[Tipps & Tricks] So verschl√ľsselt ihr Ordner in Windows 10 | Windows 10 Tipps & Tricks | Forum

Avatar

Denke √ľber eine Registrierung nach
Gast

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— √úbereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed Sprechblase-Icon-gr
[Tipps & Tricks] So verschl√ľsselt ihr Ordner in Windows 10
Keine Berechtigung um zu posten
14. März 2017
13:54
Avatar
Leonard Klint
Moderator
Mitglied

Moderator
Forenbeiträge: 53
Mitglied seit:
14. November 2014
sp_UserOfflineSmall Offline

Verschl√ľsseln von Ordnern unter Windows 10

 

Ein kleiner Hinweis f√ľr euch zu Anfang. Die Verschl√ľsselung der Daten funktioniert nur auf NTFS formatierten Partitionen. Auf FAT32 Ger√§ten ist die Option in der Regel ausgegraut was bedeutet, dass diese inaktiv ist.

  1. Klickt mit der¬†rechten Maustaste¬† auf den zu verschl√ľsselnden Ordner
  2. Nun √∂ffnet sich ein Drop-Down Men√ľ, in dem Ihr nun auf die Schaltfl√§che¬†Eigenschaften¬†klickt.Drop-Down Men√ľ - Erweitert
  3. Nun öffnet sich das Fenster mit den Einstellungen. Oben am Fenster Rand, wählt Ihr nun den Reiter Allgemein aus und klickt auf den Button Erweitert.Erweiterte Einstellungen
  4. Aktiviert hier nun das Kontrollk√§stchen mit der Bezeichnung¬†Inhalt verschl√ľsseln, um Daten zu sch√ľtzenDaten Verschl√ľsseln
  5. Bestätigt eure Eingabe mit OK
  6. Nun werdet Ihr gefragt, ob die¬†Verschl√ľsselung auf darunterliegende Ordner und Dateien angewendet¬†werden soll oder nicht. Entscheidet dies nach euren W√ľnschen und setzt den Haken oder nicht.
  7. Untergeordnete Daten verschl√ľsseln
  8. Bestätigt nun eure Entscheidung mit OK. 

Was ist nun passiert?

Schaut Ihr euch nun den gerade verschl√ľsselten Ordner an, so werdet Ihr wahrscheinlich erst mal keine gro√üe Ver√§nderung sehen. Das Einzige, was sich nun ver√§ndert hat, ist, dass sich nun am oberen rechten Rand des Ordners ein kleines Schloss angezeigt wird.

Auch wenn Ihr auf den Ordner klickt, werden euch die Dateien ganz normal angezeigt. Auch l√∂schen und hinzuf√ľgen von Daten funktioniert ohne Probleme. Also wo ist jetzt der Sicherheitsaspekt? Nachdem Ihr auf den OK Button geklickt und somit die Verschl√ľsselung des Ordners eingerichtet habt, wird ein Schl√ľssel generiert. Diesen Schl√ľssel ben√∂tigt Windows, um eure Daten zu entschl√ľsseln und anzuzeigen. Da der Key aber in eurem Benutzerprofil hinterlegt ist, k√∂nnt Ihr ohne Probleme auf die Daten zugreifen.

Anders sieht es aber aus, wenn Ihr euch mit einem anderen Benutzer anmeldet. Solltet Ihr nun versuchen eine der Dateien zu √∂ffnen, werdet Ihr eine Fehlermeldung erhalten und der Inhalt wird euch weiterhin verborgen bleiben. Die Verschl√ľsselung der Ordner eignet sich also am besten f√ľr geteilte Netzwerklaufwerke. So k√∂nnt Ihr hier festlegen, dass nur Ihr Zugriff auf die Daten habt und kein anderer.

Ich hoffe die Anleitung habt euch geholfen!

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 388

Zurzeit Online:
13 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

D3f3kt: 294

STP: 68

LinusWP: 65

MichaG: 58

Morbus86: 50

Abdullah: 48

Lightspeed: 43

Marcel: 42

Elektroenchen: 39

Tobias: 39

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 4

Mitglieder: 6937

Moderatoren: 3

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 23

Themen: 1142

Beiträge: 4641

Neuste Mitglieder:

jogg20, beppo31, wurli, heri68, hinok1, duderino, hanno47, portboy, nfriderici, redniwo

Moderatoren: Leonard Klint: 53, Sigi: 560, Ulrich B.: 204

Administratoren: : 142, Königsstein: 48, Benski: 655