Forum

[Tipps & Tricks] Windows Hello - Gesichtserkennung verbessern, so wird es gemacht  

  RSS
Ulrich B.
(@ulrich-b)
Forum Legende

Hallo Community,

Wer die Windows Hello-Gesichtserkennung neu einrichtet, der wird schnell erkennen das es Umstände gibt, wo diese nicht immer 100%tig arbeitet. Das soll bedeuten, dass das Gesicht nicht immer sofort zuverlässig erkannt wird und man sich über seinen Sicherheits-Pin oder Windows-Password anmelden muss. Dieses ist in den meisten Fällen ganz normal. Es liegt dann daran, das man die die Windows Hello-Gesichtserkennung weiter anlernen/verbessern muss. Es gibt eine Vielzahl von Varianten, warum die Windows Hello-Gesichtserkennung nicht immer sofort das eigene Gesicht erkennt, hier wollen wir einige Aufzählen:

  • Gegenlicht
  • Dunkle Lichtverhältnisse
  • Brillenträger mit Kontaktlinsen
  • etc.

Ähnliche Erfahrungen konnten wir selber, aber auch schon auf anderen Systemen(z.b. Android) machen. Das unterscheidet sich dort kaum zu Windows. Nun gibt es eine Möglichkeit, welche es der Windows Hello-Gesichtserkennung ermöglicht, auch in solchen Fällen euer Gesicht, sofort richtig zu erkennen. Hier muss die Gesichtserkennung, einfach nur auf die derzeitigen Gegebenheiten angelernt werden. Also, sollte euer Gesicht nicht sofort erkannt werden, dann meldet euch über euren PIN oder Windows-Password, auf eurem PC an und geht auf "Gesichtserkennung verbessern". Nach dem anlernen, der Windows Hello-Gesichtserkennung sollte es im nächsten Fall, wenn die Begebenheiten/Verhältnisse identisch sind, sofort mit der Ensperrung klappen. Wir konnten das ebenfalls, auf unserem Surface Pro 4 positiv testen. 

Die Prozedur der Gesichtserkennung verbessern, könnt ihr so oft wie ihr diese benötigt, weil euer Gesicht nicht erkannt wurde wiederholen. Mit jedem mal, wo ihr die Windows Hello-Gesichtserkennung verbessert, arbeitet diese zuverlässiger. So wird vermieden, das unter umständen Unbefugte auf euer System zugreifen können. Probiert es das nächste mal einfach aus, wenn euer Gesicht nicht erkannt wird.

Und so, findet ihr die Funktion Gesichtserkennung verbessern:

Einstellungen-Konten.png

  • Als erstes klickt ihr auf Windows-Einstellungen und danach auf Konten.

Einstellungen-Konten-Anmeldeoptionen-Erkennung-verbessern.png

  • Dann geht es weiter mit dem Reiter Anmeldeoptionen und dort auf Erkennung verbessern klicken.

Einstellungen-Konten-Anmeldeoptionen-Erkennung-verbessern-Los-gehts.png

  • Im nächsten sich öffnenden Fenster, auf Los geht's klicken.

Einstellungen-Konten-Anmeldeoptionen-Erkennung-verbessern-Los-gehts-PIN.png

  • Im nächsten sich öffnenden Fenster, müsst ihr euren Sicherheits-PIN eingeben. Diesen PIN musstet ihr, bei der Ersteinrichtung der Gesichtserkennung vergeben.

Nachdem ihr den Sicherheits-PIN eingegeben habt, öffnet sich automatisch das Fenster, wo euer Gesicht eingelesen wird. Das kennt ihr ja auch schon, aus der Ersteinrichtung. Sobald der Vorgang beendet wurde, schließt sich das Fenster automatisch und die Prozedur des Anlernens, ist beendet. Wie schon gesagt, ihr könnt diese Prozedur so oft wie es notwendig ist, weil euer Gesicht nicht erkannt wurde wiederholen. Damit wird eure Windows-Hello-Gesichtserkennung immer zuverlässiger.

Wir hoffen das euch dieser Artikel geholfen hat und würden uns über Feedback freuen.

Euer WindowsUnited-Team 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23. Juli 2017 9:12
Share:

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren