Kfz-Halterung für das Lumia 950XL? Austausch back-cover? | Marktplatz und Kaufberatung | WindowsUnited Forum

Avatar

Denke über eine Registrierung nach
Gast

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

9   +   1   =  

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed Sprechblase-Icon-gr
Kfz-Halterung für das Lumia 950XL? Austausch back-cover?
Keine Berechtigung um zu posten
sp_Related Related Tags
4. Januar 2017
17:44
Avatar
Matthias
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 13
Mitglied seit:
20. November 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Liebe Community,

nach langem Abwägen habe ich mich nun doch entschlossen, mir das 950 XL zu holen (quasi kurz vor Torschluß).

 

Könnt Ihr mir eine Halterung fürs Kfz empfehlen?

Ich habe bisher das 640XL gehabt… weiß nicht, ob das genau baugleich ist, zum 950XL.

Aber ich war hier mit keiner Halterung, die ich beim Saturn gefunden habe, zufrieden.

Könnt Ihr mir etwas empfehlen für mein neues Windows Phone fürs Kfz?

Ich nutze es als Navi und via Freisprechen. allerdings ohne Verbindung zum Autoradio.

 

Und wo gibt’s nochmal gleich die Austausch Back Cover?

 

Danke Euch schon mal im Voraus,

 

Herzliche Grüße

Matthias

5. Januar 2017
12:27
Avatar
Benski
Administrator
Forenbeiträge: 655
Mitglied seit:
21. Oktober 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo Matthias,

Kfz-Halterungen gibt’s ja wie Sand am Meer. Dir da jetzt eine zu empfehlen wäre dann eher subjektiv.
Theoretisch sollte deine vom 640 auch passen, sofern sie in der Bauart (verstellbare Breite/Höhe) dies zulässt.

Backcover findest du auch sehr viele im Netz.
Aber ich glaube, du meinst die Mozo-Cover, welche du hier findest: mozoaccessories.com

Die folgenden User sagen Danke an Benski für seinen Post:

Matthias
7. Januar 2017
18:05
Avatar
Happy WP Fan
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 4
Mitglied seit:
27. April 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Ich habe auch ein 640xl und habe mir die untere Halterung gekauft.

https://www.amazon.de/gp/product/B017U8WZM0/ref=oh_aui_detailpage_o00_s01?ie=UTF8&psc=1

Sie hält richtig stabil , ich brauchte seit dem ich die montiert hatte , was auch einfach ist , bis heute nicht nachziehen.

Das Lumia lässt sich hochkant bzw. wie ich es nutze horizontal einsetzen.  

Die folgenden User sagen Danke an Happy WP Fan für seinen Post:

Matthias
7. Januar 2017
19:47
Avatar
Matthias
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 13
Mitglied seit:
20. November 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Danke Euch beiden.

Ich gestehe, ich hatte mich damals beim 640 XL darauf verlassen, was Saturn zu bieten hatte, was nicht viel war…

Aber bei Amazon und Co findet man zum Glück ja doch noch einiges mehr.

 

Fürs 950XL hätte ich diese gefunden, mit induktiver Ladung… was mir gut gefallen würde, wenn ich im Auto nicht immer mit dem Ladestecker rum „popeln“ muss…

Ist halt eine Investition 🙂 mal sehen…

 

https://www.amazon.de/Fone-Case-Wireless-Ladeger%C3%A4t-Windschutzscheibe-L%C3%BCftungs%C3%B6ffnung-Handy-Halterung/dp/B01MSMWF8A/ref=sr_1_12?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1483814532&sr=1-12&keywords=lumia+950+xl+kfz+halterung

 

Ein schönes Wochenende.

LG Matthias

8. Januar 2017
10:50
Avatar
NutztWindowsUnited
Neues Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 1
Mitglied seit:
24. Mai 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Also das Wesentliche an dem Teil steht in der Beschreibung.

„Kompatibel mit vielen neuen Geräten; Eingang: 5V / 1500mA.“ – heißt, muss mit dem 950 XL nicht funktionieren.

Mikroblöd hat es beim 950 XL doch tatsächlich geschafft zu beweisen, dass es fähig ist irgendwelche unfähigen Volltrottel einzustellen und blind vor sich hin entwickeln zu lassen, ohne ihnen einen Babysitter zur Seite zu stellen. Der hätte ihnen nämlich eine ordentliche Kopfnuss gegeben, verbunden mit dem Hinweis, dass die Ladespule gefälligst so zu platzieren ist, dass zumindest die bisherigen hauseigenen Qi-Ladegeräte gefälligst damit zu funktionieren haben, das tun sie im Fall vom DT-910 (das ist die Ausgabe bei der das Smartphone aufrecht steht, damit man es besser ablesen kann) schon mal nicht, bzw. es funktioniert nur wenn man die Hülle einer CF-Card drunterpfriemelt und das 950 XL quer legt – nicht Sinn und Zweck der Sache. Gleiches gilt für die Kfz-Halterungen CR-200/CR-201 [Letztere ist  ist die Lumia 1520 taugliche Ausführung, die den Kameraknopf in Ruhe lässt], da muss man laut einem Post den unteren Anschlag absägen, damit es wieder geht, fördert die stabile Befestigung sicher ungemein und ob dann vor lauter nach unten schieben der Ausschaltknopf in Ruhe gelassen wird muss sich auch erst rausstellen.

Mal davon abgesehen, soll es schon vorgekommen sein, dass Lumias beim Navigieren mehr Saft verbraucht haben wie per Qi-Ladung nachgeliefert wird.

Davon abgesehen, ich kann Dir nur empfehlen, dass Du Dir mal ein Video, das zeigt was bei einem Aufprall mit Smartphones in Pseuso-(Klemm)-Halterungen passiert, ansiehst – guten Flug.

Eine anständige Halterung ist z. B. diese von Brodit http://www.brodit.com

https://www.amazon.de/Brodit-512830-Gerätehalter-Microsoft-Lumia/dp/B01ARH4Q2S/?_encoding=UTF8&psc=1

bzw. auf der Herstellerseite

http://www.brodit.com/productList.html?brand=Microsoft&model=Lumia+950+XL&pn=prod

Da wird das 950 XL einfach eingeschoben, hält bombenfest und landet beim nach unten Schieben zielsicher im Ladestecker – die aktiven Ausführungen, Du willst ja nicht umständlich stöpseln.

Dazu bietet Brodit fahrzeugspezifische Halterungen für das Kfz an, mit dem das Teil fest verschraubt werden kann. Damit gehört man dann auch nicht zu den Vollidioten, die sich die freie Sicht mit irgendwelchen Saugnäpfen auf der Windschutzscheibe beeinträchtigen. Die gehören ohnehin alle aus dem Verkehr gezogen, egal was da am Saugnapf hängt, Smartphone oder Kamera, im Sichtfeld des Fahrers hat nichts zu sein.

Jede Menge Zubehör, auch um z. B. zwei Smartphones nebeneinander betreiben zu können, gelegentlich muss man ja doch androidisch werden, gibt halt einfach nicht alles für Windows 10 Mobile.

Bei Amazon aber aufpassen, das Teil wird für unter 50 EUR und für knapp 70 EUR angeboten, erst alle Angebote vergleichen. Am Besten erst mal die große Preissuche über das Gesamtnetz anwerfen.

Und es gibt einen Ausführung, die man fest verkabeln kann, dann läuft das Kabel nicht durch den halben Wagen zum Zigarettenanzünder.

4. Februar 2017
17:26
Avatar
Elektroenchen
Mitglied
Mitglied
Forenbeiträge: 39
Mitglied seit:
15. September 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Ich kann die Brodit-Halterungen auch wärmstens empfehlen. Habe die schon seit Jahren. Mit jedem Wechsel des Autos oder Handys wird die entsprechende „Hälfte“ der Halterung erneuert, und alles passt wieder wie aus einem Guss. Und trotz des bombenfesten Halts im Auto braucht man weder Schrauben noch Kleber, denn die Halterung wird fahrzeugtypspezifisch so entwickelt, dass sie perfekt in Rillen im Armaturenbrett geklemmt werden kann.

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 388

Zurzeit Online:
11 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

D3f3kt: 294

STP: 68

LinusWP: 65

MichaG: 62

Morbus86: 50

Abdullah: 48

Lightspeed: 43

Marcel: 42

Elektroenchen: 39

Tobias: 39

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 4

Mitglieder: 7013

Moderatoren: 3

Administratoren: 3

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 23

Themen: 1147

Beiträge: 4661

Neuste Mitglieder:

sduishdihui, yoman100, sonsti222, markheat, bambam, k.-d.-_pundt, ziegler2, techeric, [email protected], robertlassen

Moderatoren: Leonard Klint: 53, Sigi: 560, Ulrich B.: 204

Administratoren: : 142, Königsstein: 48, Benski: 655

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.