Probleme bei der Installation von Build 10162 | Windows 10 | WindowsUnited Forum

Avatar

Denke über eine Registrierung nach
Gast

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed Sprechblase-Icon-gr
Probleme bei der Installation von Build 10162
Keine Berechtigung um zu posten
8. Juli 2015
17:46
Avatar
_grubermichael_
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 5
Mitglied seit:
8. Juli 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo

Habe ein kleines Problem: ich probiere schon seit Tagen Build 10162 auf meinem Asus Transformerbook T100 zu installieren. Zuerst über die Windows Updates, leider wird hier aber, nach dem ersten Neustart bei der Installation, die alte Version von Windows wiederhergestellt. Habe es sicher schon 3 Mal probiert.
Auch mit der ISO will es nicht so recht hinhauen. Es wird zwar angefangen zu installieren, aber

1. Mit dem alten Windows 8.1 Installationsbildschirm (Ich dachte es gibt bei W10 einen neuen).
2. Nach der Installation scheint sich das Tablet aufzuhängen, denn es steht ewig „Einen Moment bitte“ mit blauem Bildschirm.

Bisher habe ich immer alle Versionen mit ISO installiert und nie Probleme gehabt.

 

Ich habe übrigens auch Probleme mit Build 10162 auf meinem Acer Notebook. Über die Windows Updates wurde mir heute Build 10130 installiert. Lief alles durch, aber es wird mir kein Update auf Build 10162 angezeigt, weder im Slow noch im Fast Ring.

Über die ISO lief alles gut, aber die Performance ist eher bescheiden. Langsam, App Abstürze, Lüfter läuft ständig…

 

Mir ist natürlich klar das es eine Preview ist, aber so kurz vor Veröffentlichung bin ich der Meinung, dass es schon halbwegs vernünftig laufen sollte.

 

Hat irgendjemand eine Idee was da das Problem sein könnte oder vielleicht sogar einen Lösungsvorschlag. Wäre über jeden Tipp dankbar. Weil so vergeht mir ehrlich gesagt schön langsam die Lust auf W10. 

 

LG

8. Juli 2015
20:29
Avatar
LinusWP
Power Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 65
Mitglied seit:
1. Juli 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Hi,

 

Vorweg: Lass es bleiben. Windows 10 stürzt auf meinem Asus Transformer Book T100 alle 10 Minuten ab.

Gerade erst habe ich versucht, darauf diese Antwort zu verfassen. Zack, bei den Worten „alle Zehn Minuten“ ist er abgestürzt. Ich hoffe, es liegt an den Treibern für den Intel Atom – abwarten und Handy nutzen.

Wenn du doch so verrückt bist wie ich: Die Windows-Update-Methode ging bei mir auch nicht bei der 10162. Die ISO hat dagegen geklappt. Naja, fast: Windows erkennt viele Geräte (darunter den Touchscreen) als „unbekannt“. Wage die Installation also erst, wenn du mit dem Geräte-Manager umgehen und Treiber händisch installieren kannst!

Ich denke, in deinem Fall: Einfach nochmal probieren.

Hast du die ISO aus einer vertrauenswürdigen Quelle?

10. Juli 2015
18:19
Avatar
Königsstein
Administrator
Forenbeiträge: 48
Mitglied seit:
14. November 2014
sp_UserOfflineSmall Offline

Mit Windows 10 auf dem Transformer Book habe ich leider keine Erfahrung. Wenn man auf Build 10130 festhängt und neue Updates (Build 10159 / 10162 / 10166) nicht angezeigt werden, gibt es aber ein paar Tipps, die man probieren kann:

  • Checke unter Einstellungen -> Konten, ob du wirklich mit deinem Microsoft Account verbunden bist. (Es muss der Account sein, mit dem man bei der Insider Preview angemeldet ist).
  • Gehe zu Einstellungen -> Datenschutz -> Feedback und wähle unter „Diagnose und Nutzungsdaten“ die empfohlenen Einstellungen, also dass das Maximum an Feedback-Daten mit Microsoft geteilt wird. Ab Build 10159 ist das Teilen quasi verpflichtend und manche User, die strengere Datenschutzeinstellungen hatten, haben deshalb das Update nicht bekommen.
  • Falls du die Core Edition benutzt (und nicht Pro), stelle sicher, dass das Update KB 3070677 installiert ist.
  • Wechsele vom Fast Ring in den Slow Ring und wieder zurück. Dazwischen jeweils ein Neustart.
  • Stoppe den Windows Updater (über Task-Manager). Suche dann den Ordner C:/Windows/SoftwareDistribution und bennene ihn um. Such dann nochmal nach Updates. Falls das nicht hilft, kann man die Umbenennung zur Sicherheit wieder Rückgängig machen.
  • Bedenke: wenn man die Technical Preview gerade frisch installiert hat oder vom Slow Ring auf den Fast Ring wechselt, kann es durchaus 24 Stunden dauern bis das nächste Update angezeigt wird.

Vielleicht hilft ja einer dieser Tricks.

Die folgenden User sagen Danke an Königsstein für seinen Post:

Sigi

Das ist meine Signatur.

10. Juli 2015
22:30
Avatar
Sigi
Moderator
Mitglied

Moderator
Forenbeiträge: 560
Mitglied seit:
28. Juni 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Cool, danke Königstein. Ich war gerade bei der Abarbeitung am Punkt „Wechsle Fast und Slow Ring durch“. Bei dem Wechsel auf die Updateseite war dann plötzlich und unerwartet das 10166 da. Freude Kiss

Ich hatte diese Version für mich schon abgeschrieben…

  /______o______/
  |OO≡[ ][ ]≡OO|/
‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾
Front meines KFZs: BMW 5er E34 BJ1992 | Arg viele gibt es nicht mehr! Wer sie sieht, ist auf Winken herzlich eingeladen ;-)

12. Juli 2015
21:36
Avatar
_grubermichael_
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 5
Mitglied seit:
8. Juli 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Hey

 

Danke für die Tipps. Habe zwar keine Ahnung was das Problem war, aber jetzt Funktioniert es.

 

Lg

13. Juli 2015
21:04
Avatar
LinusWP
Power Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 65
Mitglied seit:
1. Juli 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Läuft es stabil auf deinem T100?

14. Juli 2015
19:23
Avatar
_grubermichael_
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 5
Mitglied seit:
8. Juli 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Nein läuft leider nicht so toll, bin wieder zurück auf Win 8.1.

 

Es gab schon Probleme bei der Installation: 

1. über die Windows Updates hat es mir gar kein Update angezeigt. Auch nach mehrmaligem probieren nicht. Obwohl es vorher funktioniert hat und ich auch Win 8.1 neu installiert hatte.

2. über die ISO hatte ich das selbe Problem wie schon im ersten Beitrag beschrieben. Installation läuft zwar durch ohne Probleme, aber beim Einrichten ist nach dem ich mich mit dem WLAN verbunden habe Schluss. Da kommt dann ein blauer Bildschirm mit „Einen Moment bitte“ und es geht nicht mehr weiter, auch nach über 1h nicht. Nach einem erzwungenen Neustart funktionierte die Einrichtung zwar problemlos, aber von der Performance her ist es nicht zu gebrauchen. Es fängt schon mit der Startseite an, dass diese sich immer schließt und ich auf dem Desktop lande. Ein Programm zu öffnen oder die Startseite nach meinen Wünschen anzupassen ist so unmöglich. 

 

Ich habe dann auch nicht viel mehr probiert, da ich es auch gerne nutzen möchte und bin dann sofort wieder zurück auf Win 8.1. 

 

Keine Ahnung wieso es beim T100 solche Probleme gibt. Ich hatte bisher jede Build drauf und abgesehen davon, dass diese nicht so der Renner waren und teilweise noch Bugs hatten funktionierte es eig. nicht so schlecht. Auch auf meinem Acer Notebook läuft der aktuelle Build relativ gut. Werde aber wahrscheinlich noch mal zurück auf Win 8.1 und etwas warten bis es vielleicht doch mal besser laufen sollte. 

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 388

Zurzeit Online:
16 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

D3f3kt: 294

STP: 68

LinusWP: 65

MichaG: 62

Morbus86: 50

Abdullah: 48

Lightspeed: 43

Marcel: 42

Elektroenchen: 39

Tobias: 39

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 4

Mitglieder: 7013

Moderatoren: 3

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 23

Themen: 1147

Beiträge: 4661

Neuste Mitglieder:

sduishdihui, yoman100, sonsti222, markheat, bambam, k.-d.-_pundt, ziegler2, techeric, [email protected], robertlassen

Moderatoren: Leonard Klint: 53, Sigi: 560, Ulrich B.: 204

Administratoren: : 142, Königsstein: 48, Benski: 655

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.