[Tipps & Tricks] Workaround f√ľr Continuum - Smartphone-Display "ausschalten" | Tipps & Tricks | Forum

Avatar

Denke √ľber eine Registrierung nach
Gast

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— √úbereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed sp_TopicIcon
[Tipps & Tricks] Workaround f√ľr Continuum - Smartphone-Display "ausschalten"
Keine Berechtigung um zu posten
27. Dezember 2015
9:38
Avatar
D3f3kt
Power Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 294
Mitglied seit:
14. Juli 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Continuum ist ein feines Feature welches ich gerne und auch immer h√§ufiger nutze. Es gibt da nur eine Sache die mich immer ein wenig st√∂rt. Dass Display des Smartphones ist dabei auch immer an. Nun ist es bei AMOLED-Displays ja so dass diese schneller verschlei√üen als ein IPS-Panel, besonders die blauen Sub-Pixel altern schneller als die roten oder gr√ľnen. Das ist der Hauptgrund weshalb ich AMOLEDS eigentlich hasse, aber leider werden die ja immer h√§ufiger eingesetzt.

Nun, bei der Nutzung von Continuum ist es wie gesagt immer an, entweder mit der Anzeige als Touchpad, der Startscreen, eine App¬†oder ein „Platzhalter“-Bildschirm. Zudem wird immer ein blauer Balken angezeigt um zur Touchpad-Bedienung wechseln zu k√∂nnen wenn man diese gerade nicht benutzt. Es gibt auch keine M√∂glichkeit diese auszublenden.

Ich habe nun jedoch einen kleinen Workaround gefunden mit dem man dass Display quasi „ausschalten“ kann. Denn wenn man auf dem Smartphone ein Bild in der Foto-App ansieht, und das auf Fullscreen stellt, wird alles ausgeblendet. Die Statussymbole, die Bedienelemente und auch der blaue Balken. Also kam ich auf die Idee mir ein schwarzes Bild zu nehmen und das auf Fullscreen zu schalten wenn ich Continuum nutze. Da bei einem AMOLED nur die einzelnen Pixel leuchten wenn sie gebraucht werden und bei einem einfachen Schwarz eben nichts angezeigt werden muss, ist dass Display quasi „aus“.

Der Nachteil liegt auf der Hand, die Foto-App ist auf dem Handy nat√ľrlich aktiv. M√∂chte man nun auf dem Monitor Bilder ansehen funktioniert dieser Trick leider nicht. Ich habe schon versucht einen weiteren Dateimanager mit integriertem Viewer zu nehmen, aber der wird wieder als normale App angesehen und somit ist der blaue Balken mindestens trotzdem sichtbar, klappte also nicht.

 

Wie dem auch sei, sofern man nicht gerade Bilder betrachten möchte ist das ein netter Workaround. Ich hänge das einfache schwarze Bild hier mal an. Damit wird das Display geschont und der Stromverbrauch sinkt auch ein wenig.

 

Diese L√∂sung ist nicht mehr n√∂tig. Es gibt nun eine App daf√ľr. Weitere Infos stehen im Beitrag #5

 

Black.jpg

sp_PlupAttachments Anhänge

Woher soll ich wiss was ich denk, bevor ich hör was ich sag?

 

Fotografie ist mein Hobby. Hier ist eine Auswahl meiner Fotos zu finden: Fhotoroom - | D3f3kt |

27. Dezember 2015
10:49
Avatar
Benski
Administrator
Forenbeiträge: 655
Mitglied seit:
21. Oktober 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Einfache, aber wirkungsvolle Idee. 

Ich frag mich aber allerdings, warum Microsoft nicht Softwareseitig eine Funktion zum deaktivieren des Displays integriert…?

27. Dezember 2015
11:16
Avatar
D3f3kt
Power Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 294
Mitglied seit:
14. Juli 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Das frage ich mich auch. Ich hoffe dass diese Option noch kommt. Viele fragen danach. Ich meine ich habe das auch schon in den Feedback-Berichten gelesen.

Woher soll ich wiss was ich denk, bevor ich hör was ich sag?

 

Fotografie ist mein Hobby. Hier ist eine Auswahl meiner Fotos zu finden: Fhotoroom - | D3f3kt |

27. Dezember 2015
12:00
Avatar
Benski
Administrator
Forenbeiträge: 655
Mitglied seit:
21. Oktober 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Hoffen wir mal, dass Microsoft auch zuk√ľnftig auf seine Verbraucher h√∂rt und die Funktion mit einem der n√§chsten Updates bereitstellt. Ich dr√ľcke zumindest die Daumen.¬†

11. Januar 2016
15:17
Avatar
D3f3kt
Power Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 294
Mitglied seit:
14. Juli 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Der Workaround mit dem schwarzen Bild und der Galerie ist Geschichte. In der Zeit, in der ich im Entwicklerbereich nach einer App fragte, die das Problem l√∂sen k√∂nnte, und auf Antwort wartete hatte jemand die gleiche Idee und hat eine App in den Store gestellt die genau das macht. Sie stellt einfach nur einen schwarzen Bildschirminhalt dar und schaltet damit sozusagen das Display „aus“.

Wie ich im Eingangsbeitrag schon schrieb sollte man gerade AMOLED-Screens schonen. Vor allem die Anzeige eines immer gleichen Bildschirminhaltes sollte tunlichst vermieden werden, da ansonsten die Gefahr besteht dass sich das Bild oder Teile davon „einbrennen“ k√∂nnen. Daher empfehle ich jedem der Continuum oft und/oder lange benutzt diese App zu benutzen. Sie ist in der Continuum-App-Liste hier im Forum gelistet, ich verlinke sie aber hier auch noch mal:

 

 Disable Screen

 

Einfach Continuum aktivieren und anschlie√üend die App „Disable Screen“ auf dem Smartphone √∂ffnen.

Woher soll ich wiss was ich denk, bevor ich hör was ich sag?

 

Fotografie ist mein Hobby. Hier ist eine Auswahl meiner Fotos zu finden: Fhotoroom - | D3f3kt |

27. Mai 2016
6:13
Avatar
Robert
Hamburg
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 12
Mitglied seit:
22. April 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Hi klinge mich mal mit ein, ich nutze auch Disable Screen, ist eine Alternative, aber leider bei anderen Andwendung die nicht dazu gehören wie Whatsapp, startet die App Whatsapp und zack Display ist wieder Farben Froh. Ist zwar eine kleine Abhilfe, aber keine Dauerlösung. Weil die Disable Screen dann nur im Hintergrund arbeitet und man muss aufstehen und die App wieder Starten somit Sie wieder Aktiv ist.

Leider hat Microsoft bis heute noch keine Funktion eingebaut, und es ist dann wohl schon ein halbes Jahr her. Wir MS da noch was machen? F√ľr mich sieht es nicht danach aus.

AMOLED-Displays schnell defekt? also ich hatte ein samsung s3 3 Jahre lang und da war nicht dran abgenutzt!

Nachtrag

Einige Schreiben das Disable Screen das Display abschaltet, leider ist das nicht so, es ist einfach so gesehen nur ein Schwarzer Blackscreen wie ein Bildschirmschoner, dies sollte man vielleicht in Beiträgen so darstellen.

27. Mai 2016
23:31
Avatar
D3f3kt
Power Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 294
Mitglied seit:
14. Juli 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Nein, das ist schon richtig so, so wie ich es schrieb. Da es eben ein AMOLED ist, ist es quasi aus, denn bei einem AMOLED leuchtet jedes einzelne Pixel selbst. Da bei einem schwarzen Bild kein Pixel leuchten muss, ist es also auch aus und braucht keinen Strom. 

Eine interne Lösung wäre dennoch schön, das habe ich aber ja auch schon gesagt. 

 

Es kommt immer darauf an wie intensiv man ein Handy nutzt, wie lange ein Standbild angezeigt wird etc. Ein AMOLED „brennt“ aber immer ein, das ist einfache Physik. Mach drei Jahren wird man sicher schon Anzeichen sehen, mal eine Display-Test-App installieren die den Bildschirm jeweils mit einer Farbe f√ľllt und genau hinsehen.¬†

Muss nicht sein, aber wie gesagt, nach 3 Jahren wird man schon Anzeichen sehen.

Zum Schluss, DisableScreen habe ich ja auch selbst nicht als DIE Lösung angepriesen, sondern ebenfalls nur als Not-Lösung. Wie oben schon erwähnt wäre eine interne Lösung das Beste.

 

Gruß. 

Woher soll ich wiss was ich denk, bevor ich hör was ich sag?

 

Fotografie ist mein Hobby. Hier ist eine Auswahl meiner Fotos zu finden: Fhotoroom - | D3f3kt |

28. Mai 2016
7:06
Avatar
Robert
Hamburg
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 12
Mitglied seit:
22. April 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Also kann man es so sagen das Amoled nicht f√ľr den Dauerbetrieb bzw. Dauereinsatz geeignet ist f√ľr die Display Dock HD500 mit der verbindung von Blackscreen?

Hatte HIER KLICKEN eine App der etwas bessere lösung kurz vorgestellt.

28. Mai 2016
12:43
Avatar
D3f3kt
Power Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 294
Mitglied seit:
14. Juli 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Doch, solange der Bildschirm schwarz ist, bzw. aus, ist es ja kein Problem. Man sollte sich nur nicht stundenlang immer ein und dasselbe Bild ansehen, oder das gleiche Spiel spielen, da sich sonst Teile davon einbrennen können.

Da mit dieser App der Bildschirm ja sozusagen aus ist, ist es ja kein Problem. Ohne eine solche App w√ľrde ich es aber nicht machen.

Woher soll ich wiss was ich denk, bevor ich hör was ich sag?

 

Fotografie ist mein Hobby. Hier ist eine Auswahl meiner Fotos zu finden: Fhotoroom - | D3f3kt |

28. Mai 2016
14:13
Avatar
Robert
Hamburg
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 12
Mitglied seit:
22. April 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

D3f3kt sagt
Doch, solange der Bildschirm schwarz ist, bzw. aus, ist es ja kein Problem. Man sollte sich nur nicht stundenlang immer ein und dasselbe Bild ansehen, oder das gleiche Spiel spielen, da sich sonst Teile davon einbrennen können.

Da mit dieser App der Bildschirm ja sozusagen aus ist, ist es ja kein Problem. Ohne eine solche App w√ľrde ich es aber nicht machen.

Danke f√ľr deine Antwort, ich nutze die App NoSleep aus dem Store. der Unterschied zwischen den beiden gibt es nicht viele beide bieten Blackscreen an.

Disable Screen

Nur Blackscreen

Bei nicht Benutzung in Verbindung von Continuuum, geht das Phone trotzdem in den Sleep Modus, somit muss Continuum neuverbunden werden.

NoSleep

Bietet genauso Blackscreen an um da Amoled Display zu schonen, aber ein vorteil hat sie und Punktet darin das bei nicht Benutzung von Continuum das Phone nicht in den Sleep Modus geht wie der App Name schon sagt, (NoSleep)Dies hatte ich auch in meinen Erfahrungsbericht von MS Dock HD500 mit erwähnt.

29. Mai 2016
8:45
Avatar
D3f3kt
Power Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 294
Mitglied seit:
14. Juli 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Ich wollte keine Wertung der Apps abgeben. Beide haben ihre Daseinsberechtigung. Allerdings ist bei der Nutzung von Continuum, wenn man das öfter einfach laufen lässt, NoSleep die bessere alternative.

 

Im Übrigen, ein neu Verbinden ist nicht nötig. Einfach das Smartphone aus dem Standby holen und ggf. den PIN eingeben, fertig.

Woher soll ich wiss was ich denk, bevor ich hör was ich sag?

 

Fotografie ist mein Hobby. Hier ist eine Auswahl meiner Fotos zu finden: Fhotoroom - | D3f3kt |

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 388

Zurzeit Online:
14 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

D3f3kt: 294

STP: 68

LinusWP: 65

MichaG: 58

Morbus86: 50

Abdullah: 48

Lightspeed: 43

Marcel: 42

Elektroenchen: 39

Tobias: 39

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 4

Mitglieder: 6937

Moderatoren: 3

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 23

Themen: 1142

Beiträge: 4641

Neuste Mitglieder:

jogg20, beppo31, wurli, heri68, hinok1, duderino, hanno47, portboy, nfriderici, redniwo

Moderatoren: Leonard Klint: 53, Sigi: 560, Ulrich B.: 204

Administratoren: : 142, Königsstein: 48, Benski: 655