[Tipps & Tricks] Kurzbefehle für wichtige Windows 10 Programme und Einstellungsmöglichkeiten | Windows 10 Tipps & Tricks | Forum

Avatar

Denke über eine Registrierung nach
Gast

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed Sprechblase-Icon-gr
[Tipps & Tricks] Kurzbefehle für wichtige Windows 10 Programme und Einstellungsmöglichkeiten
Keine Berechtigung um zu posten
20. November 2017
7:25
Avatar
Ulrich B.
Moderator
Moderator

Mitglied
Forenbeiträge: 204
Mitglied seit:
27. November 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo Community,

Wir möchten euch, in der heutigen Anleitung die Control Kurzbefehle für Windows 10 vorstellen. Diese Kurzbefehle dürften für die meisten User doch evtl. unbekannt sein. Aus unserer Sicht, sind diese Kurzbefehle aber dennoch sehr interessant, weil sie nicht so kryptisch lauten und sich die Begriffe, somit wesentlich einfacher einprägen lassen. Nachfolgend haben wir eine Liste der wichtigsten Windows Control Kurzbefehle zusammengefasst. Am einfachsten, Ihr ruft über die Tastenkombination „Windows-Taste + R“ den Windows Ausführen Dialog auf und gebt anschließend die folgenden Befehle ein:

 

Windows Kurzbefehl Beschreibung der Aufgabe des Kurzbefehls
control Ruft die Windows Systemsteuerung auf
control color Ruf die Einstellungsmöglichkeit von Farbe der Taskleiste, Fensterrahmen und Startmenü auf
Systemsteuerung\Darstellung und Anpassung\Anpassung\Farbe und Darstellung
control folders Ruft die Windows Explorer Optionen auf
control fonts Ruft die Übersicht der installierten Schriftarten auf
Systemsteuerung\Darstellung und Anpassung\Schriftarten
control international Ruft die Regions- und Sprachoptionen auf.
control keyboard Ruft die Windows Eigenschaften der Tastatur auf (Zeichenwiederholung, Verzögerung, Wiederholrate, Cursorblinkrate usw.)
control mouse Ruft die Eigenschaften der Maus auf (Einstellungen für die Maustasten, den Mauszeiger, Zeigeroptionen, Rad und Hardware)
control printers Ruft das Bearbeitungsfenster für angeschlossene Drucker und Geräte auf (Systemsteuerung\Hardware und Sound\Geräte und Drucker)
control userpasswords Ruft das Einstellungsfenster für Änderungen am eigenen Benutzerkonto auf (Systemsteuerung\Benutzerkonten\Benutzerkonten)
control userpasswords2 Ruft die Möglichkeit zum Bearbeiter der Windows Benutzerkonten auf.
System/Systemeinstellungen sysdm.cpl
Firewall wf.msc
Dienste services.msc
Systemsteuerung control
Taskmanager taskmgr
Remotedesktop mstsc
Aufgabenplanung taskschd.msc
MS-Dos Eingabeaufforderung cmd
Datenträgerbereinigung cleanmgr
Defragmentierung dfrgui
Snipping-Tool snippingtool
Write wordpad
Notepad notepad
Taschenrechner calc
Internet Optionen inetcpl.cpl
Software / Programme & Funktionen appwiz.cpl
Anzeige Bildschirmauflösung desk.cpl
Energieoptionen powercfg.cpl
Gerätemanager (Windows 7) hdwwiz.cpl
Hardware-Assistent (Windows XP) hdwwiz.cpl
Mauseigenschaften main.cpl
Datum und Uhrzeit timedate.cpl
Gamecontroller joy.cpl
Regions- und Sprachoptionen intl.cpl
Sound´s und Audiogeräte mmsys.cpl
Sprach- ein und -ausgabe sapi.cpl
Telefon- und Modemoptionen telephon.cpl
Mauseigenschaften main.cpl
DESK.CPL DESK.CPL
Aufruf des Wartungscenters WSCUI.CPL
Verwaltung der Netzwerkeinstellungen NCPA.CPL
Aufruf der Zuverlässigkeitsüberwachung PERFMON /REL
Anzeige der freigegebenen Ordner FSMGMT.MSC
Lokale Benutzer und Gruppen LUSRMGR.MSC
Systemdateien- und Einstellungen wiederherstellen RSTRUI.EXE
Windows Updates verwalten WUAPP.EXE
Systemeigenschaften Register Erweitert SYSTEMPROPERTIEADVANCED.EXE
Systemeigentschaften Register Computername SYSTEMPROPERTIECOMPUTERNAME.EXE
Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren OPTIONALFEATURES.EXE
Benutzer abmelden LOGOFF.EXE
Automatische Arbeitsspeicher Test beim nächsten Windows Start MDSCHED.EXE

 

Noch eine Anmerkung, diese Kurzbefehle funktionieren ab Windows XP, somit auch mit Windows 7, 8, 8.1 und Windows 10. Selbstverständlich auch mit allen Windows Server Betriebssystemen, ab Windows Server 2003 einwandfrei somit auch mit Windows Server 2008, 2008 R2, 2012 und 2012 R2. Dies wird sich auch für die kommenden Client- und Serverbetriebssysteme sicherlich nicht mehr ändern

Kurzbefehle sind immer praktisch, wenn man bestimmte Optionen sucht. Die gesuchten Optionen können sich, unter Umständen tief im System verstecken. Mit dem Kurzbefehl, werden diese Optionen sofort aufgerufen und stehen dann für euch bereit. Damit sind wir auch schon, am Ende unserer heutigen Anleitung angekommen. Wir hoffen, dass auch diese Anleitung für euch hilfreich gewesen ist. Gerne könnt ihr eure Erfahrungen, in den Kommentaren hinterlassen. Solltet auch ihr, neue Anregungen für Anleitungen besitzen, dann schickt oder schreibt diese uns. Wir werden dann versuchen, daraus eine neue Anleitung zu erstellen. Soweit uns das möglich ist. Ihr werdet natürlich, in der Anleitung lobend erwähnt. Also bis zum nächsten Mal, im WindowsUnited-Forum.

Euer WindowsUnited Team

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 388

Zurzeit Online:
15 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

D3f3kt: 294

STP: 68

LinusWP: 65

MichaG: 58

Morbus86: 50

Abdullah: 48

Lightspeed: 43

Marcel: 42

Elektroenchen: 39

Tobias: 39

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 4

Mitglieder: 6975

Moderatoren: 3

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 23

Themen: 1143

Beiträge: 4652

Neuste Mitglieder:

pmk2561, lingdong369, h4ze, marvin01, fgda15616991339, marknote, tensor, zubenubi, lion2507, 19fjj49

Moderatoren: Leonard Klint: 53, Sigi: 560, Ulrich B.: 204

Administratoren: : 142, Königsstein: 48, Benski: 655