Forum

[Tipps & Tricks] Einstellungen für das Herunterfahren unter Windows 10, nach seinen Bedürfnissen anpassen  

  RSS
Ulrich B.
(@ulrich-b)
Forum Legende

Hallo Community,

In der heutigen Anleitung, wollen wir euch aufzeigen wir ihr euer "Herunterfahrenmenü", nach euren Bedürfnissen anpassen könnt. Standartmäßig sind dort nicht alle Optionen, welche Windows 10 bietet aktiviert. Daher legen wir nun einmal los:

 

Schritt 1, Herunterfahrenmenü Standard Windows-Einstellung:

Herunterfahrenmenü-vorher.png

  • Hier könnt ihr nun das "Herunterfahrenmenü" erkennen, welches Standardmäßig von Microsoft eingerichtet ist. Hier könnt ihr Änderungen, nach euren Bedürfnissen vornehmen.

 

Schritt 2, Einstellungen für das Herunterfahren aufrufen:

Systemsteuerung.png

  1. Gebt in die Suchleiste, den Begriff "Systemsteuerung" ein.
  2. Klickt nun auf die Verknüpfung "Systemsteuerung".

Systemsteuerung-Hardware-und-Sound.png

  • Im nächsten Schritt klickt nun auf "Hardware und Sound".

Systemsteuerung-Hardware-und-Sound-Energieoptionen.png

  • Weiter geht's, indem ihr auf die "Energieoptionen" klickt.

Systemsteuerung-Hardware-und-Sound-Energieoptionen-Auswählen-was-beim-Drücken-von-Netzschaltern-geschehen-soll.png

  • Jetzt klickt ihr auf "Auswählen, was beim Drücken des Netzschalters geschehen soll".

Systemsteuerung-Hardware-und-Sound-Energieoptionen-Auswählen-was-beim-Drücken-von-Netzschaltern-geschehen-soll-Einstellungen-für-das-Herunterfahren-ausgegraut.png

  1. Im Feld "Einstellungen für das Herunterfahren", seht ihr nun die Optionen welche euch zur Verfügung stehen. In unserem Fall, sind alle Optionen außer "Ruhezustand" angehakt. Diese Option wollen wir nun ebenfalls anhaken/aktivieren. Dazu geht ihr wie folgt vor.
  2. Um die Felder zu aktivieren, müsst ihr nun auf die Option "Einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar." klicken.

Systemsteuerung-Hardware-und-Sound-Energieoptionen-Auswählen-was-beim-Drücken-von-Netzschaltern-geschehen-soll-Einstellungen-für-das-Herunterfahren-aktiv-Änderungen-speichern.png

  1. Jetzt habt ihr die Optionen "Einstellungen für das Herunterfahren" aktiviert. Die einzelnen Optionen sind nun nicht mehr aus gegraut und können jetzt angehakt/aktiviert werden. Setzt nun den Haken im Feld "Ruhezustand"
  2. Um den Vorgang abzuschließen, müsst ihr nun nur noch auf den Button "Änderung speichern" klicken.

 

Schritt 3, Herunterfahrenmenü Windows-Einstellung nochmals öffnen:

Herunterfahrenmenü-nachher.png

  • Jetzt ruft ihr nochmal das "Herunterfahrenmenü" auf. Ihr könnt nun erkennen, das die Option "Ruhezustand" dazu gekommen ist. Ebenfalls ist es möglich, mit dieser Anleitung einzelne Optionen aus dem "Herunterfahrenmenü" zu entfernen. Ihr könnt das "Herunterfahrenmenü" auf eure Bedürfnisse anzupassen.

Damit sind wir auch schon wieder, am Ende der Anleitung angekommen. Wir hoffen, dass diese Anleitung für euch hilfreich gewesen ist. Gerne könnt ihr uns, eure Anregungen für neue Anleitungen schicken/schreiben. Wir versuchen dann daraus eine Anleitung zu erstellen. Soweit das möglich ist. Daher sagen wir einmal wieder, bis zum nächsten Mal im WindowsUnited-Forum.

Euer WindowsUnited Team

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. September 2017 10:21
Share:

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren