Forum

[Tipps & Tricks] Remotedesktop-Einstellungen, seit dem Fall Creators Update(Version 1709) in den Windows Einstellungen zu finden  

  RSS
Ulrich B.
(@ulrich-b)
Forum Legende

Hallo Community,

Die Remotedesktop-Einstellungen, sind seit dem neuen Update auf Version 1709, nun in den Windows Einstellungen zu finden. Ihr braucht daher nicht mehr extra, in die Systemsteuerung gehen. Hier arbeitet Microsoft explizit daran, die wichtigsten Einstellungen einfach für Jedermann, sichtbar zu machen. Wo ihr die neuen Remotedesktop-Einstellungen, in den Windows Einstellungen finden könnt, dass möchten wir euch in der heutigen Anleitung einmal aufzeigen. Daher los geht's:

 

Schritt 1, Windows Einstellungen öffnen:

Windows-Einstellungen-System.jpg

  • Öffnet die Windows Einstellungen und klickt anschließend auf den Button "System".

 

Schritt 2, Remotedesktop aktivieren:

Windows-Einstellungen-System-Remotedesktop.jpg

  1. Als nächstes klickt ihr auf den Reiter "Remotedesktop".
  2. Auf der rechten Seite, könnt ihr nun den Wählschalter auf "Ein" setzen. Klickt diesen dazu an.

 

Schritt 3, Remotedesktop-Einstellungen:

Nun habt ihr den Remotedesktop aktiviert. Hier gibt es dann noch diverse Einstellungen, die ihr treffen könnt. Diese möchten wir nun einmal aufzeigen.

Als erstes sei gesagt, Microsoft beschreibt die Funktion Remotedesktop wie folgt:

  • Remotedesktop bietet die Möglichkeit, über ein Remotegerät und eine Remotedesktopclient-App (für iOS, Android, Mac und Windows verfügbar), eine Verbindung mit diesem PC herzustellen und ihn zu steuern. So können Sie von einem anderen Gerät aus arbeiten, als würden Sie sich direkt an diesem PC befinden.

Die ersten beiden Funktionen, welche ihr mit einem Haken aktivieren oder deaktivieren könnt, lauten:

  • PC bleibt im Netzbetrieb für Verbindungen aktiv
  • Meinen PC in privaten Netzwerken sichtbar machen, um automatische Verbindungen von einem Remotegerät zu ermöglichen

Über die Erweiterten Einstellungen, könnt ihr noch weitere Einstellungen treffen:

  • Authentifizierung auf Netzwerkebene konfigurieren – Computer müssen für Verbindungen die Authentifizierung auf Netzwerkebene verwenden (empfohlen)
  • Der aktuelle Remotedesktop-Port wird angezeigt

Über den Punkt Benutzerkonten könnt Ihr dann noch die User auswählen, die sich per RDP mit dem Windows 10 PC verbinden dürfen.

 

Somit sind wir auch schon wieder, am Ende der heutigen Anleitung angekommen. Wir hoffen, dass diese Anleitung für euch hilfreich gewesen ist. Gerne könnt ihr eure Erfahrungen, in den Kommentaren hinterlassen. Diese sind für andere User bestimmt interessant. Solltet auch ihr, Anregungen für neue Anleitungen besitzen dann schickt oder schreibt diese uns. Wir werden dann versuchen, daraus eine Anleitung zu erstellen. Soweit uns das möglich ist. Ihr werdet natürlich, in der Anleitung lobend erwähnt. Daher bis zum nächsten Mal, im WindowsUnited-Forum.

Euer WindowsUnited Team

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. November 2017 8:58
Share:

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren