Meine Erfahrungen mit dem Mircosoft Band 1 | Microsoft Band & weitere Wearables | Forum

Avatar

Denke über eine Registrierung nach
Gast

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed sp_TopicIcon
Meine Erfahrungen mit dem Mircosoft Band 1
Keine Berechtigung um zu posten
13. Februar 2016
13:57
Avatar
Lilebror
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 19
Mitglied seit:
26. November 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo alle zusmamen,

ich habe mir gedacht, nach knapp einem Jahr wird es Zeit einmal meine Erfahrungen zu schildern.

Kurz zur Einleitung:
Seit den ersten Berichten aus den USA von dem Band 1 war ich aus zwei Gründen sehr begeistert von dem Gerät

  1. Die vielen Sennsoren, gerade das fehlende GPS bei den anderen Wearables hat mich sehr gestört, da ich beim Laufen nicht mein Handy mitschleppen will
  2. kompatible zu Windows Phone, das war damals noch eine Ausnahme, wenn ich mich recht erinnere, gab es nicht ein einziges Gerät

Als dann die Veröffentlichung in UK angekündigt wurde, habe ich es mir sofort vorbestellt und habe es nun seit Mitte Mai 2015, ich habe damals umgerechnet 230€ dafür bezahlt.

Zur Konstruktion:
Durch die starre Konstruktion und die Akkus, die in den Seiten des Armbandes eingearbeitet sind ist es recht klobig. Durch das tragen des Bandes wächst der Durchmesser des Armes und Kleidungsstücke wie Hemden oder Jacken lassen sich zum Teil nurz schlecht überstreifen. Um mein Flanellhemd anzuziehen muss ich das Band entweder ausziehen oder an meinem Hemd die Manschettenknöpfe öffnen.
Der Verschluss ist sehr robust, ich habe bis heute keine Bednenken, dass er nicht noch die nächsten Jahre unbeschadet übersteht.
Dass die Kontaktflächen zum Laden des Bands an der Innenseite auf der Haut quasie aufliegen hat mir damals schon nicht gefallen, dazu später mehr.

Materialwahl:
Anfangs wirkte wirklich alles sehr Robust…Mittlerweile bin ich da schlauer, die Abdeckungen der Akkus sind aus Metall und mit einer dünnen Gummischicht überzogen, wie ich nun leider weiß. Die begann sich nach etwa einem halben Jahr abzulösen, irgendwann lösten sich dann auch die ersten Gummifetzen ab.
Das Metall in das der Pulsmesser sowie die Kontaktflächen zum Laden eingefasst sind, scheint legiert zu sein, mittlerweile bekommt diese Legierung „Pickel“ auf den Fotos sieht man mehr.

Zu meinen Nutzungsgewohnheiten:
Ich trage das Band eigentlich jeden Tag, tagsüber und insbesondere beim Sport (Mountainbiken, Laufen, Kraftsport).  Insbesondere beim  Mountainbiken, ist das Band auch viel Schweiß ausgesetzt. Da es sich hier um Einen Fitnesstracker mit erweitertem Funktionsumfang handelt, hatte ich jedoch keine Bedenken, dass die Materialien auch haltbar genug sein werden.

Mein Fazit:
Nach knapp einem Jahr

 

Nun seht selbst:

WP_20160211_16_46_00_Rich_LI.jpgImage Enlarger

WP_20160211_16_46_33_Rich_LI.jpgImage Enlarger
WP_20160211_16_48_55_Pro_LI.jpgImage Enlarger
WP_20160211_16_49_27_Pro_LI.jpgImage Enlarger
WP_20160211_16_50_00_Pro_LI.jpgImage Enlarger

Nach knapp einem Jahr Nutzung ist das Ergebnis ernüchternd, mal abgesehen von den Schäden (von Gebrauchsspuren würde ich da nicht reden), wird auch die Software des Band 1 nicht mehr gepflegt. Ja, die Software (Band und MS health App) haben von Anfang an gut funktioniert, ich musste nie irgendwelche Neustarts oder ähnliches durchführen, anfangs gab es auch regelmäßig Softwareupdates. Eine langersehnte Funktion wie Bedienung des Musikplayers die inzwischen für das Band 2 nachgeliefert wurde, sucht man für das Band 1 vergebens.

230 € für ein Gerät / Wearable, dass nach einem Jahr so lediert ist, ist einfach zu viel.

Ich werde jetzt versuchen, dass Band bei Amazon UK oder ggf. Micorosoft zu reklamieren, falls das klappt überlege ich mir vielleicht das Band 2 zu besorgen oder auf Fitbit auszuweichen, die bieten inzwischen ähnlich viele Funktionen.

Habt ihr ähnliches erelebt?
Wie sind die Erfahrungen mit dem Band 2 gibt es hier ähnliche Materielle Probleme?

 

Update 22.02.2016
Ich habe mein Band auf der Microsoft UK seite registriert und einen Reparaturauftrag ausgelöst. Bei der Abfrage um welchen Defekt/Fehler es geht, sind mir Zweifel gekommen ob die Garantie dies abdeckt. Kurz darauf habe ich mit dem Microsoftsupport gechattet und dort den fall geschildert und die entsprechenden Fotos geschickt.
Frohe Botschaft: Der Support hat mir versichert, dass die Schäden über die Garantie die Schäden abdeckt und ich ein Austauschgerät erhalten werde.

Update 29.02.2016
Mitte letzter Woche habe ich das Band bei UPS aufgegeben, inzwischen habe ich eine Eingangsbestätigung erhalten. Heute morgen kam schon die Benachrichtigung, dass das „neue“ Gerät auf dem Weg zu mir ist. Über die Bearbeitungszeit kann ich mich also auf jeden Fall nicht beschweren.

Update 05.03.2016
Habe das neue Band erhalten. Das Gerät arbeitet problemlos, wenn ich am Tag der Lieferung da gewesen wäre, hätte ich das Gerät noch am 01.02. in Empfang nehmen können. Ging also alles recht flott, mit dem Service bin ich in jedem Fall zufrieden.

Fazit:
Ich habe schon überlegt, mein ausgetauschtes Gerät direkt zu verkaufen und mir im Gegenzug dafür das neue zu holen. Allerdings fehlt mir zur Zeit das Geld für die neue Version und eigentlich möchte ich erstmal etwas die Erfahrungen vom Band 2 abwarten.
Inzwischen gibt es ja für das Band 2 sogar die Auto-Pause Funktion, die ich mir auch schon so manches mal für das Band 1 gewünscht (und auch im Support forum des Bands geäußert habe). Leider gibt es für das Band 1 nach noch nicht mal einem Jahr keine funktionalen Updates mehr, auch die Steuerung des Musikplayers bleibt der 1. Version leider verwehrt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Lilebror

Die folgenden User sagen Danke an Lilebror für seinen Post:

Benski
13. Februar 2016
20:46
Avatar
Sigi
Moderator
Mitglied

Moderator
Forenbeiträge: 560
Mitglied seit:
28. Juni 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Wow, danke für deinen ausführlichen Erfahrungsbericht. Ich besitze zwar kein Band, muss aber gestehen, dass ich mit dem Gedanken eines Erwerbs gespielt hatte. Schade, dass das Band1 so schlecht innerhalb eines Jahres abschneidet. Ich drück dir die Daumen, dass hier Amazon UK / Microsoft sich kulant zeigen.

  /______o______/
  |OO≡[ ][ ]≡OO|/
‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾
Front meines KFZs: BMW 5er E34 BJ1992 | Arg viele gibt es nicht mehr! Wer sie sieht, ist auf Winken herzlich eingeladen ;-)

21. März 2016
12:17
Avatar
Lilebror
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 19
Mitglied seit:
26. November 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Habe das Gerät um 05.03. das neue Band erhalten. Ich vermute das es ein repariertes ist, lediglich die Schnalle hatte ein paar kleine Kratzer. Ansonsten bin ich run um zufrieden, einrichtung hat ohne Probleme geklappt, auch sonst scheint das Gerät keine Macken zu haben.

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 388

Zurzeit Online:
13 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

D3f3kt: 294

STP: 68

LinusWP: 65

MichaG: 58

Morbus86: 50

Abdullah: 48

Lightspeed: 43

Marcel: 42

Elektroenchen: 39

Tobias: 39

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 4

Mitglieder: 6975

Moderatoren: 3

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 23

Themen: 1143

Beiträge: 4653

Neuste Mitglieder:

pmk2561, lingdong369, h4ze, marvin01, fgda15616991339, marknote, tensor, zubenubi, lion2507, 19fjj49

Moderatoren: Leonard Klint: 53, Sigi: 560, Ulrich B.: 204

Administratoren: : 142, Königsstein: 48, Benski: 655