Forum

Windows 10 Preview Build 14352  

  RSS
Benski
(@benski)
Famed Member

Am heuten Freitag ist um 0.40 Uhr, deutscher Zeit, eine neue Preview Build für alle Insider
im Fast Ring veröffentlicht worden.

 

Das ist neu:

  • Cortana wird zum DJ
  • Timer setzen mit Cortana
  • Update für Haftnotizen
  • Kompass auf dem Lineal
  • Generelle Verbesserungen für Windows Ink
  • Windows Spiele-Leiste nun mit Vollbildunterstützung
  • Feedback-Hub zeigt nun Antworten von Microsoft an
  • Update für Dateiexplorer-Symbol
  • Bereitstellung von Windows 10 Enterprise Edition wird einfacher
  • Neues Zusatzfeature für die Sicherheit

behobene Probleme:

  • Feedback Hub sollte nun in der eingestellten Sprache funktionieren. Wer die Sprache wechselt, muss den Feedback Hub neu starten
  • Ein Problem mit dem Intel HD Graphics 300o0 oder Intel HD Graphics 2000 GPU wurde gefixt, bei welchem es zu Render-Problemen und Instabilitäten mit Microsoft Edge kam. Wer anstelle von GPU Rendering Software Rendering verwendete, kann nun wieder GPU Rendering verwenden.
  • Mit diesem Update werden angepinnte Tabs in Edge nicht mehr gelöscht, wenn man eine neue Build installiert wird.
  • Ein Problem wurde behoben, bei welchem das Surface Book einen Bluescreen anzeigte, wenn Windows Hello gestartet wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, durch welches die Helligkeitseinstellungen im Action Center nicht angezeigt wurden.
  • Diese Build bringt einen Fix für die präzise Nutzung eindes Touchpads. Die Zuverlässigkeit für Gesten wurde verbessert, um zwischen virtuellen Desktops zu wechseln. Auch die Empfindlichkeit für die Nutzung mit zwei Fingern (z.B. fürs Scrollen) wurde verbessert.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei welchem das Gerät nicht mehr über das Touchpad aus dem Ruhezustand geweckt werden konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei welchem UWP Apps im Vollbild über die Taskleiste überlappten, wenn diese am oberen Bildschirmrand angelegt ist.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dafür sorgte, dass die Icons im Action Center nicht mehr angezeigt wurden, wenn man im „Light Mode“ unterwegs war.
  • Das X bei Benachrichtigungen im Action Center wurde vergrössert, um Benachrichtigungen einfacher entfernen zu können.
  • Ein Problem wurde behoben, bei welchem das Bluetooth-Symbol im Action Center als eingeschaltet angezeigt wurde, obwohl das Gerät kein Bluetooth unterstützt.
  • Wir haben ein Problem behoben, das auftrat, wenn man die „ESC“-Taste drückte, um Vollbild-Videos in Microsoft Edge wieder aus dem Vollbildmodus zu holen.
  • Ein Problem wurde behoben, das auftrat, wenn man Mp4-Dateien, die über das Netzwerk geteilt und in der Filme & TV-App öffnete. Dabei wurde gelegentlich die Fehlermeldung „MF_E_UNSUPPORTED_BYTESTREAM_TYPE“ angezeigt.
  • Ein Problem wurde behoben, durch welches die Lautstärke am PC nach dem Erhalt einer Benachrichtigung wieder auf 100% zurückgesetzt wurde.
  • Update-Benachrichtigungen im Info-Center verweisen nun direkt auf den Updateverlauf anstelle der Updatestartseite.
  • Ctrl (Strg) + E wählt in den Einstellungen nun das Suchfeld richtig aus.
  • Ein Problem wurde behoben, durch welches die eingestellten Themes (Farbe, Bilder etc.) nicht korrekt mit anderen Geräten (und gleichem Account) synchronisiert wurden.
  • Wir haben ein Problem gefixt, durch welches die Startseite nicht alle Apps in der entsprechenden Liste anzeigte (nur bei einigen Sprachen).
  • Ungelesene Benachrichtigungen werden nicht mehr in der Infoleiste der Taskleiste angezeigt, wenn kleine Symbole ausgewählt wurden.
  • Wer CMD nutzt und ins Vollbild vergrössert, sieht nun auch die aktuelle Befehlszeile (bisher verrutschte das Ganze).
  • Ein Problem wurde behoben, durch welches die User Account Control-Abfrage nicht immer im Vordergrund zu sehen war.
  • Ist die Feststelltaste (Caps Lock) im Sperrbildschirm aktiviert, wird die entsprechende Warnung nun wieder korrekt angezeigt.

vorhandene Bugs:

  • Zuvor installierte Erweiterungen für Microsoft Edge funktionieren nach dem ersten Einloggen für 15 Minuten nicht. Als Workaround empfielt Microsoft die Neuinstallation der Erweiterungen aus dem Store.
  • Die Neuerungen und Verbesserungen rund um Cortana funktionieren unter Umständen nach der Installation der Build nicht. Ein Neustart sollte das Problem lösen.
  • In einigen Apps, wie z.B. Netflix oder Tweetium, kann die Tastatur für das Navigieren nicht verwendet werden. Einen Workaround gibts hierfür nicht, man muss stattdessen die Maus verwenden.

Alle Neuerungen ausführlich beschrieben und bebildert findet ihr im passenden Artikel dazu, bei uns im Blog, von meinem Kollegen Tom.

 

Wie schaut's bei euch aus? Habt ihr die neueste Preview Build bereits installiert?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. Mai 2016 14:34
DerFried
(@derfried)
Neues Mitglied

Habs seit ner Stunde installiert. Bei mir zeigt es im Store keine Bibliothek mehr an und auch bei Update suchen passiert nichts. Hat jemand ähnliche Probleme?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. Mai 2016 17:38
Share:

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren