Forum

Nach Update 1709 Kontakte weg  

  RSS
MichaG
(@mmga)
Forum Veteran

Hallo zusammen,

am letzten WE hatte ich mal wieder ein Erlebnis der besonderen Art. In der Nacht vom Freitag zum
Samstag erhielt ich das WindowsPhoneUpdate 1709 Build 10.0.15254.1. Ich war noch munter
und sah plötzlich gegen Mitternacht die kreisenden Zahnräder. Am nächsten morgen alles gecheckt.
Alles lief noch, nix neues erkannt, alle alten Fehler noch da, also wie immer.
Ca. 10 Apps wollten auch noch ein Update, also munter geupdatet und dann gegen 9 weg zum Sport.

Unterwegs wollte ich jemanden anrufen, alle Kontakte waren weg und WhatsApp kannte nur noch
Telefonnummern aber keine Namen. Dummerweise unterwegs auch nur Edge im Mobilnetz.
Erst am Nachmittag hatte ich wieder WLAN und plötzlich nach gefühlten weiteren 2 Stunden waren auch
die Kontakte wieder da - aufatmen.

Zu Hause habe ich mich am PC erst einmal ohne WLAN eingeloggt und mit meinem PC-Kontakt-Termin-EMail-Programm
meines Vertrauens (eMClient !!) alle 660 Kontakte offline gesichert. Dann wieder online gegangen und alles
funktionierte wieder als wäre nichts gewesen aber der Schreck war groß.

Nun war ich aber weiter neugierig und habe nach intensiver Netzrecherche diesen ziemlich aktuellen Artikel gefunden:
https://windowsarea.de/2017/10/kontakte-verschwinden-aus-kontakte-app-gruende-und-loesungen

Offensichtlich haben sich da mal wieder McMurpy-mäßig zwei Ereignisse zeitgleich bekriegt.
Bei MS werden Cloud-Konten auf Server in der geografischen Nähe des Inhabers umgezogen.

Für mich völlig unverständlich ist, warum dabei Kontakte lokal verschwinden. Ich hätte noch eingesehen, wenn
für eine gewisse Zeit keine Synchronisation mit dem Cloud-Konto stattgefunden hätte, aber alles weg ist
für mich mal wieder der Beweis, dass auch bei MS offensichtlich nur Amateure agieren.

Hatte jemand ähnliche Erlebnisse? Das ist kein Helloween-Scherz, nein bei mir ist das tatsächlich passiert.

MfG MichaG

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. November 2017 12:42
Sigi
 Sigi
(@sigi)
Famed Member

Selbiges hatte ich bei mir am L950 DS auch. Abhilfe schaffte bei mir:

  • aktive WLAN - Verbindung herstellen
  • Kontakte-App öffnen
  • Kontext-Menü (...) rechts unten öffnen
  • "Einstellungen" öffnen
  • unter "Konten" sollte das Outlook-Konto aufgeführt sein, dieses mit dem Finger lange anwählen, bis der Text "Synchronisieren" aufploppt.
  • "Synchronisieren" anwählen.

Nach einer Minute waren alle Kontakte wieder da und die WLAN-Verbindung war nicht mehr erforderlich.

Das musste ich allerdings zweimal durchführen, weil nocheinmal am selben Tag alle Kontakte auf dem Phone verloren gingen. Seitdem *toi toi toi* ist wieder alles gut.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. November 2017 19:04
MichaG
(@mmga)
Forum Veteran

Hallo Siggi,

das hätte einfach nicht passieren dürfen!
Bei mir hatten sich die Kontakte ja am Nachmittag
ohne manuelles Zutun von allein wiederhergestellt.

In der "kontaktefreien" Zeit hatte ich unter
"Kontakte anzeigen von" zwei Konten zur Auswahl.
1. Microsoft-Konto
2. Outlook
Nun abschließend heißt das Konto in der Kontakte-App:
Outlook (Mail und Kalender)
Unter Einstellungen/Konten heißt das Konto nach wie vor:
Outlook
Chaos und ein Ende ist nicht absehbar.

Als bleibender Kollateralschaden ist zu nennen, dass all
meine Kontakt-Gruppen zwar namentlich noch da waren,
aber ohne Teilnehmer. Die haben sich auch nachträglich nicht
synchronisiert. Die habe ich mühselig wieder von Hand
zugeordnet. Gibt es da eine Möglichkeit, die Gruppen
und deren Teilnehmer zu sichern und ggf. wieder zurückzuspielen?

MfG MichaG

PS: Nachtrag zu den Kollateralschäden, soeben bemerkt:

Mein Lumia 950 ist ein Dual-SIM-Gerät. In den Kontakten hatte ich fein hinterlegt, wer mit welcher SIM
als default angerufen wird. Privat mit SIM1, dienstlich mit SIM2.
Das ist auch alles weg, alle Kontakte und Telefinnummern werden per default mit wieder SIM1 angerufen.
Das bei 660 Kontakten wieder neu einzustellen macht "so richtig Spaß".
Das sind die Dinge, die einen zur Weißglut treiben, ich brauche keine neuen Designs sondern
ein zuverlässiges Arbeiten mit Kontakten, Mails und Terminen!

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 3. November 2017 11:34
Sigi
 Sigi
(@sigi)
Famed Member

MichaG sagt

Als bleibender Kollateralschaden ist zu nennen, dass all
meine Kontakt-Gruppen zwar namentlich noch da waren,
aber ohne Teilnehmer. Die haben sich auch nachträglich nicht
synchronisiert. Die habe ich mühselig wieder von Hand
zugeordnet. Gibt es da eine Möglichkeit, die Gruppen
und deren Teilnehmer zu sichern und ggf. wieder zurückzuspielen?

Was meinst du mit "Kontakt-Gruppen"?

Meinst du innerhalb der Kontakte-App auf dem Lumia den Reiter "Gruppen"? Wenn ja, dann wurde von MS die Gruppierung schon lange aufgegeben, die hätten diesen Reiter am liebsten einfach sterben lassen. Da die User aber zu laut nach den Gruppen geschriehen hatten, wurden Teile davon noch erhalten und nachträglich "Groupme" als Alternative eingeführt. Das würde ich auch für diesen Zweck nutzen, auch wenn es leider nicht das Selbe ist...

Zu den Problemen mit der Synchronisierung der Kontakte und den Details, wie SIM-Zugehörigkeit & Messenger-Einträge kann ich aus eigener leidiger Erfahrung mittlerweile sagen: Einfach vernachlässigen.
Ich habe mittlerweile so viel Zeit in die saubere Sortierung der Kontakte aufgewendet und jedesmal, wenn MS einfällt, sie müssen eine App (Skype, Outlook,...) oder etwas am System ändern (Upgrades), haut es alles wieder über den Haufen. Ich hab es aufgegeben und lasse die Kontakte "Kontakte" sein. Es wird nichts mehr zusammengeführt. Skype-Kontakte bleiben in Skype, SMS selbst bleiben in der SMS-Abteilung und nicht in Skype, Kontakte werden nicht mehr Zusammengeführt/Verbunden. MS hat es nicht im Griff Kontakte ordenlich zu Verwalten. Und das Problem mit der Geburtstagssynchronisierung in den Kalender gibt es seit ich Outlook kenne. Die Ideen mit der Zusammenführung der Dienste waren gut, aber die Umsetzung grottig. Zumindest unter W10M. MS ist zu sprunghaft geworden. Heute hier eine Baustelle aufmachen, morgen da, aber in Zusammenhang mit W10M einfach zu wenig Intentionen, diese Baustellen sauber zu Ende zu bringen...

Also ich kann dich verstehen. Es ist wirklich eine Zumutung mit den Kontakten. Aber ich habe diesen Teil bereits frustriert aufgegeben.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 5. November 2017 18:18
MichaG
(@mmga)
Forum Veteran

Hallo Siggi,
vielen Dank für die "tröstenden" Worte, denn geteiltes Leid ist halbes Leid.
Ja, mit den Gruppen meine ich den Reiter "Gruppen" in der Kontakte-App und
die finde ich sehr gut. Da ich für wichtige Kommunikation nach wie vor E-Mail
gegenüber Whats-App vorziehe. Und ich meine, dass Gruppen auch genau da hin gehören,
in die Kontakte-App. Leider habe ich auch schon hier im Forum bemängelt und an das
Feedback innerhalb der App angefragt, man kann zwar an Gruppen eine Mail
neu verfassen, aber leider keine Mail weiterleiten. Letzteres bräuchte ich öfters.
Z.B. Ich bekomme eine wichtige Info als Sportvereinsvorsitzender und würde
diese gern mit einem "Rutsch" an meinen gesamten Vorstand (Gruppe) weiterleiten.
Vom Support bekommt man keine Antwort und in der Kontakte bzw. Mailapp
tut sich auch nichts, obwohl es fast wöchentlich Updates gibt.
Seit neusten "beglückt" mich mein Outlook-Mail-Postfach mit einem Ordner
"Relevant", dessen Sinn sich mir auch nicht erschließt. Um eine Mail, die ich
von "Paul" vor ca. 3 Wochen erhielt, muss ich nun an 2 Stellen suchen,
"Relevant" und "Sonstige", aber ich schweife mal wieder ab.

Warum bevorzuge ich nach wie vor Mail?:
- in Mails kann man suchen!!
- Mails kann man mit tollen Tools (z.B. MailstoreHome) archivieren und danach
  hervorragend offline weiterverarbeiten (Suchen ,auch in Anhängen, Wiederherstellen ...)
- Mails kann man kurz und knapp, auch mit komplexen Inhalten (Anlagen) mit
  einem Klick an viele Empfänger neu versenden bzw. weiterleiten
- In der "Zeitachse" von Kontakten werden Mails, SMS und Anrufe gelistet!
  nicht aber Whatsapp-Nachrichten

Skype habe ich vor Monaten ganz von meinem WinPhone geschmissen, obwohl ich
es gern mit einer Handvoll echten, von mir selbst angelegten Skype-Kontakten genutzt hätte.
Aber Skype hatte damals, ab irgend einem Update meine ganzen Kontakte durcheinander gebracht.
Obwohl ich selbst nur 5 Skype-Kontakte selbst angelegt hatte, waren plötzlich ca. 60% meiner
ca. 700 Kontakte mit Skype verkettet. Manche Kontakte liefen dann nur noch als "Profil Skype"
obwohl ich das gar nicht wollte. Als ich die App wieder deinstalliert hatte war alles wieder "gut".
Nix war verkettet und alle Kontakte gehörten wieder zum Profil "Outlook", so wie es sich gehört.

Videoanrufe mache ich nun mit Whatsapp, Skype hat sich damit selbst und für immer bei mir
verabschiedet!

LG MichaG

AntwortZitat
Veröffentlicht : 6. November 2017 11:16
Share:

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren