Bingbilder in Win10...
 
Teile:

Bingbilder in Win10-Suchfeld  

  RSS
 Sigi
(@sigi)
Famed Member Registered

Folgendes: Ich habe als Standardbrowser den Firefox eingestellt und Cortana ist bei mir deaktiviert. Leider zeigt mir dann die Standardsuche in Windows 10 nicht mehr die schöne Suchbilder von Bing an. Selbst wenn ich in Firefox als Standardsuchanbieter Bing einstelle. Bing wird scheinbar sowieso immer von der Suche verwendet unabhängig von der Suchanbietereinstellung im Standardbrowser...

Weis zufällig jemand eine Lösung, wie ich die schönen Bingbilder wieder auf meine Suche zaubern kann?

Zitat
Veröffentlicht : 3. August 2015 17:00
(@linuswp)
Forum Veteran Registered

Sigi sagt
Folgendes: Ich habe als Standardbrowser den Firefox eingestellt und Cortana ist bei mir deaktiviert. Leider zeigt mir dann die Standardsuche in Windows 10 nicht mehr die schöne Suchbilder von Bing an. Selbst wenn ich in Firefox als Standardsuchanbieter Bing einstelle. Bing wird scheinbar sowieso immer von der Suche verwendet unabhängig von der Suchanbietereinstellung im Standardbrowser...

Weis zufällig jemand eine Lösung, wie ich die schönen Bingbilder wieder auf meine Suche zaubern kann?

Was genau hat Firefox damit zu tun?

Auf meinem Handy ist es so - deaktiviere ich Cortana, wird mir das Bingbild angezeigt. Auf dem PC müsste ich es noch ausprobieren...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 6. August 2015 1:46
 Sigi
(@sigi)
Famed Member Registered

Die Umstellung auf Firefox als Standardbrowser war meine Vermutung als "Problem".

In den Insider-Previews von Win10 hatte ich immer bei der Suche das aktuelle Bingbild. Seitdem ich Win10 frisch aufgesetzt habe, ohne Cortana, habe ich nur den Text "Beginnen Sie mit der Eingabe, um Apps, Dateien und Einstellungen zu suchen und das Web zu durchsuchen."

AntwortZitat
Veröffentlicht : 6. August 2015 2:34
(@manuel-blaschke)
Mitglied Registered

Hallo Sigi,

funktioniert es wenn du einfach die Bing-Seite besuchst?

 

LG
Manuel

AntwortZitat
Veröffentlicht : 6. August 2015 18:10
 Sigi
(@sigi)
Famed Member Registered

Ja, die Webseite von Bing wird richtig angezeigt. Auch Bing-Desktop ändert mir brav das Desktophintergrundbild. Nur in der Suche aus der Taskleiste ist der Teil, an dem eigentlich immer das Bild war, schwarz. Siehe Bild (oben Firefox unten Bing-Desktop, welches auch das Desktophintergrundbild von Bing übernimmt):

Unbenannt2-1.jpg

AntwortZitat
Veröffentlicht : 7. August 2015 1:08
(@manuel-blaschke)
Mitglied Registered

Ah Ok. Ja das ist eigentlich ganz normal. Unter Windows 10 gibt es meines Erachtens nach keine solche Bing Integration, wie du sie gerne hättest. Das gab es vielleicht unter den alten Builds von Win10 aber jetzt nicht mehr. Tut mir leid für dich.

Cortana ist aber eine tolle Sache! Bei mir zeig Cortana (je nach dem was ich eingestellt habe) bspw. Nachrichten, Finanzen oder das Wetter an.

Wenn du nun den Suchbalken in der Taskleiste verschwinden lassen willst gehe folgendermaßen vor:

  • Rechtsklick auf freie Stelle auf der Taskleiste
  • Unter "Cortana" > Ausblenden
 
AntwortZitat
Veröffentlicht : 7. August 2015 1:16
(@peter-viehrig)
Mitglied Registered

Wenn Cortana deaktiviert wurde, ist die Anzeige dieser Bing-Bilder in der Suche lahmgelegt. Das wird auch mitgeteilt, wenn man Cortana deaktiviert. Ich halte das für verschmerzbar, andernfalls muß man Windows 10 halt nach Hause telephonieren lassen. Die eierlegende Wollmilchsau...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 7. August 2015 4:05
 Sigi
(@sigi)
Famed Member Registered

Manuel Blaschke sagt
Ah Ok. Ja das ist eigentlich ganz normal. Unter Windows 10 gibt es meines Erachtens nach keine solche Bing Integration, wie du sie gerne hättest. Das gab es vielleicht unter den alten Builds von Win10 aber jetzt nicht mehr. Tut mir leid für dich.

NEIIIIN 😉

Finde ich tatsächlich schade. Die Bilder fand ich bei den Builds schon klasse.

Peter Viehrig sagt
Wenn Cortana deaktiviert wurde, ist die Anzeige dieser Bing-Bilder in der Suche lahmgelegt. Das wird auch mitgeteilt, wenn man Cortana deaktiviert. Ich halte das für verschmerzbar, andernfalls muß man Windows 10 halt nach Hause telephonieren lassen. Die eierlegende Wollmilchsau...

Das ist aber noch mehr als ärgerlich, da ich "Bing-Desktop" schon telefonieren lasse...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 7. August 2015 22:39
 Sigi
(@sigi)
Famed Member Registered

Manuel Blaschke sagt
Wenn du nun den Suchbalken in der Taskleiste verschwinden lassen willst gehe folgendermaßen vor:

  • Rechtsklick auf freie Stelle auf der Taskleiste
  • Unter "Cortana" > Ausblenden

Zur Ergänzung für andere User: Das beschriebene Vorgehen ist richtig, nur wenn Cortana deaktiviert ist, ändert Windows10 scheinbar den Eintrag "Cortana" richtiger Weise in "Suchen" um. Also:

  • Rechtsklick auf freie Stelle auf der Taskleiste
  • Unter "Suchen" > Ausgeblendet

Danke an Manuel Blaschke für den Tipp =)

AntwortZitat
Veröffentlicht : 7. August 2015 22:44
(@peter-viehrig)
Mitglied Registered

Sigi sagt

Das ist aber noch mehr als ärgerlich, da ich "Bing-Desktop" schon telefonieren lasse...

Wenn es keine Bedenken wegen des Datenschutzes gibt, kann man Cortana ja auch aktiviert lassen. Die Deaktivierung erscheint mir dann etwas sinnfrei.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 8. August 2015 0:10
 Sigi
(@sigi)
Famed Member Registered

Stimmt schon, auf meinem Rechner war die Deaktivierung von Cortana eher eine Art "Gewohnheit". Werde ich wohl demnächst rückgängig machen.

Aber meine Eltern sind mit Cortana überfordert und bevor sie anfangen das Mikrofon am Laptop abzukleben, habe ich Cortana lieber deaktiviert. Des Weiteren ist der Laptop nicht besonders stark auf der Brust. Alles was Leistung fressen könnte ist deaktiviert, damit man damit wenigstens einigermaßen ungebremst arbeiten kann.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 8. August 2015 16:36
Teile:

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren