Windows 10 ein weiteres Mal auf SSD installieren - bei bestehender Installation | Windows 10 | WindowsUnited Forum

Avatar

Denke über eine Registrierung nach
Gast

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed Sprechblase-Icon-gr
Windows 10 ein weiteres Mal auf SSD installieren - bei bestehender Installation
Keine Berechtigung um zu posten
22. April 2016
10:57
Avatar
Lightspeed
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 43
Mitglied seit:
17. Juli 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo zusammen,

als MacPro-Nutzer, der Windows 10 mit wachsender Begeisterung parallel auf seinem alten Mac ausführt habe ich folgende Windows-(Anfänger)Frage. Verzeiht mir daher, wenn ich eventuelle Basics nicht drauf habe:

Auf dem MacPro ist Win10 ohne Bootcamp installiert, d.h. ohne den Apple-Mechanismus. ich habe einfach Win7 und dann Win10-Upgrade auf eine eigene HD i nalliert und die Apple-Treiber nachgeschoben – alles toll – wie auf einem normalen PC.

Jetzt möchte ich Win10 gerne auf einer SSD statt auf einer HD installieren. Die Win10-HD kann dabei gerne über den Jordan gehen – ich würde einfach noch einmal alles einrichten, halt nur auf SSD. Also habe ich mir unter Win10 einen USB-Stick mit dem MediaCreationTool gemacht und das MCT auch auf den Desktop gelegt.

Jetzt die Fragen zum weiteren Vorgehen:

  • Soweit ich gelernt habe, kann ich eine weitere WIN10-Install auf dem selben Rechner, auf dem Win10 aktiviert ist machen, ohne neu zu aktivieren – richtig?
  • Wenn ich den Installer starte, fragt er nicht nach dem Zielvolume sondern legt gleich los. Ist das korrekt? Für mich sieht das dann immer so aus, als würde er die bestehende HD-Installation neu machen wollen, aus der ich heraus die setup starte. Deswegen habe ich das erst mal nach 4% abgebrochen.

Vllt. hat ja jemand eine Idee für einen Konvertierten? Dank im Voraus!

LG, Lightspeed

24. April 2016
17:37
Avatar
Lightspeed
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 43
Mitglied seit:
17. Juli 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Hat sich erledigt. Habe einfach neu installiert, musste aber WIN7 vorher noch draufpacken, alleine hat das MCT den Product-Key nicht akzeptiert. Jetzt habe ich WIN10 auf der SSD separat.

 

Falls jemand mitgegrübelt hat – danke 😉

24. April 2016
20:05
Avatar
Benski
Administrator
Forenbeiträge: 655
Mitglied seit:
21. Oktober 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Danke für dein Feedback.
Schade, dass sich keiner aus der WindowsUnited Community zu deinem Problem äußern konnte.

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 388

Zurzeit Online:
22 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

D3f3kt: 294

STP: 68

LinusWP: 65

MichaG: 62

Morbus86: 50

Abdullah: 48

Lightspeed: 43

Marcel: 42

Elektroenchen: 39

Tobias: 39

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 4

Mitglieder: 7003

Moderatoren: 3

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 23

Themen: 1147

Beiträge: 4661

Neuste Mitglieder:

specki1958, kenzo5678, eva, stef950, acde, frum, dustintest2, dustintest, paulchen-b, axelschad

Moderatoren: Leonard Klint: 53, Sigi: 560, Ulrich B.: 204

Administratoren: : 142, Königsstein: 48, Benski: 655

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.