Forum

Surface Pro 4 und das ewige Thema SSD-Geschwindigkeiten  

  RSS
D3f3kt
(@d3f3kt)
Forum Legende

Das Surface Pro 4 hatte anfangs ziemliche Probleme mit den Lese- und Schreibgeschwindigkeiten der SSD, diese kamen bei weitem nicht an die Werte heran die sie hätte leisten können. Im Zuge dessen wurde oft empfohlen, wenn auch nicht gefahrlos, die Treiber von Samsung direkt zu installieren.

In der Zwischenzeit wurden aber auch immer besser funktionierende Treiber direkt von Microsoft über Windows-Update ausgeliefert und die Werte der SSDs kamen endlich auf das Niveau auf dem sie sein sollten.

Nun gab es gestern, bzw. heute eine Reihe von Treiber-Updates für das Surface Pro 4, darunter auch der für die SSD (Microsoft driver update for Surface NVM Express Controller), wir berichteten.

Kurz danach las ich auf diversen Seiten und in verschiedenen Foren dass sich mit dem Update die Leistung der SSD wieder verschlechtert haben soll. Andere berichten wiederum es habe sich kaum etwas oder gar nichts geändert, und wieder andere berichten von einer Leistungssteigerung. Der Großteil beschrieb jedoch eine verminderte Leistung.

Daraufhin setzte ich mich an mein eigenes Pro 4 und testete selbst, und auch ich konnte eine deutliche Verschlechterung feststellen. Leider kann ich es anhand von Screenshots nicht darlegen, ich speichere die Ergebnisse in aller Regel nicht. Glücklicher Weise fand sich jemand in unserer Redaktion der die Updates noch nicht installiert hatte und bot sich an die Tests durchzuführen, jeweils neu gestartetes System, einige Minuten warten bis der Bootvorgang erledigt war etc.

Bei ihm war das Ergebnis geringfügig anders als bei mir (soweit ich die alten Zahlen noch im Kopf hatte), aber ebenfalls ein teils deutlich schlechteres Ergebnis.

Ich möchte an dieser Stelle kein abschließendes Fazit nehmen, da es andere Meldungen gibt die eine Verbesserung darstellen oder zumindest keine Veränderung. Seltsam ist der Fall jedoch schon und scheinbar laufen die Treiber noch immer nicht optimal, sodass es auf den Systemen noch immer teilweise zu erheblichen Einbußen der Leistung kommen kann. Auch ist noch nicht klar ob es mit der Größe der SSD zu tun haben könnte. Sowohl bei meinem Kollegen als auch bei mir wurde mit der 256GB-SSD getestet.

 

Hier noch die Screenshots meines Kollegen vor und nach dem Update:

SP4_vor_Update.png

SP4_nach_Update.png

 

Wer hat ebenfalls ein Pro 4 und ist noch, oder schon wieder unzufrieden mit der Leistung seiner SSD, oder kann es sogar ebenfalls anhand von Screenshots eines Tests belegen?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. Mai 2016 21:44
gyrator
(@gyrator)
Mitglied

Hallo!

 

Einen vorupdate Test habe ich nicht, jedoch einen Test zum Stand heute kann ich beisteuern. Da hat sich seit Mai wohl nichts mehr getan, vor allem ist die Schreibleistung recht bescheiden geblieben.

 

Gruß

Thomas

PS: Surface 4Pro (i5, 8GB RAM und 256GB SSD)SSD_performance-Test.PNG

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. Oktober 2016 9:22
Sigi
 Sigi
(@sigi)
Famed Member

Danke gyrator für dein Update. Ja, kann ich so bestätigen. Da hat sich nicht mehr viel getan...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. Oktober 2016 21:14
Share:

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren