[Tipps & Tricks] Systemdiagnose mit der Windows eigenen Ressourcen- u. Leistungs├╝berwachung erstellen | Tipps & Tricks | Forum

Avatar

Denke ├╝ber eine Registrierung nach
Gast

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— ├ťbereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortl├Ąnge betr├Ągt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed sp_TopicIcon
[Tipps & Tricks] Systemdiagnose mit der Windows eigenen Ressourcen- u. Leistungs├╝berwachung erstellen
Keine Berechtigung um zu posten
12. Oktober 2017
8:35
Avatar
Ulrich B.
Moderator
Moderator

Mitglied
Forenbeitr├Ąge: 153
Mitglied seit:
27. November 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo Community,

Ihr┬áarbeitet mit Windows 10 und merkt das etwas nicht richtig im System┬áfunktioniert. Sollte es dann auch noch zu Fehlermeldungen oder Abst├╝rzen kommen, kann dieses viele Ursachen haben. Man geht┬áauf die Suche und f├Ąngt zum Beispiel an┬áTreiber neu zu installieren oder Software zu aktualisieren. Man installiert evtl. Software┬áum die Probleme zu analysieren und zu┬ábereinigen. Das ist nicht unbedingt notwendig.┬áWindows 10┬áverf├╝gt ├╝ber┬áein eigenes Systemdiagnose Tool, welches sich Ressourcen- u. Leistungs├╝berwachung nennt. Dieses Diagnosetool bietet detaillierte ├ťberwachungsm├Âglichkeit um Fehler zu dokumentieren und zu damit ausfindig zu machen. Die Erstellung des Systemberichts dauert 60 Sekunden und zeigt auf wo die Fehler sein k├Ânnten. Also wenn euer PC einmal wieder herum zickt, probiert das Diagnosetool doch einfach mal aus.

Nun stellt sich nat├╝rlich die Frage, wo finde ich dieses Diagnosetool…? Wir wollen es euch verraten. Daher los geht’s:

 

Schritt 1, Diagnosetool starten:

Windows-+-R-perfmon-report-OK.jpg

  1. Dr├╝ckt die Tastenkombination „Windows +R“ und gebt┬ádann „perfmon /report“ ein. Bitte ohne die Ausf├╝hrungszeichen.
  2. Um das Diagnosetool nun zu starten, klickt ihr noch auf den Button „OK“.

 

Schritt 2, Diagnosetool startet nun:

Ressourcen-u.-Leistungs├╝berwachung-Daten-werden-f├╝r-60-Sekunden-erfasst.jpg

  • Das Diagnosetool startet nun und ├╝berpr├╝ft das komplette System. Dieser Vorgang dauert 60 Sekunden. Auf dem Screenshot, sehr gut zu erkennen.

Ressourcen-u.-Leistungs├╝berwachung-Auswertung-Bild-1.jpg

Ressourcen-u.-Leistungs├╝berwachung-Auswertung-Bild-2.jpg

  • Nach Abschluss der Diagnose, bekommt ihr eine ausf├╝hrliche Auflistung des Istzustandes. Dabei┬áwird viel ├╝berpr├╝ft, Betriebssystem, Hardware, Programme, CPU, Netzwerk, Datentr├Ąger, Arbeitsspeicher, etc. Hier m├╝sst ihr euch einmal durchklicken. Findet das Diagnosetool Fehler, werden diese ausgegeben. Somit k├Ânnt ihr dann explizit auf das Problem, welches euer PC aufweist eingehen.

Damit sind wir auch schon wieder, am Ende der Anleitung angekommen. Wir hoffen, dass diese Anleitung f├╝r euch interessant gewesen┬áist. Gerne k├Ânnt ihr eure Erfahrungen, in den Kommentaren hinterlassen. Diese sind f├╝r andere User bestimmt interessant. Solltet ihr Anregungen f├╝r neue Anleitungen besitzen, dann schickt/schreibt diese uns. Wir werden dann versuchen, daraus eine Anleitung zu erstellen. Soweit das m├Âglich ist. Daher einmal wieder, bis zum n├Ąchsten Mal im WindowsUnited-Forum.

Euer WindowsUnited Team

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 388

Zurzeit Online:
18 Gast/G├Ąste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/G├Ąste

Top Autoren:

D3f3kt: 294

LinusWP: 65

STP: 63

Morbus86: 50

Abdullah: 48

Lightspeed: 43

MichaG: 43

Marcel: 42

Elektroenchen: 39

Tobias: 39

Mitgliederstatistiken

Gastbeitr├Ąge: 4

Mitglieder: 6434

Moderatoren: 3

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 6

Foren: 29

Themen: 1014

Beitr├Ąge: 4318

Neuste Mitglieder:

olliterski, wijoka, rolfwolf, larsk, anry, hatty83, kategoriedefinierter, darkcrystal, dinxsbumz, marry_85

Moderatoren: Leonard Klint: 49, Sigi: 504, Ulrich B.: 153

Administratoren: : 143, K├Ânigsstein: 44, Benski: 655