Ich nutze ein WindowsPhone weil... | Off Topic und Privates | Forum

Avatar

Denke √ľber eine Registrierung nach
Gast

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— √úbereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed Sprechblase-Icon-gr
Ich nutze ein WindowsPhone weil...
Keine Berechtigung um zu posten
7. Juli 2015
22:16
Avatar
Gast
Gaeste

Hallo Community,

 

warum nutz Ihr euer Windows Phone? Was hat euch zum Wechsel bewegt oder wart Ihr von Anfang dabei? Wie ist es bei euch gewesen?

 

Mfg Jens

9. Juli 2015
9:38
Avatar
kaiserkiwi
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 26
Mitglied seit:
29. Juni 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Hier gibt es etwas Zwiespalt, wie ich das richtig beantworten könnte.

Was hat mich zum Wechsel bewegt?

Mein erstes Smartphone war ein HTC Magic. Das war im Mai 2009 und trotz aller Unzul√§nglichkeiten (Wie zum Beispiel die Tatsache, dass es neu startete wenn ein Anruf reinkam, zeitgleich aber der Browser offen war :D) mochte ich es. So sehr, dass der Nachfolger f√ľr mich das HTC Desire war. Um l√§ngen besser und ich war tats√§chlich zufrieden. Bis dann die ersten Updates angek√ľndigt wurden, welche ich nie bekam. Ich dachte beim Wechsel auf das Desire, ich m√ľsste nie wieder Custom ROMs anr√ľhren, doch nach einigen Monaten war es dann wieder so weit.

Das dritte Gerät war dann das Galaxy Nexus, gerade WEIL ich dann Custom ROMs wollte. Ich redete mir ein, das wäre das beste aller Zeiten und hatte fast jede Woche eine neue ROM drauf. Nach einiger Zeit fiel mir auf, dass mich der Stress darum eigentlich nervt. Das Nexus 4 rootete ich zwar, eine Custom ROM gab es nicht. Dann schrieb mich Ben an. Seinerzeit Pressesprecher von Nokia. Er wollte mir ein Lumia 720 zum testen zukommen lassen. Wie dem auch sei, es klappte nicht rechtzeitig und ich bekam ein Lumia 920.

Ich nutzte es zwangsl√§ufig als Hauptger√§t, da mein Nexus 4 nicht mehr da war. Es gefiel mir. Aber es fehlte viel. Damals war es eben noch WP 8.0. Ich holte mir ein neues Nexus 4 und schickte das 920 zur√ľck. Einige Zeit sp√§ter bekam ich dann das Lumia 720. Seitdem hatte ich einige Monate das Lumia 720 als Zweitger√§t immer dabei. Als mein Nexus 4 dann Schrott war (Ach die guten alten Custom ROMs :D), probierte ich ein paar Android-Ger√§te, landete beim HTC One und verkaufte es, einen Monat nachdem Ben mir das Lumia 1520 anbot. Ich nutzte es als Hauptger√§t w√§hrend des Tests. WP8.1 machten es m√∂glich. Es √ľberzeugte und ich blieb dabei.

Seitdem hatte ich das Lumia 930 und nutze jetzt das Lumia 735, während meine Frau vom Samsung Galaxy S3 zum Lumia 1520 wechselte.

Warum nutze ich Windows Phone (noch)?

Es ist performant. Es ist einfach. Es hat wenige Fehler. Es funktioniert einfach. Aber es fehlt einiges. Am System nicht wirklich was ‚Äď zumindest f√ľr mich nicht ‚Äď doch Apps. Klar. Twitter, Facebook und Instagram sind da. Ebenso WhatsApp, Telegram und Co. Aber sind wir ehrlich. Die Qualit√§t ist bei all diesen genannten Apps Schrott. Das Design meistens auch. Ich meine: Ernsthaft? 2015 und WhatsApp und Telegram sehen immer noch aus, wie die erste Messenger-App von Windows Phone 7? Unter Android und iOS hatten beide Apps in der Zeit so viele neue Designs und sehen so gro√üartig aus. Windows Phone? Ach, reicht wenn die App startet. mehr muss man nicht testen.

Das nervt. Das nervt mich gewaltig und hat mich schon √∂fter weit √ľber den Tellerrand schauen lassen. So weit, dass ich ein Monat lang ein iPhone 6 getestet habe. Als Blogger ist das ja zum Gl√ľck etwas einfacher. Es gefiel mir. Die erste Woche war ich echt am √ľberlegen, es nach dem Test zu kaufen. Nach einem Monat wollte ich aber nur wieder zur√ľck. Ich hab mein Lumia 735 nicht als Zweitger√§t in der Zeit genutzt, sondern das iPhone alleine. Manchmal startete ich mein Lumia 735 einfach nur, um mal wieder ein gescheites System zu haben. Klar, die Apps waren grandios und ich vermisse bis heute die Twitter-App, aber das System hat mich nicht √ľberzeugt. Es funktionierte zwar irgendwie, aber nicht einfach und nicht gut.

Der Grund, warum ich noch immer bei Windows Phone bin ist nicht, weil Windows Phone extrem gut ist. Es ist, weil es nichts besseres (f√ľr mich) gibt. Ich nutze es, weil ich bei Android die Kr√§tze kriege, wenn ich es auf Arbeit nutzen muss, wenn unsere Seiten getestet werden sollen. Es macht einfach keinen Spa√ü. Seit 5.0 dazu noch dieser vollkommen √ľbertriebenen Animationen, die es einfach nur noch √ľberladen wirken lassen. Ich bleibe bei Windows Phone, weil ich die Hoffnung habe, die App-Situation bessert sich mit Windows 10. Sollte das bis zur Vorstellung des iPhone 7 im Jahre 2016 nicht der Fall sein, werde ich wohl wechseln m√ľssen.

16. August 2015
14:02
Avatar
Gast
Gaeste

Danke Marco f√ľr deine ausf√ľhrliche Erkl√§rung.:)

Der Marco kann aber¬†nicht der Einzige sein der zu diesem Thema was zu sagen hat, also raus mit der Sprache warum nutzt Ihr ein Windows Phone. ūüôā

 

MfG Jens

16. August 2015
16:41
Avatar
Salino24
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 22
Mitglied seit:
19. Juli 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Ich nutze ein WindowsPhone weil…

…ich nach dem gewaltsamen Tod meines geliebten Nokia E65 (vom Auto √ľberfahren) nun ein Smartphone her musste und iPhone und Android gefielen mir einfach nicht. Ich habe den Bildschirm von Windows Mobile gesehen und wusste, dass das mein Design ist. Ich hatte mich dann im Internet schlau gemacht, las von Windows Phone 8, den Live-Tiles, dem Metro-Design¬†und wusste, das ist es. Nur Nokia wollte ich nicht. Vor allem hatte ich aber eine Ank√ľndigung des HTC 8X mit 16:9-Display¬†gesehen und wollte es unbedingt haben.¬†Leider musste ich noch etliche Wochen warten und hab dann eins der ersten 8X (oder das erste in M√ľnster?) mit Telekom-Vertrag erstanden. Ich war in der City im Telekom-Shop, aber sie hatten selbst noch keins davon ausgepackt und kannten sich nicht die Bohne damit aus. War mir egal.

Mit meiner neuen Errungenschaft bin ich dann erstmal auf Entdeckungsreise gegangen Рoder besser Erlebnisreise. Ich war total verliebt in das Smartphone. Eigentlich bin ich es auch noch, obwohl es ja nun nicht mehr so brandaktuell ist. Das Display ist mir inzwischen zu klein und mehr Speicher wären auch toll.

Jetzt warte ich im Grunde auf ein Surface Phone und auf die Generation des Snapdragon 820. √úbergangsweise denke ich √ľber ein Lumia 830 nach. Mal sehen.

 

Windows Phone war f√ľr mich also in erster Linie eine Geschmacksfrage. Au√üerdem gefiel mir die Tatsache, dass es von Microsoft ist und die Synchronisation mit dem PC.

Inzwischen wei√ü ich mehr √ľber Smartphones und ich habe einige weitere Gr√ľnde, warum ich bei Windows Phone/Mobile bleiben m√∂chte und werde.

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 388

Zurzeit Online:
15 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

D3f3kt: 294

STP: 68

LinusWP: 65

MichaG: 58

Morbus86: 50

Abdullah: 48

Lightspeed: 43

Marcel: 42

Elektroenchen: 39

Tobias: 39

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 4

Mitglieder: 6937

Moderatoren: 3

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 23

Themen: 1142

Beiträge: 4641

Neuste Mitglieder:

jogg20, beppo31, wurli, heri68, hinok1, duderino, hanno47, portboy, nfriderici, redniwo

Moderatoren: Leonard Klint: 53, Sigi: 560, Ulrich B.: 204

Administratoren: : 142, Königsstein: 48, Benski: 655