Forum

[Tipps & Tricks] visuelle Effekte ausschalten um die Performance von Windows 10 zu steigern  

  RSS
Ulrich B.
(@ulrich-b)
Forum Legende

Hallo Community,

In der heutigen Anleitung wollen wir euch zeigen, wie ihr die Systemperformance unter Windows 10 noch verbessern könnt. Microsoft hat in Windows 10 eine Vielzahl an visuellen Effekten(z.b. Windows und Taskleiste Animationen, Box und Maus Schatten, etc.) eingebracht, diese sollen das Nutzererlebnis erhöhen. PC's die über eine starke Hardware verfügen, haben damit meistens keine Probleme. Wenn ihr aber ältere Hardware verwendet, kann diese Hardware unter Umständen, durch die visuellen Effekte ausgebremst werden. Auch können die visuellen Effekte, einen Einfluss auf die Akkulaufzeit nehmen. Vor allem wenn die Hardware, für ein älteres Betriebssystem(z.b. Windows 7 oder Windows 8/8.1) konzipiert gewesen ist.

Es ist aber Problemlos möglich, diese visuellen Effekte im Betriebssystem auszuschalten. Wir wollen euch nun einmal zeigen, wie ihr das machen könnt und wo ihr das ganze findet. Also legen wir los:

 

Schritt 1, Eingabeaufforderung öffnen:

Win+R-Eingabeaufforderung.png

  • Zu aller erst drückt ihr die Tastenkombination "Win+R". Die Eingabeaufforderung öffnet sich. Hier gebt ihr den Text "sysdm.cpl" ein. Nun klickt ihr entweder auf "OK" oder bestätigt mit dem drücken der "Enter-Taste"

 

Schritt 2, Reiter "Leistungsoptionen" öffnen:

Win+R-Eingabeaufforderung-Systemeigenschaften-Leistungsoptionen.png

  1. Nachdem ihr die Eingabe mit "OK" oder der "Enter-Taste" bestätigt habt, öffnet sich der Reiter "Systemeigenschaften". Hier klickt ihr nun auf "Erweitert".
  2. Als nächstes klickt ihr unter "Leistung" auf den Button "Einstellungen".
  3. Jetzt öffnet sich der Reiter "Leistungsoptionen". Windows-Standard ist hier die Option "Optimale Einstellung automatisch auswählen". Der Standard, ist aber nicht immer die beste Option. Hier gehen wir nun wie folgt vor, um die Systemperformance zu verbessern.
  4. Setzt nun die Option "Für optimale Leistung anpassen". Nun werdet ihr erkennen, dass im Kästchen unterhalb der Optionen, sämtliche Haken entfernt wurden. Nun sind sämtliche visuellen Effekte, welche Windows 10 bietet deaktiviert/ausgeschalten.
  5. Jetzt klickt ihr noch auf den Button "Übernehmen". Damit wird die Änderung, welche ihr vorgenommen habt im System übernommen.
  6. Zum Schluss klickt ihr noch auf den Button "OK". Der Reiter "Leistungsoptionen" schließt sich nun. Nun noch im Reiter "Systemeigenschaften" auf "Übernehmen" und "OK" klicken. Damit schließt sich auch der Reiter "Systemeigenschaften". Nun seid ihr fertig und sämtliche visuellen Effekte sind deaktiviert/ausgeschalten. 

Wir hoffen, diese Anleitung war für euch hilfreich. Gerne könnt ihr uns Anregungen, zu euren Anleitungen geben/schreiben/schicken. Wir werden dann versuchen, diese Anregungen in eine Anleitung zu verpacken. Soweit uns das möglich ist. Also wieder einmal gilt es, bis zum nächsten mal im WindowsUnited-Forum.

Euer WindowsUnited Team

AntwortZitat
Veröffentlicht : 7. September 2017 9:06
Share:

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren