Forum

[Tipps & Tricks] Sparsame Akkunutzung für Windows 10 mobile  

  RSS
Ulrich B.
(@ulrich-b)
Forum Legende

Hallo Community,

Aus gegebenen Anlass möchten wir Euch hier einmal einen Guide an die Hand geben, wie ihr das Maximum aus eurer Akkulaufzeit heraus holen könnt. Vielleicht hilft es dem einen oder anderen besser über den Tag zu kommen:

Grundlegendes zur Akkulaufzeit

Einfachste und schnellste Funktion:

  • Nutzen Sie den Stromsparmodus: Dies ist die einfachste Möglichkeit zur Verlängerung der Akkulaufzeit. Zu finden unter Einstellungen  > System > Akku.

Stromsparmodus.png

  • Erläuterung Stromsparmodus: Es gibt viele Möglichkeiten, die Akkulaufzeit Ihres Windows-Telefons zwischen Ladevorgängen zu verlängern, die einfachste besteht jedoch im Stromsparmodus. Bei aktiviertem Stromsparmodus schaltet Ihr Handy vorübergehend einige Funktionen ab, die viel Energie verbrauchen. Dazu gehören z. B. das automatische Synchronisieren von E-Mails und Kalendern, die Aktualisierung von Live-Kacheln sowie Apps, die Sie nicht aktiv nutzen. Legen Sie fest, dass der Stromsparmodus bei niedrigem Akkuladestand automatisch aktiviert wird. Wenn Sie im Voraus wissen, dass Sie jede Leistungsreserve benötigen, aktivieren Sie den Stromsparmodus proaktiv, um sicherzustellen, dass der Akku so lange wie möglich hält
  • Reduzieren Sie die Helligkeit des Bildschirms: Zu finden unter Einstellungen  > System > Anzeige. Deaktivieren Sie Helligkeit automatisch an veränderte Lichtverhältnisse anpassen und legen Sie dann mithilfe des Schiebereglers die gewünschte Helligkeitsstufe fest.

Bildschirmhelligkeit.png

  • Verwenden Sie einen dunklen Hintergrund: Zu finden unter Einstellungen  > Personalisierung > Farben und dann Dunkel.

Hintergrund.png

  • Verkürzen Sie die Zeit, bis die Bildschirmsperre aktiviert wird: Zu finden unter Einstellungen > Personalisierung > Sperrbildschirm. Aktivieren Sie zum Ändern der Bildschirmsperrzeit unter Bildschirmsperre nach das Kontrollkästchen.

Bildschirmsperre.png

 

Nicht verwendete Apps und Dienste deaktivieren

Die Akkulaufzeit kann deutlich verlängert werden, wenn Sie nicht verwendete Apps und andere Funktionen deaktivieren:

  • Optimieren Sie Hintergrund-Apps: Nutzen Sie die Akkuleistung Ihres Smartphones optimal aus, indem Sie festlegen, welche Apps im Hintergrund ausgeführt werden dürfen. 
    Zu finden unter Einstellungen > System > Akku > Akkunutzung nach App. Sie sehen eine Liste von Apps und den prozentualen Energieverbrauch jeder App. Dies hilft Ihnen bei der Entscheidung, welche Apps Sie im Hintergrund zulassen (die, die Ihnen am Wichtigsten sind) und welche Sie nicht zulassen möchten (die, die Ihnen am wenigsten wichtig sind). Wählen Sie in der Liste eine App aus und wählen Sie dann Immer zugelassen, Von Windows verwaltet oder Nie im Hintergrund zugelassen aus. (Einige Apps können allerdings nicht geändert werden!)

Akku-4-1.png

  • Deaktivieren Sie die Ortung: Zu finden unter Einstellungen > Datenschutz > Position und deaktivieren Sie Positionsdienst.

Positionsdienst-1.png

  • Deaktivieren Sie die Bluetooth-Funktion: Zu finden unter Einstellungen > Geräte > Bluetooth und andere Geräte und deaktivieren Sie dann Bluetooth.

Bluetooth.png

  • Deaktivieren Sie NFC: Zu finden unter Einstellungen > Geräte > NFC und deaktivieren Sie anschließend Zum Senden berühren.

NFC.png

 

Anzeigeeinstellungen ändern

Sie können die Akkulaufzeit verlängern, indem Sie verschiedene Anzeigeeinstellungen Ihres Smartphones anpassen:

  • Schalten Sie bei Anrufen Ihren Bildschirm aus: Wenn Sie die Freisprecheinrichtung oder ein Bluetooth-Gerät verwenden, betätigen Sie den Netzschalter, um dem Bildschirm auszuschalten
  • Deaktivieren Sie nach der Fotoaufnahme den Sucher: Drücken Sie die Taste Zurück zum Beenden des Kamerasuchers oder betätigen Sie den Netzschalter, um das Smartphone in den Ruhezustand zu versetzen.
  • Legen Sie eine kürzere Dauer für den Bildschirm „Blick“ fest oder schalten Sie diesen aus: Zu finden unter Einstellungen > Personalisierung > Bildschirm „Blick“, und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Bildschirm „Blick“ anzeigen für, um die Dauer der Zeitüberschreitung zu ändern oder Bildschirm „Blick“ anzeigen, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist zu deaktivieren. (Nur für unterstützte Geräte)

Blick.png

 

Synchronisierungseinstellungen ändern

Verlängern Sie die Akkulaufzeit, indem Sie die Synchronisierungsfrequenz Ihres Smartphones ändern:

  • Synchronisieren Sie seltener Ihre E-Mails: Zu finden unter Einstellungen > KontenE-Mail und App-Konten. Wählen Sie das Konto aus, das Sie ändern möchten, und wählen Sie anschließend Verwalten > Synchronisierungseinstellungen für Postfach ändern aus. Wählen Sie dann unter Neue E-Mail herunterladen ein längeres Intervall aus.
  • Synchronisieren Sie seltener Ihre Kontakte und Kalender: Zu finden unter Einstellungen > Konten > E-Mail und App-Konten. Wählen Sie das Konto aus, das Sie ändern möchten, und wählen Sie anschließend Verwalten > Synchronisierungseinstellungen für Postfach ändern aus. Legen Sie dann unter Kontakte und Kalender synchronisieren eine längere Zeitspanne fest.
  • Synchronisieren Sie nur ausgewählte E-Mails, Kalender und Kontakte: Synchronisieren Sie E-Mails, Kalender und Kontakte nur, wenn Sie dies möchten. Wählen Sie Einstellungen > Konten > E-Mail und App-Konten aus. Wählen Sie das Konto aus, das Sie ändern möchten, und anschließend Verwalten > Synchronisierungseinstellungen für Postfach ändern. Wählen Sie unter Synchronisierungsoptionen die Option E-Mail, Kalender oder Kontakte aus, um diese zu deaktivieren.
  • Heften Sie nur wichtige Elemente auf dem Startbildschirm an: Durch Anheften Ihrer Favoriten auf dem Startbildschirm können Sie rasch und komfortabel auf diese zugreifen. Beachten Sie jedoch, dass sich mit der Anzahl der Live-Kacheln auf dem Startbildschirm auch der Akkuverbrauch erhöht.
  • Laden Sie nur die Bilder hoch, die Sie behalten möchten: Dadurch sparen Sie Strom – und Zeit, wenn Sie später die Bilder in OneDrive verwalten. Wenn Sie automatische Uploads deaktivieren möchten, wechseln Sie zu Einstellungen > Geräte > Standardkamera > OneDrive-Uploadeinstellungen verwalten und Uploadeinstellungen aus. Deaktivieren anschließend die Einstellung „Kamera-Upload“.

 

Weitere Möglichkeiten

  • Laden Sie den Akku Ihres Smartphones vollständig auf: Um den Akkustand Ihres Smartphones zu überprüfen, wechseln Sie zu Einstellungen > System > Akku.
  • Starten Sie Ihr Smartphone neu: Dadurch können Probleme behoben werden, die möglicherweise die Akkulaufzeit verkürzen.
  • Aktivieren Sie den Flugzeugmodus, wenn Sie das Internet, den Mobilfunk oder andere Drahtlosdienste nicht benötigen: Zu finden unter Einstellungen > Netzwerk und WLAN > Flugzeugmodus, und aktivieren Sie anschließend den Flugzeugmodus

Wir hoffen das wir mit dieser Anleitung dem einen oder anderen unter die Arme greifen können. Hier werden eine Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten erläutert, die helfen können die Akkulaufzeit zu verlängern. Jeder sollte das für sich ausprobieren und versuchen das Maximum für sich und sein Smartphone heraus zu holen. Hier gilt die Devise "probieren geht über studieren"...! Diese Anleitung kann übrigens auch auf dem Desktop verwendet werden.

Bitte teilt uns doch hier mit, ob euch die eine oder andere Einstellung helfen konnte. 

Gruß

AntwortZitat
Veröffentlicht : 20. Juni 2017 11:03
winniwon
(@winniwon)
Bekanntes Mitglied

Vielen Dank für die Tipps.

Hier möchte ich noch hinzufügen, dass man gestartete Apps öfter wieder schließen sollte.

Auf dem Startbildschirm den Pfeil nach links <-  ca 2-3 sek. drücken.Hier findet man alle Apps die laufen.

Einfach mit Wisch nach unten oder drücken des x Symbols die Apps schließen.

Winni 🙂Cool

AntwortZitat
Veröffentlicht : 5. Juli 2017 1:03
Share:

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren