Forum

[Tipps & Tricks] Speicherplatz auf Laufwerk C: freigeben, standard Speicherordnerpfad ändern  

  RSS
Ulrich B.
(@ulrich-b)
Forum Legende

Hallo Community,

Wer kennt es nicht(besonders bei Windows 10 Tablet-PC's), die interne Festplatte(C:) ist mal wieder voll. Wir möchten euch heute, in dieser Anleitung aufzeigen wie ihr die Standard Speicherordnerpfade(Bilder, Videos, Dokumente, Downloads und Musik) ändern könnt. Gerade bei Tablet PC's, welche nur über 32GB internen Speicher verfügen, ist diese Methode sehr sinnvoll/praktisch. So werden sämtliche, automatisch gespeicherte Dateien in das angegebene Ziellaufwerk(z.b. eine externe MicroSD-Speicherkarte) verschoben. Wir zeigen euch, anhand des Beispielordners "Bilder" welche Schritte dazu notwendig sind. Das Gesamte lässt sich dann ebenfalls, 1:1 auf sämtliche andere Ordner anwenden. Wie wird das ganze nun gemacht, also los geht's:

Schritt 1, Ordner auf der externen MicroSD-Speicherkarte anlegen:

Windows-Explorer-Dieser-PC.png

  1. Öffnet zuerst den "Windows Explorer" und wechselt dann zu "Dieser PC". Hier seht ihr die "Standard Downloadordner".
  2. Als nächstes wechselt zur externen "MicroSD-Speicherkarte". In unserem Fall "USB-Laufwerk (D:)" genannt.

Windows-Explorer-Laufwerk-D-Eigene-Datein.png

  • Auf der externen "MicroSD-Speicherkarte" legt ihr nun sinnigerweise einen Ordner "Eigene Dateien" an. Doppelklickt nun auf diesen Ordner und legt im Ordner "Eigene Dateien" jeweils einen einzelnen Ordner, welchen ihr nachher benutzen möchtet an.

 

Schritt 2, Standard Speicherordnerpfad ändern:

Windows-Explorer-Dieser-PC-Bilder-Eigenschaften.png

  • Als ersten Schritt wechselt ihr nun wieder zum Ordner "Dieser PC" und rechtsklickt dort auf den Ordner "Bilder". Im sich öffnenden Kontextmenü, klickt ihr nun auf das Feld "Eigenschaften".

Windows-Explorer-Dieser-PC-Bilder-Eigenschaften-Pfad.png

  1. Klickt nun auf den Reiter "Pfad".
  2. Hier seht ihr den momentanen Speicherordnerpfad "C:UsersUlricPictures". Klickt hier nun auf "Verschieben".

Windows-Explorer-Dieser-PC-Bilder-Eigenschaften-Pfad-Ziel-auswählen.png

  1. Nachdem ihr auf den Button "Verschieben" geklickt habt, öffnet sich das Fenster "Ziel auswählen". Hier wechselt ihr nun auf die externe "MicroSD-Karte" und zwar in den Ordner "Eigene Dateien".
  2. Hier klickt ihr nun den Ordner "Bilder" an.
  3. Nun noch auf den Button "Odner auswählen" klicken.

Windows-Explorer-Dieser-PC-Bilder-Eigenschaften-Pfad-Ziel-auswählen-Bestätigen.png

  1. Jetzt schließt sich das Fenster "Ziel auswählen". Der neue Ordnerpfad "D:Eigene DateienBilder" wurde nun übernommen.
  2. Im Anschluss klickt ihr noch auf "Übernehmen".
  3. Zum Abschluss klickt ihr nun noch auf "OK".

Wie schon oben beschrieben, könnt ihr den gezeigten Vorgang 1:1 auf die anderen Ordner übertragen. So werden alle Dateien, welche ihr unter "Dieser PC" speichert automatisch auf die externe "MicroSD-Speicherkarte", gespeichert. Es ist keine zusätzliche, händische Aktion mehr von eurer Seite notwendig. Wir hoffen, dass euch diese Anleitung gefallen hat. Gerne könnt ihr uns, eure Anregungen zu neuen Anleitungen schicken/schreiben. Wir versuchen diese dann, in eine Anleitung zu übertragen. Soweit das möglich ist. Und wieder einmal sagen wir, bis zum nächsten Mal im WindowsUnited-Froum.

Euer WindowsUnited Team

AntwortZitat
Veröffentlicht : 11. September 2017 11:50
Share:

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren