Forum

Surface 3  

  RSS
 Anonym

Hallo,

 

ich würde gerne meiner Frau das Surface 3 kaufen. Derzeit hat sie das Surface 2 und spielt Abends gerne mal zwei, drei Spiele aus dem Store.

Sie beklagt, dass der Store bei 8.1 an Atraktivität verloren hat. Da ich selber nur an der Xbox zocke, kenne ich mich kaum mit den Spielen im Store aus. Ist der Store bei 10 größer und besser?

Wenn ja, lohnt sich das kleinste Surface 3 zu kaufen oder muss sie dann mit Ruckeln und Aussetzern rechnen? Ich muss dazu sagen, dass das Surface schon teuer ist, dennoch sehr hochwertig.

 

Habt Ihr eine Idee?

 

Beste Grüße

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23. November 2015 21:02
Leonard Klint
(@leonard-klint)
Mitglied Admin

Selbst das schwächste Surface 3 ist sehr viel potenter als das Surface 2. Der Sprung lohnt sich definitv, v.a. hinsichtlich der Universal Apps und zukunftssicherem, vollem Windows 10.

 

Viele Grüße,

 

Leo

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23. November 2015 22:59
 Anonym

Super,

 

ich DANKE Dir. Dann wird Weihnachten für sie Großartig:)

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23. November 2015 23:05
 Anonym

Ich habe nochmal überlegt. Was wäre denn, wenn ein Surface Pro 3 ins Spiel kommt? Kann sie auch normale PC Spiele spielen? Wenn ja, wie bekommt sie diese auf das Surface installiert?

 

Wieviel muss ich investieren um ein geeignetes Surface Pro 3 zu bekommen? Würde dort auch die kleinste Variante reichen? Ich habe sogar ein bisschen mit dem Surface Pro 4 geliebäugelt.

 

Ich muss dazu sagen, dass das Surface 3 in der kleinsten Stufe immer noch sehr interessant für mich ist. Die kleinste Variante kostet ca. 530 € und ist sehr viel Geld. Sie liebt One Note und die Spiele im Store. Ihr Surface 2 hat auch nur 2 Gb Arbeitsspeicher, reicht das Surface 3 wirklich aus um normal zu surfen , One Note, Youtube, Stylus, Office usw. anständig ans laufen zu bringen?

 

Vielleicht hat noch jemand Zeit, mir etwas ausführlicher zu berichten.

 

Ich danke Euch

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. November 2015 14:22
D3f3kt
(@d3f3kt)
Forum Legende

Spielemaschinen sind die Surfaces nicht, sie haben auch keine dedizierte Grafikeinheit. Auch die Surface Pros nicht. Man kann zwar Spiele installieren und auch spielen, es kommt aber sehr darauf an welche Spiele und wie gut sie dann laufen. Ältere Spiele laufen meist recht gut, evtl. sogar in voller Auflösung und vollen Details. Das dürften aber die wenigsten sein. Bei den meisten muss man definitiv abstriche bei den Details machen. Bei neueren Spielen sowieso, da muss sicher auch die Auflösung heruntergeschraubt werden, evtl. laufen sie auch gar nicht spielbar (Ich beziehe mich dabei bereits auf die stärkste Version des Pro3, die kostet natürlich dann auch entsprechend). Wie gesagt, kommt auf die Spiele an, aber eines sollte klar sein, und hier wiederhole ich mich nun, es sind KEINE Spielemaschinen.

Für alles andere reicht auch das Surface 3, sofern man keine aufwändige Bild-/Videobearbeitung damit machen möchte. Zur Not, wenn du sorgen wegen des Arbeitsspeichers hast, kann man auch zur großen Variante mit 4GB RAM und 128 SSD-Speicher greifen. Damit solltest du auf der sicheren Seite sein.

 

Was die CPU angeht, der Atom x7 hat Leistungstechnisch nicht viel Abstand zum Core i3 aus dem Surface Pro3, je nach Anwendung ist er sogar teils etwas schneller (4Kerne geg. 2Kerne). Der hat also auch ausreichend Power soweit.

 

Grüße

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. November 2015 14:46
 Anonym

Erstmal vielen Dank,

 

Ich werde dann wohl zum großen Surface 3 tendieren. Ich denke, dass es meiner Frau nur um die Spielchen im Store geht. Sie liebt ihr One Note und werde noch einen Stylus dazu packen.

 

Ich danke für die Unterstützung

 

BESTE GRÜßE

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. November 2015 19:00
Share:

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren