Forum

Über den Tellerrand und noch viel weiter  

  RSS
Ben
 Ben
(@bb10qnx)
Mitglied

Moin.

 

Ich bin Ben und betreibe einen eigenen Blog über BlackBerry, IT-Sicherheit und MDM, wobei MDM Fokus ist.

Unter anderem kann BlackBerry Enterprise Service 12 auch Windows 10 Tablets, Smartphones und Desktop verwalten sowie WindowsPhone. Aus dem Grund habe ich mir mal ein Lumia 930 zugelegt und teste darauf Windows 10 Insider Preview.

Ich war kein Fan von WindowsPhone, doch die Idee von Windows 10 ist sehr reizvoll und ich nutze es immer mehr.

Da ich BlackBerry Fan bin, kann ich Reaktionen über die mangelnde Verbreitung der Plattform verstehen. Wobei Windows schon an BlackBerry vorbeigezogen ist. Auch die Idee der portierten Apps kenne ich sehr gut. Ich hoffe doch sehr stark, dass Entwickler Islandwood nutzen werden. Es birgt aber auch Gefahren. Zum Beispiel leidet die direkte native Entwicklung darunter. Aber Win10 hat nicht die Berechtigungs- und UI-Probleme wie manch andere Plattform, daher sehe ich hier größeres Potential.

BlackBerry hat das eigene OS nun fast fallengelassen und auch bei Win10 könnte man das manchmal denken. So gibt es eine große Verzögerung im Rollout des offiziellen Updates auf Win10, wobei die Qualität bisher eher mies war, der verfrühte Start der 950er Geräte, man wollte und musste wenigstens noch das Weihnachtsgeschäft mitnehmen, angekündigte Features kommen nicht oder nur sehr verspätet und das Produktportfolio gerade im Mobile Bereich ist nicht wirklich nachvollziehbar.

Microsoft Enterprise Date Protection ist leider auch noch nicht verfügbar. Hier liegt ein wirklich großer Vorteil von Win10 im Enterprise Bereich. Ein integriertes eigenes DRM, wie geil ist das denn bitte. Dadurch braucht Win10 keinen Container, ist somit leistungsfähiger. Aber, man kann kein wirkliches BYOD abbilden.

Ich freue mich auf rege Diskussionen.

An die Admins: Tolle Seite, bitte macht weiter so und nein, ich werde meinen Auftritt hier nicht als Werbung für meine Seite betrachten. Ich denke ein faires Geben und Nehmen bringt uns alle weiter.

In diesem Sinne einen schönen Tag euch allen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12. Februar 2016 9:25
Benski
(@benski)
Famed Member

Hallo Ben,

Ich freue mich, dich bei uns begrüßen zu dürfen. Schön, dass auch BlackBerry Fans zu uns finden. Ich freue mich ebenfalls auf angeregte Diskussionen und eventuelle Vergleiche von BB zu W10M.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12. Februar 2016 18:49
Ben
 Ben
(@bb10qnx)
Mitglied

Moin.

Ich hatte mal einen Vergleich von BB OS10, Android, iOS, Win10 und KNOX geschrieben. Fokus ist BYOD, den persönlichen Teil habe ich aber nicht außer Acht gelassen.

Vielleicht können wir mal einen großen Vergleich nur zwischen Win10 und BB schreiben. Ich denke, dass im persönlichen und beruflichen Umfeld hier viele Gemeinsamkeiten aber auch große Unterschiede in der Philosophie vorliegen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. Februar 2016 10:51
Antares
(@antares)
Bekanntes Mitglied

Auch von mir nochmal ein herzliches Hallo. 🙂

Mich beeindruckt die Blackberry-Community ja aktuell schon sehr, weil die ja letztlich nen noch größeren Kloß zu schlucken hat wie die Windows-Community, einerseits weil BBOS 10 so langsam den Abflug macht und andererseits weil der AppGap in der Blackberry World durch Amazon ja sicherlich nur unzureichend aufgefangen werden kann. Und wenn man dann bedenkt, dass das Priv erstmal auch nur "just another android phone" ist, auch wenn es mit Hub, Dtek oder dem BBM schon ein gewisses Maß an Individialität gibt, dann wirds hart, nicht in der Masse von Samsung und Co. abzutauchen.

Bin schon gespannt, wo Blackberry seine Zukunft sieht. Android ist klar, aber was auf anderen Plattformen passiert und es zum Beispiel auch den BBM als Universal App geben wird, das wird noch interessant.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. Februar 2016 15:21
Ben
 Ben
(@bb10qnx)
Mitglied

Ja, das ist eine bittere Pille zur Zeit. Mit Amazon hat man damals zwar richtig reagiert, aber das Firephone konnte sich nicht durchsetzen. Daher sind auch die Apps im Amazonstore nicht so prickelnd. Und für Unternehmen eh uninteressant, da man im beruflichen Umfeld nur native Apps nutzen kann. 

Das PRIV kann sich erst mit Android 6 richtig beweisen, denn dann wird auch eine Bearbeitung der App Berechtigungen möglich sein.

Zu Deinem letzten Punkt: ob es eine Universal App wird weiß ich nicht, aber es soll eine für Desktop kommen. Auf WindowsPhone kam lange kein Update mehr, so ist zum Beispiel kein BBM Protected möglich. Daher kann es sein, dass Updates erstmal auf Eis gelegt wurden, da eh an einer Universal App gearbeitet wird.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. Februar 2016 15:31
Share:

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren