Forum

[Anleitung] So behebt ihr den Windows 10 Update-Fehler 0x800f0922  

  RSS
Leonard Klint
(@leonard-klint)
Mitglied Admin

Lösung 1: Überprüft eure Internetverbindung und schaltet VPN ab.

Der erste vernünftige Schritt wäre, eure Verbindung zu überprüfen. Um dies zu tun, folgt diesen Schritten:

  • Versucht eine Verbindung über einen Browser herzustellen. Wenn es keine Verbindung gibt, macht mit dem nächsten Schritt weiter.
  • Startet euren Router und PC neu.
  • Versucht eine kabelgebundene Verbindung anstelle von Wi-Fi zu verwenden.
  • Deaktiviert VPN, falls ihr eine solche Verbindung verwendet.
  • Troubleshooter ausführen.
  • Deaktiviert Bandbreiten-Hogging-Programme wie einen Torrent-Client oder Download-Manager.

War das VPN-Programm Schuld, solltet ihr eventuell über ein anderes Programm nachdenken.

Lösung 2: Überprüft .NET Framework

Überprüft, ob ihr die aktuellste .NET Version verwendet. Zusätzlich könnt ihr das .NET Framework in "Windows Features" aktivieren.

  • Gebt Windows Features in die Suche ein.
  • Klickt auf "Windows Features aktivieren oder deaktiveren".
  • Aktiviert alle Boxen mit Bezug zu .NET Framework.
  • Startet euren PC neu.

Lösung 3: Deaktiviert eure Firewall

In seltenen Fällen, kann eure Firewall zu Problemen führen. Schaltet daher während des Herunterladens des Updates eure Firewall aus.

  • Gebt Firewall in die Suche ein. Wählt "Windows Defender Firewall" aus.
  • Navigiert zu "Windows Defender Firewall ein- oder ausschalten".
  • Schaltet die Firewall aus.

  • Klickt auf OK.
  • Versucht das Update erneut.

Aktiviert die Firewall bevor ihr das Update installiert.

Lösung 4: Löscht bestimmte Registry-Werte

Laut einigen Nutzer, können bestimmte Registry-Werte dieses Problem verursachen.

  • Drückt Win+R und gebt regedit ein. Klickt auf OK.
  • Navigiert zu: HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionWINEVTPublishers
  • Führt einen Rechtsklick auf dem Publishers Schlüssel aus und wählt Exportieren aus.
  • Wählt einen Ort aus und speichert den Schlüssel dort ab. Sollte etwas schief gehen, könnt ihr ganz einfach die Datei ausführen und der Schlüssel wird in der Registry wieder hergestellt.
  • Sucht nun folgende Schlüssel:
    • HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionWINEVTPublishers{e7ef96be-969f-414f-97d7-3ddb7b558ccc}
    • HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionWINEVTPublishers{8c416c79-d49b-4f01-a467-e56d3aa8234c}
  • Löscht diese Schlüssel per Rechtsklick.
  • Klickt auf JA um fortzufahren.

Lösung 6: Entfernt alle temporären Dateien

  • Drückt Win+R und gebt %temp% ein. Drückt Enter oder klickt auf OK.
  • Löscht alle Inhalte des Ordners.
  • Drückt Win+R und gebt TEMP ein. Drückt Enter oder klickt auf OK.
  • Löscht den Inhalt des Ordners.

Lösung 7: Deaktiviert den Secure Boot

Der Secure Boot ist ein nützliches Feature, welches euren PC vor Malware schützen kann. Es kommt jedoch gelegentlich zu Problemen mit Windows Updates. Um das Problem zu lösen solltet ihr die Funktion im BIOS abschalten. Wie ihr in euer BIOS kommt, könnt ihr in der eurem PC beiliegenden Anleitung entnehmen oder ihr sucht Online nach einer Anleitung für eurer Geräte-Modell. Wichtig! Nach dem Update solltet ihr Secure Boot wieder aktivieren!

Lösung 8: Repariert eure Installation

Dieses Problem kann auftreten, wenn eure Installation beschädigt worden ist. Um dieses Problem zu lösen, könnt ihr den SFC-Scan verwenden:

  • Drückt Win+X und führt die Eingabeaufforderung als Administrator aus.
  • Gebt sfc /scannow ein und drückt Enter.

  • Der Scan dauert ca. 15 Minuten. Ihr dürft ihn nicht unterbrechen.

Zusätzlich könnt ihr auch DISM verwenden.

  • Gebt DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth in die Eingabeaufforderung ein.

  • Der Scan dauert bis zu 20 Minuten. Unterbrecht ihn nicht.

    Hat euch diese Anleitung geholfen? Habt ihr Anregungen oder Kritik?  

AntwortZitat
Veröffentlicht : 5. Juni 2018 11:54
Share:

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren