: 1147

Beiträge: 4662

Neuste Mitglieder:

Robert Saupe, geko, hasi09, voglberg, sduishdihui, yoman100, sonsti222, markheat, bambam, k.-d.-_pundt

Moderatoren: Leonard Klint: 53, Sigi: 560, Ulrich B.: 204

Administratoren: : 142, Königsstein: 48, Benski: 655

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.