Forum

[Tipps & Tricks] Die Windows-Zwischenablage unter Windows 10, händisch löschen  

  RSS
Ulrich B.
(@ulrich-b)
Forum Legende

Hallo Community,

Wer gerne und viel, mit der Windows-Zwischenablage arbeitet für den könnte diese Anleitung, nützlich sein. Mit den Tastenkombinationen "Windows + C(kopieren)" und "Windows + V(einfügen)" könnt ihr recht einfach, die Windows-Zwischenablage bedienen/füttern. Es gibt auch Möglichkeiten, die Windows-Zwischenablage händisch zu löschen. Wir möchten euch zwei praktische Option einmal aufzeigen. Daher los geht's:

Zuerst sei noch gesagt, der nachfolgende Befehl(cmd /c "echo off | Clip") zieht sich durch die komplette Anleitung und ist sehr wichtig.

 

Variante 1, Windows-Zwischenablage über "Ausführen" löschen:

Suchfeld-Ausführen.png

  1. Klickt auf das Suchfeld und gebt dort "Ausführen" ein.
  2. Klickt nun auf die Desktop-App "Ausführen".

Suchfeld-Ausführen-Text-Ok.png

  1. Gebt nun im Feld Öffnen, den Befehl "cmd /c "echo off | Clip"" ein.
  2. Zum Abschluss, bestätigt ihr nun noch die Eingabe mit "OK".

Jetzt ist die Windows-Zwischenablage wieder gelöscht. Wer aber nicht stetig, den Befehl eingeben möchte dem zeigen wir noch eine zweite Variante, wo wir uns eine extra Verknüpfung anlegen, um den Prozess zu vereinfachen/beschleunigen.

 

Variante 2, Zwischenablage löschen Verknüpfung anlegen:

Neu-Verknüpfung.png

  1. Rechtsklickt als erstes, auf einen freien Bereich eures Desktops und klickt im Anschluss auf "Neu".
  2. Als nächstes klickt ihr auf den Button "Verknüpfung".

Neu-Verknüpfung-Text-Weiter.png

  1. Gebt nun den Befehl "cmd /c "echo off | Clip"" ein.
  2. Anschließend klickt ihr auf "Weiter".

Neu-Verknüpfung-Text-Weiter-Text-Fertig-stellen.png

  1. Gebt eurer Verknüpfung nun einen aussagekräftigen Namen. In unserem Fall haben wir uns für "Zwischenablage löschen" entschieden.
  2. Um den Vorgang abzuschließen, klickt ihr nun noch auf den Button "Fertig stellen".

Verknüpfung-erstellt.png

  • Nun habt ihr die Verknüpfung erstellt. Wenn ihr diese Doppelklickt, löscht ihr händisch die Windows-Zwischenablagen. Die wiederholte Eingabe des Befehls "cmd /c "echo off | Clip"" entfällt gänzlich.

Somit sind wir auch schon wieder, am Ende der Anleitung angekommen. Wir hoffen, dass auch diese Anleitung hilfreich für euch gewesen ist. Gerne könnt ihr uns, eure Anregungen zu neuen Anleitungen schicken/schreiben. Wir werden dann versuchen, daraus eine aussagekräftige Anleitung zu erstellen. Soweit uns das möglich ist. Daher auch dieses Mal wieder, bis zum nächsten Mal im WindowsUnited-Forum.

Euer WindowsUnited Team

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22. September 2017 10:07
Share:

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren