Das Ende von Windows Live Mail | Windows 10 | WindowsUnited Forum

Avatar

Denke über eine Registrierung nach
Gast

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

24. Mai 2016
17:31
Avatar
fripama
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 5
Mitglied seit:
24. Mai 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Bezugnehmend auf diesen Beitrag – http://windowsunited.de/2016/0…..verbinden/ – habe ich noch eine Verständnisfrage.

Im Text heißt es:

„Wer seine E-Mails, Kontakte etc. lokal in Windows Live Mail abgelegt hat, sollte diese laut Microsoft dringend nach Outlook.com verschieben, bevor das E-Mailkonto auf die neue Infrastruktur von Outlook.com migriert wurde.“

Was ist mit verschieben gemeint?

Soll das heißen, das die Mails, die ich lokal auf meinem Laptop und mit Windows Live Mail abgeholt habe und meinetwegen schon ein, zwei oder drei Jahre alt sind, ich diese an mich selbst, also an meine …@outlook.com Adresse sende, damit ich diese online habe und dann meinetwegen unter einem Ordner mit dem Namen (nur als Beispiel) „Aufheben“, dort ablege?

Das würde aber bedeuten, ich kann meine Mails nicht lokal speichern bzw. sicher- ist das richtig?

Im Text heißt es:

„Microsoft empfiehlt den Nutzern natürlich den Umstieg auf Windows 10 und bietet ihnen auch gleich ein kostenloses Jahresabo für Office 365 Personal an, damit sie anstelle von Windows Live Mail Outlook 2016 kostenlos installieren und nutzen können.“

Also, Windows 10 habe ich, ist eine saubere Clean-Installation. Kann bitte jemand noch was dazu sagen, was es mit dem Jahresabo von Office 365 und der daraus folgenden kostenlosen Outlook 2016 Installation zu tun hat. Wenn ich Outlook 2016 lokal auf meinem Laptop installiere, kann Outlook 2016 meine Mails die von Windows Live Mail kommen, also das Format lesen, laden, also wieder sichtbar machen?

Kann man, wenn man Outlook 2016 lokal installiert hat, seine Mails dann auch wieder lokal sichern und abspeichern?

Welche Alternativen zu Windows Live Mail gibt es?

Ich bin zwar kein notorischer Windows bzw. Microsoft Meckerer, aber die Mail App unter Windows 10 ist nun wirklich, um es vorsichtig auszudrücken, sehr gewöhnungsbedürftig und nur bedingt zu empfehlen bzw. zu nutzen.

Vielen Dank für eure Meinungen und Hinweise.

VG fripama

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 388

Zurzeit Online:
20 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

D3f3kt: 294

STP: 68

LinusWP: 65

MichaG: 62

Morbus86: 50

Abdullah: 48

Lightspeed: 43

Marcel: 42

Elektroenchen: 39

Tobias: 39

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 4

Mitglieder: 7013

Moderatoren: 3

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 23

Themen: 1147

Beiträge: 4661

Neuste Mitglieder:

sduishdihui, yoman100, sonsti222, markheat, bambam, k.-d.-_pundt, ziegler2, techeric, [email protected], robertlassen

Moderatoren: Leonard Klint: 53, Sigi: 560, Ulrich B.: 204

Administratoren: : 142, Königsstein: 48, Benski: 655

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.