Forum

[Kaufberatung] Notebook bis 500€  

  RSS
LinusWP
(@linuswp)
Forum Veteran

Hi, ich bräuchte nach Ableben meines Asus T100TA (das ich übrigens im Nachhinein als Fehlkauf betrachte) ein neues Notebook und möchte max. 500€ ausgeben. Anforderungen sind: Geeignet zum Programmieren, v.a. Visual Studio (ich weiß, 500€ sind nicht viel, aber es sollte eben laufen), ein paar wenige, anspruchslose Games und natürlich Office und Surfen. Ideen?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. November 2015 18:07
D3f3kt
(@d3f3kt)
Forum Legende

Puh, ohne weitere Angaben ist das wirklich schwer, der Markt ist ja voll von Notebook oder 2-in-1 wenns sowas auch sein darf. Ein paar Amgaben zur CPU, Ram, evtl. Grafikkarte wären nicht schlecht. Programmieren wird man schätze ich mal nicht wollen mit z.B. nur 1GB Ram.

 

Wenn es sonst aber keine Ansprüche gibt ist es bei 500 Euro ziemlich egal wo man kauft. Bei dem Preis bekommt man nirgends etwas besonderes.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22. November 2015 12:54
technikexpert
(@technikexpert)
Neues Mitglied

Ich empfehle dir den Lenovo B50-80.
Intel Core i5 5200U 4GB RAM 1000 GB HDD, Intel HD Graphics 440 Windows 10

Die Marke Lenovo (ehemals IBM) ist sehr gut verarbeitet und bietet gute Preis-Leistungs Notebooks an.

Im Internet gibt es Bestenlisten für Notebooks. Ich habe gerade ein mal im Internet gesucht und bin dabei auf einen interessanten Artikel gestoßen. Hier wird auch gerklärt worauf du beim Kauf achten solltet. Eine liste der besten Notebooks findest du dort auch.

Bestenliste: TOP 10 Notebook bis 400 Euro

AntwortZitat
Veröffentlicht : 6. April 2016 22:41
Share:

Melde dich hier mit deinen Benutzerdaten an

Registriere dich hier für WindowsUnited

Passwort zurücksetzen

Bitte gebe Email oder Nutzername ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren